Abo
  • Services:
Anzeige

microformats.org - Formate für Menschen und Maschinen

Spezielle Webspezifikationen als Schritt in Richtung des semantischen Web

Unter microformats.org haben einige Webentwickler ein Projekt ins Leben gerufen, um an zentraler Stelle neue Formate für das Internet zu entwickeln. Dabei geht es nicht darum, das Web neu zu erfinden, sondern vielmehr auf Basis der bestehenden Standards sehr spezielle Formate zu entwickeln, die für den Menschen leicht zu schreiben und zu lesen sind, zugleich aber Maschinen mehr Informationen an die Hand geben.

Die Seite fasst zunächst einige bestehende, nun als "Mikroformate" bezeichnete Spezifikationen zusammen, die zwar schon auf einigen Seiten im Einsatz, aber nicht offiziell standardisiert sind, bisher aber eher lose im Raum stehen. Dazu werden bestehende Webstandards verwendet, darunter XML, XHTML oder CSS.

Anzeige

Beispielsweise setzt hCard das auf Personendaten ausgelegte Format vCard in 1:1 in XHTML um. Damit bleibt hCard für Maschinen weiter lesbar, lässt sich problemlos in vCard umwandeln, ist aber zugleich für den Menschen lesbar, schließlich liegen die Informationen als XHTML vor, dessen Darstellung nun einfach mit CSS gesteuert werden kann. Analog funktioniert auch hCalendar.

Andere Mikroformate machen sich vor allem die Attribute "rel" und "rev" zu Nutze, um Beziehungen zwischen Webdokumenten zu definieren. Zu nennen ist das von Google definierte RelNoFollow oder das von Creative Commons genutzte RelLicense, womit sich die Lizenz, unter der die Inhalte eines Webdokuments stehen, angeben lässt. VoteLinks bietet eine Möglichkeit, Stellung zum Inhalt anderer Webseiten zu nehmen - ihnen zuzustimmen oder sie abzulehnen.

Beziehungen stellt auch XFN, das Xhtml Friends Network, dar, das einer URL Attribute wie "friend met" hinzufügt.

Microformats.org will diesen Formaten ein Heim geben, in dem entsprechende Spezifikationen gesammelt und über neue diskutiert werden kann. Einzelne Mikroformate sollen dann auch ganz offiziell standardisiert werden, beispielsweise von der IETF oder dem W3C.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Sindelfingen
  2. Allianz Deutschland AG, Unterföhring
  3. Jetter AG, Ludwigsburg
  4. Daimler AG, Berlin


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-58%) 24,99€
  2. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 15,29€

Folgen Sie uns
       


  1. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  2. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  3. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  4. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  5. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  6. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  7. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  8. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  9. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  10. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Wer ein iPhone benutzt kann nicht ernst genommen...

    jose.ramirez | 21:41

  2. Re: Preis

    friespeace | 21:35

  3. Re: "Die Wahrheit ist, Verbraucher lieben es...

    teenriot* | 21:35

  4. Re: AGesVG

    User_x | 21:16

  5. Re: Aber über die AAA Bürger ablästern...

    User_x | 21:11


  1. 12:47

  2. 11:39

  3. 09:03

  4. 17:47

  5. 17:38

  6. 16:17

  7. 15:50

  8. 15:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel