Abo
  • IT-Karriere:

Battlefield-2-Editor verspätet sich etwas

EA und DICE hoffen auf kreative Community

Eigentlich wollten EA und DICE die erste Beta-Version des Battlefield-2-Editors schon am 22. Juni 2005 veröffentlichen, mussten ihre Pläne aber auf Grund einiger Probleme umwerfen. Der Netzwerk-Shooter Battlefield 2 ist ab 23. Juni 2005 im Handel erhältlich und konnte im Vorfeld durch die Demo viele Fans gewinnen.

Artikel veröffentlicht am ,

Battlefield 2
Battlefield 2
Wie die Battlefield-2-Entwickler auf der offiziellen Website mitteilten, soll die verspätete Editor-Beta-Version aber noch Ende Juni 2005 als "Open Beta Editor" veröffentlicht werden. Laut EA und DICE begründet sich die Verzögerung in "ungelösten Problemen", Genaueres wurde nicht verkündet. Beide zeigen sich gespannt darauf, welche Erweiterungen sich die privaten Mod-Teams für Battlefield 2 ausdenken. Battlefield 2 spielt anders als der 2002 erschienene Vorgänger Battlefield 1942 in modernen Zeiten und wartet mit besserer Grafik sowie realistischerer Physik-Engine auf.

Näheres zum Battlefield-2-Editor soll in Kürze bekannt gegeben werden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-20%) 23,99€
  2. 2,22€
  3. 59,99€ für PC/69,99€ für PS4, Xbox (Release am 4. Oktober)
  4. 2,99€

Alx 09. Mär 2008

Hi wo her hasse denn den???

ewerybody 27. Jul 2005

Wir spielen auch immer BF2 immer zusammen im LAN gegen Bots. Das ist total geil!! also...

Aufpasser 24. Jun 2005

Laut EA soll das Game erst morgen in Europa ausgeliefert werden? http://www.eagames.com...

Morpheus 24. Jun 2005

Der Hersteller DICE hat ja auch das Mod-Team (trauma Studios) von Desert Combat...

Stefan Steinecke 23. Jun 2005

Mag kein' Käse. Mag rohes Fleisch =)


Folgen Sie uns
       


Phase One IQ4 ausprobiert

Die Phase One IQ4 ist das Mittelformatsystem mit der höchsten Auflösung, das zur Zeit erhältlich ist. Wir haben die Profikamera getestet.

Phase One IQ4 ausprobiert Video aufrufen
Black Mirror Staffel 5: Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten
Black Mirror Staffel 5
Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten

Black Mirror zeigt in der neuen Staffel noch alltagsnäher als bisher, wie heutige Technologien das Leben in der Zukunft katastrophal auf den Kopf stellen könnten. Dabei greift die Serie auch aktuelle Diskussionen auf und zeigt mitunter, was bereits im heutigen Alltag schiefläuft - ein Meisterwerk! Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Streaming Netflix testet an Instagram erinnernden News-Feed
  2. Start von Disney+ Netflix wird nicht dauerhaft alle Disney-Inhalte verlieren
  3. Videostreaming Netflix will Zuschauerzahlen nicht länger geheim halten

Vernetztes Fahren: Wer hat uns verraten? Autodaten
Vernetztes Fahren
Wer hat uns verraten? Autodaten

An den Daten vernetzter Autos sind viele Branchen und Firmen interessiert. Die Vorschläge zu Speicherung und Zugriff auf die Daten sind jedoch noch nebulös. Und könnten den Fahrzeughaltern große Probleme bereiten.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Neues Geschäftsfeld Huawei soll an autonomen Autos arbeiten
  2. Taxifahrzeug Volvo baut für Uber Basis eines autonomen Autos
  3. Autonomes Fahren Halter sollen bei Hackerangriffen auf Autos haften

DIN 2137-T2-Layout ausprobiert: Die Tastatur mit dem großen ß
DIN 2137-T2-Layout ausprobiert
Die Tastatur mit dem großen ß

Das ẞ ist schon lange erlaubt, aber nur schwer zu finden. Europatastaturen sollen das erleichtern, sind aber ebenfalls nur schwer zu finden. Wir haben ein Modell von Cherry ausprobiert - und noch viele weitere Sonderzeichen entdeckt.
Von Andreas Sebayang und Tobias Költzsch

  1. Butterfly 3 Apple entschuldigt sich für Problem-Tastatur
  2. Sicherheitslücke Funktastatur nimmt Befehle von Angreifern entgegen
  3. Azio Retro Classic im Test Außergewöhnlicher Tastatur-Koloss aus Kupfer und Leder

    •  /