Abo
  • Services:
Anzeige

Endlich auch Speicher-Patch für Tungsten T5 erschienen

Update behebt weitere Fehler im Tungsten T5

Kurz nachdem palmOne endlich einen Patch für den Treo 650 veröffentlicht hatte, womit das Speicherschwund-Problem behoben wurde, ist nun auch ein entsprechender Patch für den Tungsten T5 erschienen. Damit steht dem Anwender nun auch im Tungsten T5 mehr Speicher als bislang zur Verfügung.

Wie beim Treo 650 verändert auch das Update für den Tungsten T5 die Speicherverwaltung, indem die Blockgröße von bisher 512 Byte auf nun 32 Byte verringert wird. Der nutzbare Programmspeicher im Tungsten T5 ist mit 55 MByte deutlich großzügiger dimensioniert als beim Treo 650, der sich mit 22 MByte zufrieden geben muss. Somit waren die Auswirkungen der bisherigen Speicherverwaltung im Tungsten T5 weniger negativ als beim Treo 650, auch wenn es in beiden Fällen mehr als ein halbes Jahr gedauert hat, bis der Hersteller einen Patch anbieten konnte.

Anzeige

In der Praxis führte die bisherige Blockgröße von 512 Byte dazu, dass sich der Speicher für den Anwender verkleinerte, weil vor allem kleine Dateien mehr Speicher belegten als sie eigentlich benötigten. So haben selbst kleine Dateien immer mindestens einen Speicherblock von 512 Byte belegt, so der übrige Speicher innerhalb des Blocks ungenutzt blieb.

Das Update für den Tungsten T5 behebt außerdem Fehler, die bei der Synchronisation großer Datenbanken oder Dateien auftreten können. Weitere Programmfehler wurden in den Geburtstagsfunktionen des Kalenders, in der Suche sowie bei wiederkehrenden Merkzetteln behoben. Der aktuelle Patch umfasst außerdem die Fehlerbereinigungen des Firmware-Upgrades vom Oktober 2004.

Das "Tungsten T5 Update 1.1" steht ab sofort kostenlos zum Download bereit. Die Einspielung des Patches löscht sämtliche Daten auf dem Tungsten T5, so dass ein Backup angelegt werden sollte, bevor die Firmware aktualisiert wird.


eye home zur Startseite
larryc 24. Jun 2005

Hello! Hab gestern meinen T5 gepatched, ich kann nur raten, sichert zuerst alle eure...

Roger 23. Jun 2005

Ich vermute, dass er die kleinere Satzgröße schon hat. Denn bei den Update-Beschreibung...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG, Hannover
  4. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 7,90€
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. 48,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Private Division

    Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

  2. Klage erfolgreich

    BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln

  3. Neuer Bericht

    US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

  4. Übernahme

    Walt Disney kauft Teile von 21st Century Fox

  5. Deep Learning

    Googles Cloud-TPU-Cluster nutzen 4 TByte HBM-Speicher

  6. Leistungsschutzrecht

    EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  7. E-Ticket Deutschland bei der BVG

    Bewegungspunkt am Straßenstrich

  8. Star Wars

    The-Last-Jedi-Update für Battlefront 2 veröffentlicht

  9. Airport mit 802.11n und neuere

    Apple sichert seine WLAN-Router gegen Krack-Angriff ab

  10. Bell UH-1

    Aurora Flight Sciences macht einen Hubschrauber zur Drohne



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  2. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland
  3. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

  1. Gegenbeispiel: China

    2ge | 02:50

  2. Re: Da stellt sich dann doch die Frage...

    plutoniumsulfat | 02:01

  3. Re: Irgendwie macht "konkurrierende Minecraft...

    plutoniumsulfat | 01:51

  4. Re: Was bedeutet mittlerweile Indie-Game?

    ML82 | 01:38

  5. Re: Was passiert nach 2 Jahren

    Dadie | 01:33


  1. 16:10

  2. 15:30

  3. 15:19

  4. 14:50

  5. 14:44

  6. 14:43

  7. 14:05

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel