Abo
  • Services:

NeoOffice/J: MacOS-X-Variante von OpenOffice.org

Deutsche Version von NeoOffice/J 1.1 verfügbar

Von OpenOffice.org stand für die MacOS-X-Plattform bislang nur eine Version bereit, die zum Einsatz einen X11-Server benötigt und nicht sonderlich gut in MacOS X eingebunden ist. Hier will die speziell für MacOS X entstandene Version von OpenOffice.org namens NeoOffice/J für Abhilfe sorgen, die nun als Final-Version zum Download bereitsteht.

Artikel veröffentlicht am ,

Da NeoOffice/J 1.1 auf den Funktionen von OpenOffice.org 1.1.4 aufbaut, bietet die MacOS-X-Ausführung des Office-Pakets einen identischen Funktionsumfang. So enthält OpenOffice.org die Komponenten Writer für die Textverarbeitung, die Software Calc für Tabellenkalkulationen, die Präsentationssoftware Impress sowie einen HTML-Editor, einen Formeleditor, ein Zeichenprogramm und eine Datenbankanbindung. Dabei versteht das freie Office-Paket die Dateiformate von Microsofts Office-Paket, so dass diese eingelesen und exportiert werden können.

Stellenmarkt
  1. Energiedienst Holding AG, Rheinfelden, Schallstadt
  2. ista International GmbH, Essen

NeoOffice/J basiert auf Carbon und Java, um so möglichst viele Möglichkeiten von MacOS X nutzen zu können. So verwendet das Office-Paket die Standardmenüs sowie Dialoge von MacOS X, was der Applikation ein ansprechenderes Äußeres geben soll als es die offizielle MacOS-X-Portierung von OpenOffice.org erreicht.

NeoOffice/J 1.1 steht ab sofort für MacOS X unter anderem in deutscher Sprache kostenlos zum Download bereit.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 4,99€
  3. 33,99€
  4. (-20%) 14,39€

Schöner 18. Nov 2006

das programm ist scheisse.es lässt sich nicht installieren

gavagai 28. Jan 2006

Nach Staroffice und OpenOffice habe ich jetzt NeoOffice 1.2 Patch5 im Einsatz. Es läuft...

der alte Mann 23. Jun 2005

so habs gleich mal installiert parallel zu der 1.1.2 unter X11 und es klappt alles...


Folgen Sie uns
       


Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck


    Swobbee: Der Wechselakku kommt wieder
    Swobbee
    Der Wechselakku kommt wieder

    Mieten statt kaufen, wechseln statt laden: Das Berliner Startup Swobbee baut eine Infrastruktur mit Lade- und Tauschstationen für Akkus auf. Ein ähnliches Geschäftsmodell ist schon einmal gescheitert. Dieses kann jedoch aufgehen.
    Eine Analyse von Werner Pluta

    1. Elektromobilität Seoul will Zweirad-Kraftfahrzeuge und Minibusse austauschen
    2. Rechtsanspruch auf Wallboxen Wohnungswirtschaft warnt vor "Schnellschuss" bei WEG-Reform
    3. Innolith Energy Battery Schweizer Unternehmen entwickelt sehr leistungsfähigen Akku

    Raspi-Tastatur und -Maus im Test: Die Basteltastatur für Bastelrechner
    Raspi-Tastatur und -Maus im Test
    Die Basteltastatur für Bastelrechner

    Für die Raspberry-Pi-Platinen gibt es eine offizielle Tastatur und Maus, passenderweise in Weiß und Rot. Im Test macht die Tastatur einen anständigen Eindruck, die Maus hingegen hat uns eher kaltgelassen. Das Keyboard ist zudem ein guter Ausgangspunkt für Bastelprojekte.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Bastelcomputer Offizielle Maus und Tastatur für den Raspberry Pi
    2. Kodi mit Raspberry Pi Pimp your Stereoanlage
    3. Betriebssystem Windows 10 on ARM kann auf Raspberry Pi 3 installiert werden

      •  /