Abo
  • Services:

Onliner überholen deutschlandweit erstmals die Offliner

In absoluten Zahlen ist der Zuwachs der Internetnutzung bei Männern stärker als bei Frauen: Knapp 1 Million Männer und fast 800.000 Frauen zählen 2005 neu zur Internet-Community. Relativ gesehen ist der Zuwachs ausgeglichen. Wie im vergangenen Jahr liegt das Verhältnis Männer-Frauen unter den Onlinern bei 55:45 Prozent.

Stellenmarkt
  1. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  2. Bosch Gruppe, Grasbrunn

Alter und Geschlecht haben offenbar Einfluss auf die Wahl des Internetzugangs: DSL ist am stärksten bei jungen Männern verbreitet; Frauen und ältere Menschen nutzen häufiger einen Internetzugang über ISDN oder Modem. "Es geht nicht mehr nur um die Frage, wer online ist, sondern auch darum, wie jemand online ist: mit Highspeed im weltweiten Netz oder mit dem Fahrrad auf der Datenautobahn", so Nina Fluck, Projektleiterin des (N)ONLINER Atlas 2005.

38 Prozent der Onliner haben einen DSL-Anschluss im eigenen Haushalt. Der Anteil anderer breitbandiger Zugänge liegt unter zwei Prozent. 28 Prozent wählen sich via ISDN-Anschluss in das Internet ein. Jeder fünfte Onliner ist analog über ein Modem mit dem Internet verbunden. Auffällig bei den DSL-Nutzern ist das Stadt-Land-Gefälle: In Großstädten mit über 500.000 Einwohnern und in deren Einzugsgebieten nutzen 44 Prozent der Onliner einen DSL- oder anderen Breitbandzugang. In ländlichen Regionen abseits größerer Städte sind es naturgemäß weniger - nur 28 Prozent. In den östlichen Bundesländern ist die Verbreitung von DSL deutlich schwächer als in den westlichen, was auch mit der Telekom-Glasfaser-Politik zu tun haben dürfte. Nur noch fünf Prozent der Onliner haben keinen Internetanschluss im eigenen Haushalt, sondern nutzen das Internet allein am Arbeitsplatz.

Ein Exemplar der Print-Ausgabe des "(N)ONLINER Atlas 2005: Eine Topographie des digitalen Grabens durch Deutschland" kann gegen Zusendung eines frankierten DIN-A4-Rückumschlages an Kathleen Hiller, Stichwort (N)ONLINER Atlas, In den Wiesen 10, 29575 Altenmedingen, kostenlos bestellt werden. Online kann man ihn leider nicht beziehen.

 Onliner überholen deutschlandweit erstmals die Offliner
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Masakari 01. Mär 2006

die finanzielle seite ist sehr wohl ausschlag gebend gerade in foren oder messangers...

flasherle 23. Jun 2005

Ohh mein Gott, also ich kenn keine von dem her glaub ich das auch net so ganz...


Folgen Sie uns
       


Red Dead Redemption 2 auf der Xbox One X - Golem.de live

Wir zeigen auf zahlreich geäußerten Wunsch Red Dead Redemption 2 im Livestream auf der Xbox One X. In der Aufzeichung kommen die Details des zum Teil in 4K hereingezoomten Bildausschnittes gut zur Geltung.

Red Dead Redemption 2 auf der Xbox One X - Golem.de live Video aufrufen
Command & Conquer (1995): Trash und Trendsetter
Command & Conquer (1995)
Trash und Trendsetter

Golem retro_ Grünes Gold, Kane und - jedenfalls in Deutschland - Cyborgs statt Soldaten stehen im Mittelpunkt aller Nostalgie für Command & Conquer.
Von Oliver Nickel

  1. Playstation Classic im Test Sony schlampt, aber Rettung naht

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
Von Michael Wieczorek


    Bootcamps: Programmierer in drei Monaten
    Bootcamps
    Programmierer in drei Monaten

    Um Programmierer zu werden, reichen ein paar Monate Intensiv-Training, sagen die Anbieter von IT-Bootcamps. Die Bewerber müssen nur eines sein: extrem motiviert.
    Von Juliane Gringer

    1. Nordkorea Kaum Fehler in der Matrix
    2. Security Forscher können Autoren von Programmiercode identifizieren
    3. Stack Overflow Viele Entwickler wohnen in Bayern und sind männlich

      •  /