Abo
  • Services:
Anzeige

SAP kündigt Übernahme von Lighthammer an

SAP will Anbieter von ISA-95-fähigen Fertigungslösungen werden

Die SAP AG hat die Übernahme der Lighthammer Software Development Corporation mit Sitz in Exton, Pennsylvania, angekündigt. Lighthammer ist ein Softwareanbieter für Daten- und Leistungsanalysen in der Fertigung sowie für Lösungen für die Zusammenarbeit (Collaborative Manufacturing) in der Fertigung.

SAP plant, die Collaborative Manufacturing Suite (CMS) von Lighthammer als SAP xApps auf der NetWeaver-Plattform bereitzustellen. Damit sollen die mehr als 12.000 SAP-Kunden in der Fertigungsindustrie in die Lage versetzt werden, Geschäfts- und Produktionsprozesse, insbesondere auf dem Gebiet der Echtzeitanalysen über Produktionsleistung und Planungsabweichungen, zu verknüpfen und so eine höhere Wertschöpfung zu erzielen.

Anzeige

SAP geht davon aus, dass die Übernahme des nicht börsennotierten Unternehmens im nächsten Monat abgeschlossen sein wird. Dabei werden die Mitarbeiter von Lighthammer übernommen und in die Organisationen von SAP America und SAP Labs eingebunden, bleiben jedoch an ihrem derzeitigen Standort in Exton.

Aus Sicht der SAP untermauert der Kauf von Lighthammer das Unternehmensziel, eine ISA-95-fähige Fertigungslösung anzubieten. Die ISA95-Standards sind eine Kombination aus mehreren Standards, die Schnittstellen zwischen Geschäftsanwendungen und Fertigungssystemen definieren.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ARI Fleet Germany GmbH, Eschborn, Stuttgart
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt, Berlin, Dresden
  3. Horváth & Partners Management Consultants, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Stuttgart
  4. Deutscher Apotheker Verlag Dr. Roland Schmiedel GmbH & Co., Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 16,99€
  2. (-85%) 4,49€

Folgen Sie uns
       

  1. DS218

    Neues Einsteiger-NAS-System mit Btrfs

  2. Testgelände

    BMW will in Tschechien autonome Autos erproben

  3. GTA 5

    Goldener Revolver für Red Dead Redemption 2 versteckt

  4. Geldwäsche

    EU will den Bitcoin weniger anonym machen

  5. Soziale Medien

    Facebook-Forscher finden Facebook problematisch

  6. Streit um Stream On

    Die Telekom spielt das Uber-Spiel

  7. US-Verteidigungsministerium

    Pentagon forschte jahrelang heimlich nach Ufos

  8. Age of Empires (1997)

    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

  9. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  10. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Fuso eCanter Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus
  2. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  3. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

  1. Re: Was macht ein Operation System "einfach"?

    gadthrawn | 09:41

  2. was soll immer dieser autonome Schmarrn

    GT3RS | 09:41

  3. Handy-Ticket: Diesmal Deutsche Bahn

    weidenrinde | 09:40

  4. Re: 6 Minuten über Russland 525.594 Minuten über...

    Niaxa | 09:37

  5. Re: Genau!

    Muhaha | 09:37


  1. 09:59

  2. 07:11

  3. 14:17

  4. 13:34

  5. 12:33

  6. 11:38

  7. 10:34

  8. 08:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel