• IT-Karriere:
  • Services:

Auto-Update auf SP1 beim Windows Server 2003 verhindern

Microsoft veröffentlicht Tool zum vorübergehenden Abschalten des Pflicht-Updates

Von Microsoft ist nun ein Werkzeug erschienen, um den Auto-Update-Mechanismus, der beim Windows 2003 Server das Service Pack 1 (SP1) einspielen will, vorübergehend zu deaktivieren. Das Tool sorgt dafür, dass man dennoch die automatische Update-Funktion aktiviert lassen kann.

Artikel veröffentlicht am ,

Zumindest für die englische Version von Windows 2003 Server will Microsoft ab dem 26. Juli 2005 das Service Pack 1 per Auto-Update installieren - doch haben Unternehmen, die ihre Software noch nicht auf Kompatibilität mit dem Service Pack 1 testen konnten, damit ein Problem. Das gerade mal 81 KByte große Blocker-Werkzeug verlängert den Zeitraum, zu dem das Update eingespielt wird, nach Microsoft-Angaben bis zum 30. März 2006.

Stellenmarkt
  1. NOVENTI Health SE, Bietigheim-Bissingen, München, Oberhausen, Mannheim, Gefrees
  2. HAUS & GRUNDEIGENTUM Service GmbH, Hannover

Die im Tool-Paket enthaltene exe-Datei erstellt die Registrierung-Schlüssel und setzt die entsprechenden Parameter für das Auto-Update von SP1. Wenn man die "Block"-Funktion einschalten will, muss man das Programm mit der Kommandozeilenoption "/B" ausführen, woraufhin in HKLM\Software\Policies\Microsoft\Windows\WindowsUpdate der Registry-Name "DoNotAllowSP" erstellt und der Wert auf "1" gesetzt wird. Mit "/U" kann man den vorher erstellten Eintrag auf "0" setzen und so die Update-Funktion für das SP1 vorübergehend oder dauerhaft wieder einschalten.

Eine derartige Lösung hatte Microsoft auch schon für das Windows XP Service Pack 2 vorgestellt, dessen "Schonfrist" am 12. April 2005 endete.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Mega Man Legacy Collection 2 für 5,99€, Unrailed! für 11€, Embr für 11€)
  2. 1.099€ (Bestpreis mit MediaMarkt und Amazon)
  3. 1.099€ (Bestpreis mit Saturn und MediaMarkt)
  4. (u. a. Oppo Smartphones, Wearables und Kopfhörer (u. a. OPPO Reno4 Pro 5G 128GB 6,5 Zoll 90Hz...

Casandro 23. Jun 2005

Vorallendingen, da die den Registrierungseintrag einfach exportieren hätten können. Aber...

esel 22. Jun 2005

Funktioniert doch...


Folgen Sie uns
       


Mario Kart Live - Test

In Mario Kart Live fährt ein Klempner durch unser Wohnzimmer.

Mario Kart Live - Test Video aufrufen
    •  /