• IT-Karriere:
  • Services:

Erfinder des integrierten Schaltkreises gestorben

Jack St. Clair Kilby im Alter von 81 Jahren gestorben

Jack St. Clair Kilby, der zur gleichen Zeit wie Robert Noyce den integrierten Schaltkreis erfunden hatte, starb am Montagabend im Alter von 81 Jahren in Dallas. Der Ingenieur, der den längsten Teil seines Arbeitslebens bei Texas Instruments verbracht hatte, war im Jahr 2000 mit dem Physik-Nobelpreis geehrt worden.

Artikel veröffentlicht am ,

Während die meisten seiner Kollegen bei Texas Instruments (TI) in den Sommerferien waren, hatte Kilby 1958 das Design für einen Schaltkreis entwickelt, in dem alle notwendigen Elemente auf einem einzigen Chip vereint waren, der nur halb so groß war wie eine Büroklammer. "Ich saß an meinem Schreibtisch, vielleicht etwas länger als sonst", beschrieb Kilby 1980 in einem Interview den wichtigen Tag. "Das meiste wurde mir im Laufe des Tages klar. Als ich fertig war, hatte ich einige Zeichnungen in meinem Notizbuch, die ich meinem Vorgesetzten gezeigt habe, als er zurückkam. Es gab einige Skepsis, aber im Grunde haben sie die Bedeutung des Entwurfs verstanden", sagte Kilby, der erst in demselben Jahr bei TI angeheuert hatte.

Inhalt:
  1. Erfinder des integrierten Schaltkreises gestorben
  2. Erfinder des integrierten Schaltkreises gestorben

Zwei Jahre später lieferte Texas Instruments seinen Kunden die ersten funktionierenden Schaltkreise zu Testzwecken aus, 1962 bekam die Firma den Auftrag, eine Reihe von 22 speziellen Chips für die Minuteman-Rakete zu bauen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Erfinder des integrierten Schaltkreises gestorben 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Dark Souls 3 - Digital Deluxe Edition für 14,49€, Civilization VI - Gathering Storm...
  2. 69,99€ (PS5)
  3. 69,99€ (Xbox Series X)
  4. (u. a. Pure Power 11 500W PC-Netzteil für 64,90€, Silent Wings 3 140 mm PWM Gehäuselüfter für...

Folgen Sie uns
       


Canon EOS R5 - Test

Canons spiegellose Vollformatkamera EOS R5 kann Fotos mit 45 Mpx aufnehmen und Videos in 8K - aber Letzteres nur mit Einschränkungen.

Canon EOS R5 - Test Video aufrufen
    •  /