Abo
  • Services:

Test: GeForce 7800 GTX - teils fixer als Vorgänger mit SLI

Benchmarks: 3DMark2005

1024x768 Pixel, No-FSAA, No-AF
3DMark2005Karte
9938 Punkte
(39.9/30.1/52.4 FPS)
GeForce 6800U SLI
7647 Punkte
(32.5/23.5/37.5 FPS)
GeForce 7800 GTX
6416 Punkte
(28.8/19.3/30.5 FPS)
Radeon 850 XT PE
5668 Punkte
(24.7/16.6/28.4 FPS)
GeForce 6800 Ultra

1024x768 Pixel, 4xFSAA, 8xAF
3DMark2005Karte
8414 Punkte
(36.5/23.7/44.1 FPS)
GeForce 6800U SLI
6625 Punkte
(28.7/19.9/32.6 FPS)
GeForce 7800 GTX
5321 Punkte
(23.2/16.1/25.8 FPS)
Radeon 850 XT PE
4606 Punkte
(20.5/12.8/23.8 FPS)
GeForce 6800 Ultra

1280x1024 Pixel, No-FSAA, No-AF
3DMark2005Karte
8768 Punkte
(37.1/26.2/44.4 FPS)
GeForce 6800U SLI
6637 Punkte
(28.5/20.3/32.3 FPS)
GeForce 7800 GTX
5275 Punkte
(23.1/16.3/25.1 FPS)
Radeon 850 XT PE
4741 Punkte
(20.9/13.8/23.8 FPS)
GeForce 6800 Ultra

1280x1024 Pixel, 4xFSAA, 8xAF
3DMark2005Karte
7059 Punkte
(31.4/19.5/36.6 FPS)
GeForce 6800U SLI
5531 Punkte
(24.0/16.5/27.3 FPS)
GeForce 7800 GTX
4286 Punkte
(18.4/13.3/20.7 FPS)
Radeon 850 XT PE
3797 Punkte
(17.1/10.4/19.6 FPS)
GeForce 6800 Ultra

1600x1200 Pixel, No-FSAA, No-AF
3DMark2005Karte
7289 Punkte
(33.0/22.6/33.3 FPS)
GeForce 6800U SLI
5766 Punkte
(24.9/17.5/28.2 FPS)
GeForce 7800 GTX
4370 Punkte
(18.8/13.7/20.8 FPS)
Radeon 850 XT PE
3916 Punkte
(17.9/11.6/18.5 FPS)
GeForce 6800 Ultra

1600x1200 Pixel, 4xFSAA, 8xAF
3DMark2005Karte
5811 Punkte
(25.8/16.2/29.9 FPS)
GeForce 6800U SLI
4656 Punkte
(20.2/13.8/23.2 FPS)
GeForce 7800 GTX
3556 Punkte
(14.8/11.3/17.1 FPS)
Radeon 850 XT PE
3069 Punkte
(13.6/8.5/15.9 FPS)
GeForce 6800 Ultra
 Test: GeForce 7800 GTX - teils fixer als Vorgänger mit SLITest: GeForce 7800 GTX - teils fixer als Vorgänger mit SLI 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 13
  15. 14
  16.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 39,99€ statt 59,99€
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

mephi 25. Jul 2005

Also da hat wer fest geschlafen... nur zur info bei hl2 und css bist von game aus...

Pauschi 24. Jun 2005

Wie viel soll die GeForce 7800 GTX denn Kosten?

iNsuRRecTiON 24. Jun 2005

Hi, ok, dann bitte auch bei der R520 von ATI so ausführlich testen, danke ;-) MfG CYA...

Stebs 23. Jun 2005

Hmm stimmt, Single-Link geht bis 1920x1200, aber, soweit ich mich da an einen Artikel...

Test 23. Jun 2005

Zwar verbraucht die neue GeForce 7800 GTX etwas weniger Energie als sein Vorgänger unter...


Folgen Sie uns
       


Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen

Im autonomen Volocopter haben zwei Personen mit zusammen höchstens 160 Kilogramm Platz - wir haben uns auf der Cebit 2018 trotzdem reingesetzt.

Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen Video aufrufen
Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
Kreuzschifffahrt
Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
Von Werner Pluta

  1. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
  2. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren
  3. Elektromobilität Norwegische Elektrofähre ist sauber und günstig

K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
K-Byte
Byton fährt ein irres Tempo

Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
  2. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor
  3. 22Motor Flow Elektroroller soll vor Schlaglöchern warnen

Nasa: Wieder kein Leben auf dem Mars
Nasa
Wieder kein Leben auf dem Mars

Analysen von Kohlenwasserstoffen durch den Marsrover Curiosity zeigten keine Hinweise auf Leben. Dennoch versucht die Nasa mit allen Mitteln, den gegenteiligen Eindruck zu vermitteln.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


      •  /