Abo
  • IT-Karriere:

Dell bringt Laserdrucker für 115 Euro (Update)

600 dpi Auflösung und 15 Seiten pro Minute

Dell hat einen Monochrom-Laserdrucker vorgestellt, der unter 100 US-Dollar kostet und mit einer Auflösung von 600 dpi maximal 15 Seiten pro Minute ausdrucken soll.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Dell Laser Printer 1100 ist für ein durchschnittliches Druckvolumen von 5.000 Seiten im Monat ausgelegt und so vornehmlich für Privathaushalte und Kleinstunternehmen gedacht. Der Drucker misst 35,8 x 29,49 x 21,49 cm und wiegt leer - d.h. ohne Kartusche und ohne Papier - 4,8 kg.

Stellenmarkt
  1. MicroNova AG, Braunschweig, Leonberg, Ingolstadt, Wolfsburg, Vierkirchen
  2. EDAG Engineering GmbH, Ingolstadt

Dell Laser Printer 1100
Dell Laser Printer 1100
Der GDI-Drucker ist mit 2 MByte Speicher bestückt, der nicht aufrüstbar ist. Sein Papierfach fasst 150 Blatt, während in die Papierausgabe 50 Stück passen. Das Gerät verfügt über eine USB-1.1-Schnittstelle, ist nicht netzwerkfähig und die mitgelieferte Kartusche ist nur für 1.000 Seiten bei 5 Prozent Schwärzung gut.

Der Ersatztoner reicht für 2.000 Seiten und kostet 63,80 Euro, so dass man auf einen Seitenpreis von 3,2 Euro-Cent entspricht und damit im Vergleich zur Konkurrenz gar nicht einmal so teuer ist. In Deutschland ist er ab sofort für 115,- Euro zu haben.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 27“ großer NANO-IPS-Monitor mit 1 ms Reaktionszeit und WQHD-Auflösung (2.560 x 1.440)
  2. (u. a. Ghost Recon Wildlands Ultimate Edition für 35,99€, The Banner Saga 3 für 9,99€, Mega...
  3. (u. a. Predator - Upgrade, Red Sparrow, Specttre, White Collar - komplette Serie)
  4. (Samsung 970 EVO PLus 1 TB für 204,90€ oder Samsung 860 EVO 1 TB für 135,90€)

fischkuchen 23. Jun 2005

Naja, auch egal, in Japan heisst er Pixus IP xxxx ;)

LD 22. Jun 2005

Ich glaube auch kaum, dass diesr Drucker für deinen Brötchengeber auf den Markt gebracht...

LD 22. Jun 2005

Wegen der Versandkosten würde ich bei Interesse einfach mal bei Dell nachfragen. Soweit...

fredator 22. Jun 2005

jo, das mit GDI is natuerlich so ne Sache. Ich fuer meinen Teil finds eigentlich besser...

riesenrind 22. Jun 2005

5000 Blatt im Monat für Privathaushalte?!


Folgen Sie uns
       


Acer Predator Thronos ausprobiert (Ifa 2019)

Acer stellt auf der Ifa den doch auffälligen Gaming-Stuhl Predator Thronos aus. Golem.de setzt sich hinein - und möchte am liebsten nicht mehr aussteigen.

Acer Predator Thronos ausprobiert (Ifa 2019) Video aufrufen
IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Medienkompetenz: Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?
Medienkompetenz
Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

Lesen, schreiben, rechnen und coden: Müssen Kinder programmieren lernen? Vielleicht nicht. Aber sie sollen verstehen, wie Computer funktionieren. Wie das am besten geht.
Von Jakob von Lindern

  1. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  2. Digitalpakt Schuldigitalisierung kann starten
  3. Whatsapp bei Lehrern Kultusministerkonferenz pocht auf Datenschutz

WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Überwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

    •  /