• IT-Karriere:
  • Services:

Microsoft will 10 Millionen Xbox 360 in einem Jahr verkaufen

Mit deutlichem Startvorteil gegen Sonys PlayStation 3

Innerhalb der ersten 12 bis 16 Monate will Microsoft 10 Millionen Exemplare seiner kommenden Spielekonsole Xbox 360 unter die Leute bringen, berichtet die BBC. Der Verkaufsstart soll - wie zur Vorstellung der Konsole im Mai 2005 angekündigt - noch rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft stattfinden.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Zahlen nannte Xbox-Marketing-Chef Peter Moore in London, berichtet die BBC. Die Konsole soll in den USA, Europa und Japan rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft in den Läden stehen, womit Microsoft Sony zuvorkommen will. Die PlayStation 3 wird voraussichtlich erst Anfang 2006 in den Handel kommen.

Musste Microsoft der PlayStation 2 noch mit seiner Xbox hinterherlaufen, wollen die Redmonder den Spieß nun umdrehen und sich ihrerseits einen "First Mover Advantage" verschaffen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. 14,49€
  3. (u. a. Elite Dangerous für 5,99€, Struggling für 7,25€, Planet Zoo für 21,99€, Planet...
  4. 7,99€

schlumpfl 29. Jun 2005

http://www.monstersgame.org/?ac=vid&vid=207959

El Jefe 27. Jun 2005

Ist schon in Ordnung, aber vielen Dank Mag sein. Ich finde diesen abnormen (oder zur...

Bibabuzzelmann 22. Jun 2005

"Die XBox ist vergleichbar mit der Bild-Zeitung und den grottigen schwulen Pop-Charts: Es...

Zim 22. Jun 2005

Na gut, dass kann ich hinnehmen ;) Zim

AnonymousCoward 22. Jun 2005

Das juckt mich alles überhaupt nicht. Wenn ich zocke, dann nur am PC. In diesem Sinne ...


Folgen Sie uns
       


Samsung QLED 8K Q800T - Test

Samsungs preisgünstiger 8K-Fernseher hat eine tolle Auflösung, schneidet aber insgesamt nicht so gut ab.

Samsung QLED 8K Q800T - Test Video aufrufen
Google vs. Oracle: Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten
Google vs. Oracle
Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten

Der Prozess Google gegen Oracle wird in diesem Jahr enden. Egal welche Seite gewinnt, die Entscheidung wird die IT-Landschaft langfristig prägen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner


    Antivirus: Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware
    Antivirus
    Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware

    Antivirus-Software soll uns eigentlich schützen, doch das vergangene Jahr hat erneut gezeigt: Statt Schutz gibt es Sicherheitsprobleme frei Haus.
    Von Moritz Tremmel

    1. NortonLifeLock Norton kauft deutschen Antivirenhersteller Avira

    Whatsapp: Überfällige Datenschutzabstimmung mit den Füßen
    Whatsapp
    Überfällige Datenschutzabstimmung mit den Füßen

    Es gibt zwar keinen wirklichen Anlass, um plötzlich von Whatsapp zu Signal oder Threema zu wechseln. Doch der Denkzettel für Facebook ist wichtig.
    Ein IMHO von Friedhelm Greis

    1. Facebook Whatsapp verschiebt Einführung der neuen Datenschutzregeln
    2. Facebook Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum
    3. Watchchat Whatsapp mit der Apple Watch bedienen

      •  /