Abo
  • Services:
Anzeige

Sin 2 - Rituals Kult-Shooter wird fortgesetzt

Offizielle Vorstellung voraussichtlich am 4. Juli 2005

Ende 1998 wartete Ritual Entertainment mit einem auf der Quake-2-Engine basierenden Shooter namens Sin auf, der dank großen Drucks durch den Publisher Activision neue Maßstäbe in Sachen Bugs setzte. Wegen der schnell nachgeschobenen Patches, seiner Interaktivität und der robusten Mehrspieler-Unterstützung wurde das Spiel aber dennoch zum Kult und als erster Shooter gar verfilmt. Mit einem Zähler und einem fiktiven Pharma-Unternehmen scheint Ritual nun die Werbetrommel für einen von Fans lang erhofften Sin-Nachfolger zu starten.

Während der Countdown auf der Ritual.com in Richtung 4. Juli 2005, dem amerikanischen Unabhängigkeitstag, zählt, verlinkt www.sin2.com seit kurzem auf die Website von Legion Pharma. Diese fiktive Firma dreht sich um Biotechnologie-Produkte, listet im Aufsichtsrat Personen aus der Hintergrundgeschichte des ersten Spiels und wartet mit einem kleinen Rätsel auf, dessen Ergebnis "Elexis is back" lautet. Elexis Sinclair war die für eine gefährliche Droge verantwortliche Gegenspielerin des vom Spieler zu steuernden Ermittlers John Blade.

Anzeige

Konkrete Infos zu Sin 2 fehlen zwar noch, doch der Ritual-Zähler deutet darauf hin, dass Sin-Fans und Shooter-Interessierte nicht mehr lange bis zur Ankündigung warten müssen. Da Ritual Mitte Juni 2005 mit der Suche nach Spieletestern begonnen hatte, darf man gespannt sein, wann das Spiel fertig sein soll. Bisher hat Ritual bei seinen Spielen auf die Quake-2- bzw. Quake-3-Engines von id Software gesetzt, vielleicht ist es bei Sin 2 ja die Doom-3-Engine?

Für möglichst realistische Physik-Simulation in kommenden Spielen hat Ritual im Mai 2005 die NovodeX-Physik-Engine von Ageia lizenziert - und unterstützt damit auch deren Hardware-Physik-Beschleuniger PhysX.


eye home zur Startseite
DaDork 05. Jul 2005

o.T.

Xed 24. Jun 2005

Es heißt Half Life. Nicht Half Live. Du machst nicht den Eindruck, als hättest du dich...

Tropper 22. Jun 2005

Naja, zu der Zeit hat ich noch kein INet. Da war ich grad beim Bund. INet kam erst nach...

The Howler 21. Jun 2005

Habs mir fast gedacht... Aber das 66 Zeichen erstmal zu finden... *kotz*



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Duerenhoff GmbH, Stuttgart
  2. Daimler AG, Neu-Ulm oder Mannheim
  3. Bosch Software Innovations GmbH, Berlin
  4. KOSTAL Gruppe, Dortmund


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  2. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  3. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  4. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  5. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  6. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  7. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  8. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  9. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  10. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Re: gut erkannt, aber die Gefahr nicht verbannt

    ThomasEnzinger | 16:02

  2. Re: Kein 5,25"-Schacht => kein Kauf!

    DetlevCM | 16:01

  3. Re: Verfassungsfeind Nummer Eins.

    Schnarchnase | 16:01

  4. Ich traue Uber eigentlich alles zu.

    Sharra | 16:00

  5. Re: Telekom und ihre Preisgestaltung (in anderen...

    sofries | 15:59


  1. 12:47

  2. 11:39

  3. 09:03

  4. 17:47

  5. 17:38

  6. 16:17

  7. 15:50

  8. 15:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel