Abo
  • IT-Karriere:

Microsoft startet lokale Suchmaschine mit Satellitenbildern

Positionsanzeige auf Landkarten oder Satellitenfotos

In den USA hat nun auch Microsoft eine lokale Suche gestartet, worüber Nutzer nach ortsbezogenen Informationen suchen können. Die passenden Ergebnisse werden auf einer Landkarte gezeigt und man kann sich anhand von Satellitenbildern einen Eindruck von der Umgebung verschaffen. So findet man darüber Geschäfte, Restaurants oder Ähnliches in der Umgebung eines bestimmten Bereichs, ähnlich wie es die Ableger von Google und Yahoo bereits seit längerer Zeit anbieten.

Artikel veröffentlicht am ,

MSN Search Local
MSN Search Local
Noch befindet sich der Dienst "MSN Search Local" im Beta-Test und liefert auch nur Datenmaterial aus den USA. Über die US-Homepage von MSN Search erreicht man die Beta-Version von "MSN Search Local" und kann so nach diversen ortsbezogenen Daten suchen. Gefundene Ergebnisse zeigt der Dienst etwa auf einem Landkartenausschnitt an, der sich beliebig verschieben, verkleinern sowie vergrößern lässt und von Microsofts Web-Service MapPoint stammt.

Stellenmarkt
  1. Fest GmbH, Goslar
  2. Deloitte, verschiedene Standorte

MSN Search Local
MSN Search Local
Neben den Landkartendaten sind auch Satellitenbilder in die Suche eingebunden, so dass man sich einen Eindruck von der Umgebung machen kann. Die Satellitenbilder lassen sich wie die Landkartendaten verschieben, vergrößern oder verkleinern und stammen von dem Microsoft-Projekt TerraServer-USA. Die betreffenden Daten für die Suchergebnisse übernimmt Microsoft nach eigener Aussage aus Branchenbüchern der betreffenden Gegend und verspricht damit umfangreiche und exakte Suchergebnisse.

Die Beta-Version von "MSN Search Local" erreicht man über search.msn.com/local und wird vorerst nur mit Datenmaterial für die USA angeboten. Voraussichtlich wird der Dienst zu einem späteren Zeitpunkt auch in Deutschland angeboten.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 47,95€
  2. 4,99€
  3. 11,95€
  4. 25,49€

Zottel 24. Aug 2006

--> hab ich mir auch mal angeschaut - aber von hochauflösenden Bildern seh ich da...

fjl 21. Jun 2005

Nicht zu vergessen die "e-Sportler", welche den Gebrauch der "1337-Schrift...

Wilhelm Hermann 21. Jun 2005

Wieso gibt es bei uns keine Initiativen? GALILEO lobt 50.000€ aus - für die beste Idee...


Folgen Sie uns
       


Speedport Pro - Test

Der Speedport Pro ist gerade im WLAN verglichen mit dem älteren Speedport Hybrid eine Verbesserung. Allerdings zeigt sich in unserem Test auch, dass die maximale Datenrate nicht steigt. Eher das Gegenteil ist der Fall.

Speedport Pro - Test Video aufrufen
Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck

  1. Urheberrecht Axel-Springer-Verlag klagt erneut gegen Adblocker
  2. Whitelisting erlaubt Kartellamt hält Adblocker-Nutzung für "nachvollziehbar"
  3. Firefox Klar Mozilla testet offenbar Adblocker

Falcon Heavy: Beim zweiten Mal wird alles besser
Falcon Heavy
Beim zweiten Mal wird alles besser

Die größte Rakete der Welt fliegt wieder. Diesmal mit voller Leistung, einem Satelliten und einer gelungenen Landung im Meer. Die Marktbedingungen sind für die Schwerlastrakete Falcon Heavy in nächster Zeit allerdings eher schlecht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer und dpa

  1. SpaceX Dragon-Raumschiff bei Test explodiert
  2. SpaceX Raketenstufe nach erfolgreicher Landung umgekippt
  3. Raumfahrt SpaceX zündet erstmals das Triebwerk des Starhoppers

Urheberrechtsreform: Was das Internet nicht vergessen sollte
Urheberrechtsreform
Was das Internet nicht vergessen sollte

Die Reform des europäischen Urheberrechts ist eine Niederlage für viele Netzaktivisten. Zwar sind die Folgen der Richtlinie derzeit kaum absehbar. Doch es sollten die richtigen Lehren aus der jahrelangen Debatte mit den Internetgegnern gezogen werden.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht VG Media will Milliarden von Google
  2. Urheberrecht Uploadfilter und Leistungsschutzrecht endgültig beschlossen
  3. Urheberrecht Merkel bekräftigt Zustimmung zu Uploadfiltern

    •  /