Abo
  • Services:

Spieletest: Area 51 - Kampf den bösen Aliens

Screenshot #2 (Xbox)
Screenshot #2 (Xbox)
Das Gameplay von Area 51 ist recht schnörkellos auf die Action ausgelegt, die KI ist dabei kaum erwähnenswert - meist stürzen sich die Außerirdischen einfach direkt auf den Spieler. Neben den wechselnden Szenarien sorgt aber zusätzlich der Humor der Entwickler dafür, dass das Ganze nicht zu einem vollkommen plumpen Dauergeballer verkommt; die Zahl der Anspielungen auf diverse Ufo-Filme oder auch Ereignisse wie die angeblich nur vorgespielte Mondlandung sind schon sehr unterhaltsam.

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf

Screenshot #3 (Xbox)
Screenshot #3 (Xbox)
Optisch sieht Area 51 vor allem auf der Xbox recht gut aus, die PlayStation 2 muss sich mit etwas eintönigeren Texturen begnügen. Die komplett deutsche Sprachausgabe ist dafür bei beiden Versionen gleich gelungen.

Area 51 ist für PlayStation 2 und Xbox bereits im Handel erhältlich und kostet etwa 60,- Euro. Die PC-Version lag Golem.de noch nicht vor. Das Spiel hat von der USK keine Jugendfreigabe erhalten und kann daher erst von Personen über 18 Jahren gekauft werden.

Fazit:
Area 51 bietet spielerisch kaum Neues, dafür aber ein sehr kurzweiliges und direktes Shooter-Vergnügen - gespickt mit zahlreichen witzigen Anspielungen auf das gesamte Ufo- und Alien-Genre. Wer die Thematik mag und unkomplizierte Shooter-Action schätzt, macht mit diesem Spiel nichts falsch.

 Spieletest: Area 51 - Kampf den bösen Aliens
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Seagate Game Drive 2 TB Xbox für 59€ und reduzierte Spiele)
  2. 59€ für Prime-Mitglieder
  3. 99,90€ + Versand (Bestpreis!)
  4. (u. a. Sharkoon Skiller SGS4 Gaming Seat für 219,90€ + Versand)

Player 27. Mai 2006

Hallo zusammen ! Die Sprache läßt sich ganz einfach umstellen: Im Verzeichnis CityLife...

blah 22. Jun 2005

Dem Game sieht man an das es primär für eine Konsole entwickelt wurde und es spielt sich...

nörgler 21. Jun 2005

UT (Mutant + Invasion) trifft Mafia (das Ratespiel).. was für eine Innovation! Die...


Folgen Sie uns
       


Geräuschunterdrückung Sony WH-1000 Serie im Vergleich

Sonys neuer ANC-Kopfhörer aus der WH-1000 Serie bringt eine nochmals verbesserte Geräuschunterdrückung. Wir haben das neue Modell WH-1000XM3 gegen das Vorgängermodell WH-1000XM2 antreten lassen. In leisen Umgebungen hat der WH-1000XM2 noch ein recht stark vernehmbares Grundrauschen, beim WH-1000XM3 gibt es das nicht mehr.

Geräuschunterdrückung Sony WH-1000 Serie im Vergleich Video aufrufen
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
Tolles teures Teil - aber für wen?

Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
Machine Learning
Wie Technik jede Stimme stehlen kann

Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
  2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
  3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

    •  /