Abo
  • Services:
Anzeige

Devolo: 85-Mbps-dLAN-Adapter verfügbar (Update)

Heimvernetzung mit bis zu 85 MBit/s über das Hausstromnetz

Devolo kann nun die im März 2005 zur CeBIT in Aktion gezeigten neuen dLAN-Adapter liefern, die erstmals Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 85 Mbps über die heimische Stromleitung ermöglichen. Damit soll die Vernetzung über die Steckdose nicht nur WLAN übertrumpfen, sondern zu einer echten Alternative für die Ethernet-Verkabelung werden.

Die "MicroLink dLAN Highspeed Ethernet"-Adapter werden an die Ethernet-Schnittstelle eines PCs, Notebooks, Routers oder sonstigen netzwerkfähigen Geräts gehängt, in die Steckdose gesteckt und verhalten sich wie eine Verlängerung des Ethernet-Kabels in andere Zimmer. Dabei ist Intellons zum Einsatz kommender INT5500CS-Chip abwärtskompatibel zur bisherigen 14-MBit/s-HomePlug-1.0-Technik, die zwar damit nicht schneller wird, aber auch miteinander kommunizierende 85-Mbps-Adapter nicht ausbremsen soll. Die in der Realität erreichbare Datentrate mit der 85-Mbps-Hardware ist abhängig von der Entfernung zwischen zwei Endstellen, der Stromkabelqualität, der Zahl der gleichzeitig aktiven 85-Mbps-Endstellen, störenden Überspannungsfiltern und Steckerleisten.

Anzeige

Devolo liefert seinen HomePlug-Adapter "MicroLink dLAN Highspeed Ethernet" ab sofort aus. Den Preis beziffert das Unternehmen mit rund 100,- Euro. Da zwei Adapter benötigt werden, bietet Devolo ein Starter-Paket mit zwei MicroLink-dLAN-Highspeed-Ethernet-Adaptern für rund 190,- Euro. Die Garantie beträgt drei Jahre und enthält einen Vor-Ort-Service. Devolos Konkurrent Netgear hatte bereits angekündigt, selber entsprechende Adapter auf Basis des gleichen Intellon-Chipsatzes verkaufen zu wollen, liefert aber noch nicht aus.

Nachtrag vom 20. Juni 2005, 16:05 Uhr:
Praktisch soll eine Geschwindigkeit von 60 bis 65 Mbps erreicht werden, die 85 Mbps verstehen sich als theoretisch möglicher Wert. Zudem gibt Devolo eine Garantie auf eine Übertragungsstrecke von 200 Metern, wohlgemerkt aber nicht für die volle Geschwindigkeit, sondern nur dafür, dass über die Entfernung noch Netzwerkverbindungen möglich sind.


eye home zur Startseite
Bose 08. Jun 2006

pers. feedback: habe den adapter installiert, er läuft, was schon mal positiv ist, bei...

alexBURG 04. Mai 2006

HI ICH HABE EINE FRAGE; HABE SOWOHL DIE 14 SOWOHL ALS AUCH DIE 85 ADAPTER; ICH WEISS...

egal 21. Jun 2005

Was sind denn bitte "85-Mbps-Entstellen"? Sorry, aber das ist schon ein weniger schöner...

maxxu 20. Jun 2005

Klar, Devolo hat noch _nicht_ ausgeliefert und Amazon hat es schon im Angebot. Und Du...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. GIGATRONIK München GmbH, München
  2. thyssenkrupp AG, Essen
  3. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  4. VEMA Versicherungs-Makler-Genossenschaft e.G., Karlsruhe


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-85%) 4,49€
  2. 27,99€
  3. (-3%) 33,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Private Division

    Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

  2. Klage erfolgreich

    BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln

  3. Neuer Bericht

    US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

  4. Übernahme

    Walt Disney kauft Teile von 21st Century Fox

  5. Deep Learning

    Googles Cloud-TPU-Cluster nutzen 4 TByte HBM-Speicher

  6. Leistungsschutzrecht

    EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  7. E-Ticket Deutschland bei der BVG

    Bewegungspunkt am Straßenstrich

  8. Star Wars

    The-Last-Jedi-Update für Battlefront 2 veröffentlicht

  9. Airport mit 802.11n und neuere

    Apple sichert seine WLAN-Router gegen Krack-Angriff ab

  10. Bell UH-1

    Aurora Flight Sciences macht einen Hubschrauber zur Drohne



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  2. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland
  3. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

  1. Re: Da stellt sich dann doch die Frage...

    koki | 16:17

  2. Re: Welcher Schaden soll entstanden sein?

    Oldy | 16:15

  3. Re: "Als eine Art Basissumme werden 75.000 US...

    Trollversteher | 16:14

  4. Re: Infos fehlen

    burzum | 16:13

  5. Re: Ich lach mich kaputt

    burzum | 16:08


  1. 16:10

  2. 15:30

  3. 15:19

  4. 14:50

  5. 14:44

  6. 14:43

  7. 14:05

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel