BOSS: Kostenlose Software des BSI prüft Netzwerke

BSI Open Source Security Suite nutzt Nessus und SLAD

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) stellt mit BOSS eine freie Software für eine Sicherheitsüberprüfung von Systemen im Netzwerk zur Verfügung. Bei der BSI Open Source Security Suite, kurz BOSS, handelt es sich um einen Nessus-basierten Netzwerk-Scanner mit deutschsprachiger grafischer Oberfläche.

Artikel veröffentlicht am ,

BOSS kann nicht nur die Sicherheit beliebiger Rechner im Netzwerk überprüfen, sondern auch lokale Prüfungen auf Linux-Rechnern mit Hilfe verschiedener freier Sicherheitswerkzeuge zentral steuern und durchführen. Die Software kann von der Internetseite des BSI kostenlos heruntergeladen werden und wird als BOSS-Live-CD am Messestand des BSI auf dem LinuxTag 2005 (22. bis 25. Juni 2005) verteilt.

Stellenmarkt
  1. Systembetreuer (m/w/d) Windows Server / Active Directory
    Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main, Dortmund
  2. Release Manager (d/m/w)
    NÜRNBERGER Versicherung, Nürnberg
Detailsuche

Netzwerküberprüfungen können zentral durchgeführt und ausgewertet werden. Das Paket des BSI soll auf Grund der deutschsprachigen grafischen Bedienoberfläche leicht zu bedienen sein. Zudem gibt BOSS viele Hilfestellungen und soll mit einfachen Konfigurationsmöglichkeiten die Nutzung der Software vereinfachen.

Das Paket basiert auf Knoppix und setzt im Wesentlichen auf dem Sicherheitsscanner Nessus auf, für den das BSI eine weiterentwickelte Bedienoberfläche anbietet. Hinzugekommen ist zudem der Security Local Auditing Daemon (SLAD), der die Steuerung von lokaler Sicherheitssoftware übernimmt. Derzeit sind das die Sicherheitsmodule TIGER, John-The-Ripper, Tripwire, LSOF, ClamAV Antivirus und Chkrootkit.

Mit SLAD verfügt Nessus über die Möglichkeit, Zielsysteme intensiv auch von innen auf Schwachstellen oder bereits erfolgreiche Angriffe zu prüfen. Die Möglichkeit der zentralen Steuerung und Auswertung soll das organisationsweite Sicherheits-Auditing deutlich vereinfachen, verspricht das BSI.

Zusätzlich umfasst die BOSS-Live-CD verschiedene Open-Source-Sicherheitssoftware, deren Ergebnisse die Überprüfung von Systemen im Netzwerk ergänzen.

BOSS kann direkt beim BSI heruntergeladen werden. Dabei stehen neben dem ISO-Image der BOSS-Live-CD auch die kompletten Quelltexte in Form von zwei CD-Images zur Verfügung.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Star Wars
Youtuber bekommt für Deep Fakes Job bei Lucasfilm

Mit Deepfakes schafft Shamook überzeugendere Varianten von Star-Wars-Figuren, als es Disney je gelungen ist. Jetzt arbeitet er bei ILM.

Star Wars: Youtuber bekommt für Deep Fakes Job bei Lucasfilm
Artikel
  1. IBM, OpenAI, Volocopter: Das Flugtaxi nimmt jetzt echte Passagiere auf
    IBM, OpenAI, Volocopter
    Das Flugtaxi nimmt jetzt echte Passagiere auf

    Sonst noch was? Was am 28. Juli 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

  2. Flight Simulator im Benchmark-Test: Sim Update 5 lässt Performance abheben
    Flight Simulator im Benchmark-Test
    Sim Update 5 lässt Performance abheben

    Die Optimierungen bei Bildrate und Speicherbedarf sind derart immens, dass wir kaum glauben können, noch den Flight Simulator zu spielen.
    Ein Test von Marc Sauter

  3. Mass Effect: Mehrheit der Spieler ist galaktisch gut
    Mass Effect
    Mehrheit der Spieler ist galaktisch gut

    Weiblicher oder männlicher Shepard, Gegner leben lassen? EA hat die Entscheidungen in der Legendary Edition von Mass Effect ausgewertet.

alin ämun 16. Dez 2006

PitTux 14. Aug 2005

Schade das der BSI nicht KANOTIX verwendet ;) Das ist garantiert das bessere Knoppix.

test 17. Jun 2005

grr, tot bei 95% des 650MB iso-images....



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Samsung-Monitore Amazon Exclusive günstiger (u. a. G7 32" QLED Curved WQHD 240Hz 559€) • AKRacing Core EX-Wide SE Gaming-Stuhl 229€ • Thrustmaster TCA Officer Pack Airbus Edition 119,99€ • Flight Simulator Xbox Series X 69,99€ [Werbung]
    •  /