Abo
  • Services:

Zweite Erweiterung für "Die Siedler: Das Erbe der Könige"

Erzählt Geschichte der Helden und bringt über 30 neue Karten

Ubisoft hat mit "Legenden" die zweite Erweiterung für "Die Siedler: Das Erbe der Könige" angekündigt. Die darin enthaltenen vier Kampagnen sollen die Geschichte der aus der Vollversion und der bereits erschienenen Erweiterungs-CD Nebelreich bekannten Helden erzählen.

Artikel veröffentlicht am ,

Legenden
Legenden
Legenden soll eine laut Ubisoft "bunte Mischung aus packenden Echtzeit-Kämpfen und friedlichen Aufbaupartien" bieten und somit für alle Spieler etwas Neues bieten. Die Kampagnen umfassen insgesamt 17 Karten und erlauben jeweils das Spielen einiger Helden im Solopart des 3D-Strategiespiels. Der Spieler soll in Legenden stärker mit seiner Umwelt agieren, also auch mal von Tieren angegriffen werden, zudem gibt es Küsten als neuen Landschaftstyp.

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, Augsburg, München
  2. Controlware GmbH, Meerbusch

Legenden
Legenden
Darüber hinaus werden mit dem Zusatzpack fünf weitere Einzel- und zehn Mehrspieler-Karten geboten. Von Letzteren sollen acht Karten über die offizielle Rangliste spielbar sein. Die Einzelspielerkarten sollen entweder für Kampf- oder friedliche Aufbaustrategie gedacht sein. Der Karten-Editor, der bereits im ersten Add-On Nebelreich enthalten war, soll Legenden in einer leichter zu bedienenden Version beiliegen. Unter anderem lassen sich ganze Landschaften mit Höhen, Texturen und "Doodads" (Bäumen etc.) zufällig und somit sehr schnell erzeugen.

"Die Siedler: Das Erbe der Könige - Legenden" soll am 1. September 2005 im deutschsprachigen Raum für rund 25,- Euro erscheinen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten
  2. bei Alternate vorbestellen

Gott 21. Jun 2005

Das wäre vielleicht auch interesant

Stefan Steinecke 20. Jun 2005

Verflucht! Da hat mich meine Quelle in Hollywood total falsch informiert :( Sorry!

Pascal 18. Jun 2005

Bevor ich mir auch nur überlege Siedler 5 zuzulegen kauf ich mir leiber auf Flohmarkt...


Folgen Sie uns
       


FritzOS 7 - Test

FritzOS 7 steckt voller sinnvoller Neuerungen: Im Test gefallen uns der einfach einzurichtende WLAN-Gastzugang und die praktische Mesh-Übersicht. Nachholbedarf gibt es aber noch bei der NAS-Funktion.

FritzOS 7 - Test Video aufrufen
Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

Zahlen mit Smartphones im Alltagstest: Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein
Zahlen mit Smartphones im Alltagstest
Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein

In Deutschland gibt es mittlerweile mehrere Möglichkeiten, drahtlos mit dem Smartphone zu bezahlen. Wir haben Google Pay mit der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen verglichen und festgestellt: In der Handhabung gleichen sich die Apps zwar, doch in den Details gibt es einige Unterschiede.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Auch Volksbanken führen mobiles Bezahlen ein
  2. Bezahldienst ausprobiert Google Pay startet in Deutschland mit vier Finanzdiensten

    •  /