• IT-Karriere:
  • Services:

Bericht: Monolith verkauft Matrix Online

... und ein weiteres Online-Rollenspiel an Sony Online Entertainment

Glaubt man den Berichten verschiedener Spiele-Websites, so hat Sony Online Entertainment (SOE) das vom Warner-Bros-Entwicklerstudio Monolith entwickelte Online-Rollenspiel Matrix Online gekauft. Ein weiteres, noch in Entwicklung befindliches Superhelden-Onlinespiel soll dabei ebenfalls von SOE übernommen worden sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Matrix Online
Matrix Online
Wie Corpnews.com, Chris "Div Devlin" Musial von GameRifts.com und der MMOGChart.com-Autor Bruce Sterling Woodcock ("Sir Bruce") unter Berufung auf Brancheninsider berichten, sollen alle bis auf rund 20 Angestellte der Onlinespiel-Abteilung von Monolith entlassen worden sein. Seinen Hut nehmen musste auch das ganze Events-Team von Matrix Online, das für die fortgeführte Hintergrundgeschichte verantwortlich zeichnete. Darüber hinaus ging den bisher offiziell noch unbestätigten Berichten auch ein noch unbenanntes, auf DC Comics basierendes Onlinespiel-Projekt von Monolith an SOE.

Kommentar:
Matrix Online hat zwar Fans gefunden, Monolith konnte mit seinem ersten Online-Rollenspiel aber nicht begeistern - kritische Stimmen werfen den Entwicklern vor, den Spielspaß und tiefgehende Inhalte vergessen zu haben. Der Spieletest von Golem.de zieht ein ähnliches Fazit. Man darf gespannt sein, was SOE aus Matrix Online macht, wenn denn die Gerüchte stimmen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-82%) 3,50€
  2. (-15%) 25,49€
  3. 22,99€

Neo2k 02. Jul 2007

Ah interessant...nach dem CR2 in MxO sind auch über 60% der spieler gegangen , weils ja...

Keks 19. Jul 2005

tja nur warum sind nach dem combat upgrade mehr als 50% der spieler aus swg...


Folgen Sie uns
       


Microsoft Flight Simulator 2020 angespielt

Golem.de hat den Microsoft Flight Simulator 2020 in einer Vorabfassung angespielt und erste Eindrücke aus den detaillierten Cockpits gesammelt.

Microsoft Flight Simulator 2020 angespielt Video aufrufen
Coronavirus und Karaoke: Gesang mit Klang trotz Gesichtsvorhang
Coronavirus und Karaoke
Gesang mit Klang trotz Gesichtsvorhang

Karaokebars sind gefährliche Coronavirus-Infektionsherde. Damit den Menschen in Japan nicht ihr Hobby genommen wird, gibt es nun ein System, das auch mit Mundschutz gute Sounds produzieren soll.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. Corona Gewerkschaft sieht Schulen schlecht digital ausgestattet
  2. Corona Telekom und SAP sollen europaweite Warn-Plattform bauen
  3. Universal Kinofilme kommen früher ins Netz

Golem on Edge: Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet
Golem on Edge
Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet

Mehr schlecht als recht arbeiten zu können und auch nur dann, wenn die Nachbarn nicht telefonieren - das war keine Dauerlösung. Wie ich endlich Internet in meine Datsche bekommen habe.
Eine Kolumne von Sebastian Grüner

  1. Keine Glasfaser, keine IT-Kompetenz Schulen bemühen sich vergeblich um Geld aus dem Digitalpakt
  2. Kultusministerien Schulen rufen kaum Geld aus Digitalpakt ab
  3. Change-Management Wie man Mitarbeiter mitnimmt

Threat-Actor-Expertin: Militärisch, stoisch, kontrolliert
Threat-Actor-Expertin
Militärisch, stoisch, kontrolliert

Sandra Joyces Fachgebiet sind Malware-Attacken. Sie ist Threat-Actor-Expertin - ein Job mit viel Stress und Verantwortung. Wenn sie eine Attacke einem Land zuschreibt, sollte sie besser sicher sein.
Ein Porträt von Maja Hoock

  1. Emotet Die Schadsoftware Trickbot warnt vor sich selbst
  2. Loveletter Autor des I-love-you-Virus wollte kostenlos surfen
  3. DNS Gehackte Router zeigen Coronavirus-Warnung mit Schadsoftware

    •  /