Abo
  • Services:

Neuer Chef für Activision Publishing

Michael Griffith leitete zuvor die Getränke-Sparte von Procter & Gamble

Activision hat die Spitze seiner Publishing-Sparte mit Michael Griffith neu besetzt. Griffith soll künftig das Geschäft als Präsident und Chief Executive Officer leiten und löst damit Ron Doornink ab, der nun die Rolle des Chairman übernimmt.

Artikel veröffentlicht am ,

Michael Griffith war zuvor 24 Jahre bei Procter & Gamble tätig, zuletzt leitete er den Getränke-Bereich weltweit mit rund 3.800 Mitarbeitern. Als CEO von Activision Publishing wird er auch für die Aktivitäten im Bereich Entwickler-Studios, Publishing und die Unternehmensangelegenheiten verantwortlich sein.

Stellenmarkt
  1. Dederichs GmbH, Euskirchen
  2. Trinomica GmbH, Darmstadt

Doornink war seit März 2002 CEO von Activision Publishing und davor als Präsident und Chief Operating Officer für Activision tätig. Er gehört dem Unternehmen seit 1998 an.

Robert Kotick bleibt aber Chairman und CEO von Activision und Brian Kelly Co-Chairman. Die beiden sind seit 14 Jahren in dieser Rolle tätig. Sie wollen sich auf die strategische Ausrichtung von Activision und Corporate Governance konzentrieren.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 103,90€
  2. 208,71€ für Prime-Mitglieder

Raven 17. Jun 2005

bin ich eigentlich der einzige, der denkt, dass auch CEOs / Geschäftsführer etwas von...


Folgen Sie uns
       


Intel NUC8 (Crimson Canyon) - Test

Der NUC8 alias Crimson Canyon ist der erste Mini-PC mit einem 10-nm-Chip von Intel. Dessen Grafikeinheit ist aber deaktiviert, weshalb Intel noch eine Radeon RX 540 verlötet. Leider steckt im System eine Festplatte, weshalb der NUC8 sehr träge reagiert und vergleichsweise laut wird.

Intel NUC8 (Crimson Canyon) - Test Video aufrufen
EEG: Windkraft in Gefahr
EEG
Windkraft in Gefahr

Besitzer älterer Windenergieanlagen könnten bald ein Problem bekommen: Sie erhalten keine Förderung mehr. Das könnte sogar die Energiewende ins Wanken bringen.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Windenergie Mister Windkraft will die Welt vor dem Klimakollaps retten
  2. Offshore-Windparks Neue Windräder sollen mehr Strom liefern
  3. Fistuca Der Wasserhammer hämmert leise

Uploadfilter: Der Generalangriff auf das Web 2.0
Uploadfilter
Der Generalangriff auf das Web 2.0

Die EU-Urheberrechtsreform könnte Plattformen mit nutzergenerierten Inhalten stark behindern. Die Verfechter von Uploadfiltern zeigen dabei ein Verständnis des Netzes, das mit der Realität wenig zu tun hat. Statt Lizenzen könnte es einen anderen Ausweg geben.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Uploadfilter Fast 5 Millionen Unterschriften gegen Urheberrechtsreform
  2. Uploadfilter EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als "Mob"
  3. EU-Urheberrecht Die verdorbene Reform

Mobile Bezahldienste: Wie sicher sind Apple Pay und Google Pay?
Mobile Bezahldienste
Wie sicher sind Apple Pay und Google Pay?

Die Zahlungsdienste Apple Pay und Google Pay sind nach Ansicht von Experten sicherer als klassische Kreditkarten. In der täglichen Praxis schneidet ein Dienst etwas besser ab. Einige Haftungsfragen sind aber noch juristisch ungeklärt.
Von Andreas Maisch

  1. Anzeige Was Drittanbieter beim Open Banking beachten müssen
  2. Finanzdienstleister Wirecard sieht kein Fehlverhalten
  3. Fintech Wirecard wird zur Smartphone-Bank

    •  /