• IT-Karriere:
  • Services:

DVB-T-Doppeltuner mit Festplatte

Sagem PVR 6280T kann gleichzeitig zwei Programme aufnehmen

Sagem bietet mit dem PVR 6280T einen DVB-T-Receiver an, der mit zwei Tunern und einer integrierten Festplatte ausgerüstet ist. Das Gerät kann so entweder zwei unterschiedliche Programme gleichzeitig aufzeichnen oder man kann neben der Aufnahme noch ein anderes Programm ansehen.

Artikel veröffentlicht am ,

Daran kranken die meisten anderen Empfänger - wenn die Aufnahme läuft, kann man zwar eine weitere Konserve von der Festplatte ansehen, aber ein alternatives Live-Programm ist nicht möglich.

Stellenmarkt
  1. finanzen.de, Berlin
  2. Allianz Deutschland AG, Stuttgart

Neben Timeshift kann die integrierte Festplatte auch als digitaler Videorekorder für Timer-Aufnahmen dienen. Mit den Editierfunktionen lassen sich vor dem Überspielen die Werbeblöcke "herausschneiden". Die Festplatte mit 80 Gigabyte Kapazität sorgt für ca. 40 Stunden Aufnahme.

Das Gerät verfügt wie die DVB-T-Tuner über eine elektronische Programmzeitschrift. Mittels dieser lässt sich die Festplattenaufzeichnung programmieren. Im Falle einer Festplattenaufzeichnung nimmt der PVR 6280T Sendungen, die im Dolby-Digital-Format produziert wurden, in genau diesem Format auf.

Der Sagem PVR 6280T soll für 349,- Euro in den Handel kommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1439,90€ (Vergleichspreis: 1530,95€)

gema 24. Jun 2005

Ich habe das Ding seit 6 Monaten und es macht das, was ich will. Auf m740.info kannst du...

Du 20. Jun 2005

Was ist denn mit den Leuten, deren Vermieter keine Schüssel erlauben? Kabel ist eh viel...

gast 20. Jun 2005

....ab wann kann man denn das Gerät kaufen?

shotbot 17. Jun 2005

Hi, Ich nutze das DVB-S-Äquvalent von Topfield seit rund 2 Jahren und bin sehr...

Sebbi 17. Jun 2005

Das kann mein VDR auch und das sogar mit nur einer Karte (solange auf dem gleichen...


Folgen Sie uns
       


TES Morrowind (2002) - Golem retro_

Eine gigantische Spielwelt umgeben von Pixelshader-Wasser: The Elder Scrolls 3 Morrowind gilt bis heute als bester Teil der Serie. Trotz sperriger Bedienung war Morrowind dank der dichten Atmosphäre, der spielerischen Freiheit und der exzellenten Grafik ein RPG-Meilenstein.

TES Morrowind (2002) - Golem retro_ Video aufrufen
Holo-Monitor angeschaut: Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild
Holo-Monitor angeschaut
Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild

CES 2020 Mit seinem neuen 8K-Monitor hat Looking Glass Factory eine Möglichkeit geschaffen, ohne zusätzliche Hardware 3D-Material zu betrachten. Die holographische Projektion wird in einem Glaskubus erzeugt und sieht beeindruckend realistisch aus.
Von Tobias Költzsch und Martin Wolf

  1. UHD Alliance Fernseher mit Filmmaker-Modus kommen noch 2020
  2. Alienware Concept Ufo im Hands on Die Switch für Erwachsene
  3. Galaxy Home Mini Samsung schraubt Erwartungen an Bixby herunter

Programmieren lernen: Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex
Programmieren lernen
Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex

Der Informatikunterricht an deutschen Schulen ist in vielen Bereichen mangelhaft. Apps versprechen, Kinder beim Spielen einfach an das Thema heranzuführen. Das können sie aber bislang kaum einhalten.
Von Tarek Barkouni

  1. Kano-PC Kano und Microsoft bringen Lern-Tablet mit Windows 10

Open Power CPU: Open-Source-ISA als letzte Chance
Open Power CPU
Open-Source-ISA als letzte Chance

Die CPU-Architektur Power fristet derzeit ein Nischendasein, wird aber Open Source. Das könnte auch mit Blick auf RISC-V ein notwendiger Befreiungsschlag werden. Dafür muss aber einiges zusammenkommen und sehr viel passen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Open Source Monitoring-Lösung Sentry wechselt auf proprietäre Lizenz
  2. VPN Wireguard fliegt wegen Spendenaufruf aus Play Store
  3. Picolibc Neue C-Bibliothek für Embedded-Systeme vorgestellt

    •  /