Abo
  • Services:

DVB-T-Doppeltuner mit Festplatte

Sagem PVR 6280T kann gleichzeitig zwei Programme aufnehmen

Sagem bietet mit dem PVR 6280T einen DVB-T-Receiver an, der mit zwei Tunern und einer integrierten Festplatte ausgerüstet ist. Das Gerät kann so entweder zwei unterschiedliche Programme gleichzeitig aufzeichnen oder man kann neben der Aufnahme noch ein anderes Programm ansehen.

Artikel veröffentlicht am ,

Daran kranken die meisten anderen Empfänger - wenn die Aufnahme läuft, kann man zwar eine weitere Konserve von der Festplatte ansehen, aber ein alternatives Live-Programm ist nicht möglich.

Stellenmarkt
  1. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart

Neben Timeshift kann die integrierte Festplatte auch als digitaler Videorekorder für Timer-Aufnahmen dienen. Mit den Editierfunktionen lassen sich vor dem Überspielen die Werbeblöcke "herausschneiden". Die Festplatte mit 80 Gigabyte Kapazität sorgt für ca. 40 Stunden Aufnahme.

Das Gerät verfügt wie die DVB-T-Tuner über eine elektronische Programmzeitschrift. Mittels dieser lässt sich die Festplattenaufzeichnung programmieren. Im Falle einer Festplattenaufzeichnung nimmt der PVR 6280T Sendungen, die im Dolby-Digital-Format produziert wurden, in genau diesem Format auf.

Der Sagem PVR 6280T soll für 349,- Euro in den Handel kommen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

gema 24. Jun 2005

Ich habe das Ding seit 6 Monaten und es macht das, was ich will. Auf m740.info kannst du...

Du 20. Jun 2005

Was ist denn mit den Leuten, deren Vermieter keine Schüssel erlauben? Kabel ist eh viel...

gast 20. Jun 2005

....ab wann kann man denn das Gerät kaufen?

shotbot 17. Jun 2005

Hi, Ich nutze das DVB-S-Äquvalent von Topfield seit rund 2 Jahren und bin sehr...

Sebbi 17. Jun 2005

Das kann mein VDR auch und das sogar mit nur einer Karte (solange auf dem gleichen...


Folgen Sie uns
       


Apple Pay ausprobiert

Dank Apple Pay können nun auch Nutzer in Deutschland kontaktlos mit ihrem iPhone bezahlen. Wir haben den Dienst bei unserem Lieblingscafé ausprobiert.

Apple Pay ausprobiert Video aufrufen
CES 2019: Die Messe der unnützen Gaming-Hardware
CES 2019
Die Messe der unnützen Gaming-Hardware

CES 2019 Wer wollte schon immer dauerhaft auf einem kleinen 17-Zoll-Bildschirm spielen oder ein mehrere Kilogramm schweres Tablet mit sich herumtragen? Niemand! Das ficht die Hersteller aber nicht an - im Gegenteil, sie denken sich immer mehr Obskuritäten aus.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Bosch Touch-Projektoren angesehen Virtuelle Displays für Küche und Schrank
  2. Mobilität Das Auto der Zukunft ist modular und wandelbar
  3. Sonos Keine Parallelnutzung von Alexa und Google Assistant geplant

Eden ISS: Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner
Eden ISS
Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Wer in der Antarktis überwintert, träumt irgendwann von frischem Grün. Bei der Station Neumayer III hat das DLR vor einem Jahr ein Gewächshaus in einem Container aufgestellt, in dem ein Forscher Salat und Gemüse angebaut hat. Das Projekt war ein Test für künftige Raumfahrtmissionen. Der verlief erfolgreich, aber nicht reibungslos.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Eden ISS DLR will Gewächshaus-Container am Südpol aus Bremen steuern
  2. Eu-Cropis DLR züchtet Tomaten im Weltall
  3. NGT Cargo Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

Slighter im Hands on: Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist
Slighter im Hands on
Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist

CES 2019 Mit Slighter könnte ausgerechnet ein Feuerzeug Rauchern beim Aufhören helfen: Ausgehend von den Rauchgewohnheiten erstellt es einen Plan - und gibt nur zu ganz bestimmten Zeiten eine Flamme.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Smart Tab Lenovo zeigt Mischung aus Android-Tablet und Echo Show
  2. Royole Flexpai im Hands on Display top, Software flop
  3. Alienware Area 51m angesehen Aufrüstbares Gaming-Notebook mit frischem Design

    •  /