• IT-Karriere:
  • Services:

APC: Brennstoffzelle fürs Rechenzentrum

Integrierte Brennstoffzellen sollen Überbrückungszeiten erhöhen

American Power Conversion (APC) erweitert seine On-Demand-Lösung "InfraStruXure" um Brennstoffzellen. Die integrierten Fluid-Cell-Module sollen die Überbrückungszeiten für hochverfügbare IT-Anwendungen in kleinen und mittleren Rechenzentren auf mehrere Stunden erhöhen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die InfraStruXure-Lösung mit integrierten Brennstoffzellen bietet 30 kW Leistung und ist modular aufgebaut. Bis zu drei einzelne Module mit je 10 kW können pro Rack installiert werden.

Stellenmarkt
  1. Interhyp Gruppe, München
  2. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn

Die Brennstoffzellen basieren auf der Polymer-Elektrolyt-Membran-Technik (PEM), bei der die Energiespeicherung und -versorgung auf Kohlenwasserstoff-Basis abläuft. Dieser wird dem System über Gasflaschen bereitgestellt. Die Systeme selbst geben nur Hitze und Wasser ab.

Künftig soll die Lösung um eine integrierte Verwaltung und Fernwartung der Module über den APC-InfraStruXure-Manager erweitert werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Inno3D GeForce RTX 3090 Gaming X3 für 1.724€)
  2. (u. a. Xbox Wireless Controller Robot White für 59,99€)

MAXX 16. Jun 2005

Hallo, CAPs werden z.B. im KFZ-Bereich zur Stabilisierung der Spannungsversorgung bei...

Ardy 16. Jun 2005

Hmmmm, dann ist die Sonne das Rechenzentrum Gottes und das, was vom Himmel fällt, ist...

bolleg 16. Jun 2005

obs eventuell einfacher ist sich die namensrechte für InfraStruxure zu sichern?


Folgen Sie uns
       


Monkey Island - Titelmusik aller Versionen

Wir haben alle Varianten der Titelmusik im Video zusammengestellt - plus Bonusversion.

Monkey Island - Titelmusik aller Versionen Video aufrufen
    •  /