• IT-Karriere:
  • Services:

Sicherheitslöcher in Opera 8.0 - Browser für MacOS X ist da

Opera 8.01
Opera 8.01
Darüber hinaus wurden Fehler bei falsch übermittelten Referrern im Browser-Verlauf sowie eine fehlerhafte Darstellung in Zertifikaten behoben und das Verhalten der Sicherheitsleiste und des Sicherheits-Icons in Opera wurde optimiert. Außerdem haben die Hersteller zahlreiche kleinere Programmfehler behoben, so dass der Browser nun insgesamt zuverlässiger zu Werke gehen sollte.

Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  2. SCHOTT AG, Mainz

Opera 8.01
Opera 8.01
Ferner erhielt Opera 8.01 eine überarbeitete SVG-Unterstützung und das Rendering von Webseiten wurde nochmals optimiert, so dass es nun zu weniger Darstellungsfehlern kommen sollte. Die Windows-Version erfuhr noch einige Verbesserungen an der Sprachsteuerung, die weiterhin nur in englischer Sprache zur Verfügung steht. Alle Neuerungen aus Opera 8.01 finden sich nun auch in der MacOS-X-Ausführung des Browsers, die aber ebenfalls ohne die Sprachsteuer-Option auskommen muss, da dies exklusiv der Windows-Ausführung vorbehalten ist. Anlässlich des Erscheinens von Opera 8.0 erschien ein ausführlicher Bericht auf Golem.de, in dem alle Neuerungen des Browsers vorgestellt wurden.

Opera 8.01
Opera 8.01
Opera 8.01 steht ab sofort für Windows, Linux, FreeBSD sowie Solaris in englischer Sprache in einer kostenlosen Version mit eingeblendeten Werbebannern ohne Java-Engine zum Download bereit. Falls bei der Aktivierung von Java in Opera keine passende Engine auf dem betreffenden System zu finden ist, wird Suns Java Engine darüber bei Bedarf geladen. Für MacOS X bietet der Hersteller Opera 8.01 außerdem bereits auch in deutscher Sprache an. Die mit Opera 8.0 veröffentlichte deutsche Sprachdatei lässt sich aber auch ohne Probleme mit Opera 8.01 verwenden.

Zur Abschaltung der Werbebanner in der Software fällt eine Registrierungsgebühr von 34,- Euro an. Registrierungen aus Opera 7.x können auch für Opera 8.0 weiterverwendet werden, so dass beim Wechsel keine Update-Gebühren anfallen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Sicherheitslöcher in Opera 8.0 - Browser für MacOS X ist da
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Top-Angebote
  1. 299€
  2. 119,90€ (Bestpreis)
  3. (u. a. Team 17 Digital Promo (u. a. Overcooked! 2 für 11,50€, The Escapists 2 für 4,99€, Duke...
  4. 129€ (Bestpreis)

ip (Golem.de) 20. Jun 2005

danke sehr für den wertvollen Hinweis. Wir haben den entsprechenden Textteil...

Stefan Steinecke 16. Jun 2005

Nun ja. Jeder kommt sofort auf die Idee, daß es sich bei "G.o.D" um die Abkürzung für...

Stefan Steinecke 16. Jun 2005

Dankeschön! Aber bitte nicht zuviel der Ehre. Du warst nicht leicht zu toppen!

NoobSaibot 16. Jun 2005

Genau das ist doch das Problem. Viele haben sich beklagt, dass die Opera...

IkariGend 16. Jun 2005

Ich schreibe das hier gerade mit Opera 8.01 unter Tiger....


Folgen Sie uns
       


Geforce RTX 3070 - Test

Die Grafikkarte liegt etwa gleichauf mit der Geforce RTX 2080 Ti.

Geforce RTX 3070 - Test Video aufrufen
    •  /