Abo
  • Services:

Sicherheitslöcher in Opera 8.0 - Browser für MacOS X ist da

Opera 8.01
Opera 8.01
Darüber hinaus wurden Fehler bei falsch übermittelten Referrern im Browser-Verlauf sowie eine fehlerhafte Darstellung in Zertifikaten behoben und das Verhalten der Sicherheitsleiste und des Sicherheits-Icons in Opera wurde optimiert. Außerdem haben die Hersteller zahlreiche kleinere Programmfehler behoben, so dass der Browser nun insgesamt zuverlässiger zu Werke gehen sollte.

Stellenmarkt
  1. Lidl Digital, Berlin
  2. Lidl Digital, Heilbronn, Berlin

Opera 8.01
Opera 8.01
Ferner erhielt Opera 8.01 eine überarbeitete SVG-Unterstützung und das Rendering von Webseiten wurde nochmals optimiert, so dass es nun zu weniger Darstellungsfehlern kommen sollte. Die Windows-Version erfuhr noch einige Verbesserungen an der Sprachsteuerung, die weiterhin nur in englischer Sprache zur Verfügung steht. Alle Neuerungen aus Opera 8.01 finden sich nun auch in der MacOS-X-Ausführung des Browsers, die aber ebenfalls ohne die Sprachsteuer-Option auskommen muss, da dies exklusiv der Windows-Ausführung vorbehalten ist. Anlässlich des Erscheinens von Opera 8.0 erschien ein ausführlicher Bericht auf Golem.de, in dem alle Neuerungen des Browsers vorgestellt wurden.

Opera 8.01
Opera 8.01
Opera 8.01 steht ab sofort für Windows, Linux, FreeBSD sowie Solaris in englischer Sprache in einer kostenlosen Version mit eingeblendeten Werbebannern ohne Java-Engine zum Download bereit. Falls bei der Aktivierung von Java in Opera keine passende Engine auf dem betreffenden System zu finden ist, wird Suns Java Engine darüber bei Bedarf geladen. Für MacOS X bietet der Hersteller Opera 8.01 außerdem bereits auch in deutscher Sprache an. Die mit Opera 8.0 veröffentlichte deutsche Sprachdatei lässt sich aber auch ohne Probleme mit Opera 8.01 verwenden.

Zur Abschaltung der Werbebanner in der Software fällt eine Registrierungsgebühr von 34,- Euro an. Registrierungen aus Opera 7.x können auch für Opera 8.0 weiterverwendet werden, so dass beim Wechsel keine Update-Gebühren anfallen.

 Sicherheitslöcher in Opera 8.0 - Browser für MacOS X ist da
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 25,49€

ip (Golem.de) 20. Jun 2005

danke sehr für den wertvollen Hinweis. Wir haben den entsprechenden Textteil...

Stefan Steinecke 16. Jun 2005

Nun ja. Jeder kommt sofort auf die Idee, daß es sich bei "G.o.D" um die Abkürzung für...

Stefan Steinecke 16. Jun 2005

Dankeschön! Aber bitte nicht zuviel der Ehre. Du warst nicht leicht zu toppen!

NoobSaibot 16. Jun 2005

Genau das ist doch das Problem. Viele haben sich beklagt, dass die Opera...

IkariGend 16. Jun 2005

Ich schreibe das hier gerade mit Opera 8.01 unter Tiger....


Folgen Sie uns
       


Gemini PDA - Test

Ein PDA im Jahr 2018? Im Test sind wir nicht restlos überzeugt - was vor allem an der Gerätegattung selber liegt.

Gemini PDA - Test Video aufrufen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test: Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test
Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen

In diesem Monat kommt der dritte digitale Assistent auf einem smarten Lautsprecher nach Deutschland: Siri. Wir haben uns angehört, was die deutsche Version auf dem Homepod leistet.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Patentantrag von Apple Neues Verfahren könnte Siri schlauer machen
  2. Siri vs. Google Assistant Apple schnappt sich Googles KI-Chefentwickler
  3. Digitaler Assistent Apple will Siri verbessern

Sonnet eGFX Box 650 im Test: Wenn die Vega 64 am Thinkpad rechnet
Sonnet eGFX Box 650 im Test
Wenn die Vega 64 am Thinkpad rechnet

Die eGFX Box 650 von Sonnet ist ein eGPU-Gehäuse, das dank 650-Watt-Netzteil auch mit AMDs Radeon RX Vega 64 läuft. Die Box ist zwar recht leise, dennoch würden wir den Lüfter gerne steuern.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Razer Core X eGPU-Box kostet 300 Euro
  2. eGFX Breakaway Box 650 Sonnets Grafik-Gehäuse läuft mit Vega 64
  3. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht

CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


      •  /