Abo
  • Services:
Anzeige

EverQuest-Erweiterung macht Spieler zum Tier

Sony Online Entertainment kündigt "Depths of Darkhollow" an

Für das erste EverQuest wurde eine Dungeon-Erweiterung angekündigt, die unter dem Namen "Depths of Darkhollow" nicht nur unterirdische Kämpfe mit fiesen Gegnern verspricht. Zusätzlich sollen Spieler mit Darkhollow auch in die Rolle von Monstern schlüpfen können - und niedrigstufigen Mitspielern in Form eines Pets zur Seite stehen können.

Sony Online Entertainment (PSO) verspricht, dass Depth of Darkhollow für Charaktere aller Stufen etwas bringt. In erster Linie wird das Online-Rollenspiel EverQuest damit um Abenteuer in den unterirdischen Höhlen von Dreadspirekeep, sieben neue Zonen und 15 kleinere Abenteuer-Instanzen, 30 neue Gegner, 60 neue Missionen und eine neue Hintergrund-Geschichte erweitert. Überarbeitet wurde dabei auch der Nektulos-Wald.

Anzeige

Zu den neuen Gegnern zählen etwa "Clockwork Gnomes" und Werwölfe. Mit Darkhollow erhält EverQuest zudem Gegenstände, die während der Nutzung immer mächtiger werden, erst nach und nach zeigen, was sie können und ihre eigentliche Persönlichkeit haben. Darkhollow bringt außerdem neue Handwerksfertigkeiten und weitere magische Sprüche mit.

Zu den Möglichkeiten, Norrath als Monster unsicher zu machen oder mittels "Spirit Shroud" zwischenzeitlich zum helfenden Pet für Anfänger zu mutieren, hat SOE bisher nicht viel verraten. Nur, dass man sich stärkere Monsterformen erst freispielen muss und dass man auch als helfender Lassie-Verschnitt Erfahrungspunkte erhält, ist bekannt.

"EverQuest: Depths of Darkhollow" soll im September 2005 für rund 30,- US-Dollar in den Handel kommen - und auch als kostenpflichtiger Download angeboten werden. Damit die ohne Zubehör gelieferte Download-Version interessanter wird, sollen Vorbesteller einen speziellen In-Game-Gegenstand erhalten.


eye home zur Startseite
blabla blau 17. Jun 2005

Bei City Of Heros heißen die AddOns Ausgaben; wie Comics Ausgabe. Bei Linage2 heißt die...

SP 16. Jun 2005

Bloss Seitens UBI/SOE scheint ja auch kein Intresse dran zu sein, den Server bestehen zu...

dididifago 16. Jun 2005

http://www.pcgames.de/?article_id=359920



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DomainFactory GmbH, Ismaning
  2. Heraeus infosystems GmbH, Hanau
  3. Endress+Hauser Systemplan GmbH, Durmersheim
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. (-68%) 18,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Festnetz und Mobilfunk

    Telekom kämpft mit Zerstörungen durch den Orkan Friederike

  2. God of War

    Papa Kratos kämpft ab April 2018

  3. Domain

    Richard Gutjahr pfändet Compact-online.de

  4. Carsharing

    Drivenow und Car2Go wollen fusionieren

  5. Autonomes Fahren

    Alstom testet automatisierten Zugbetrieb

  6. Detectron

    Facebook gibt eigene Objekterkennung frei

  7. Mavic Air

    DJI präsentiert neuen Falt-Copter

  8. Apple

    Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein

  9. 860 Evo und 860 Pro

    Samsungs SSDs sind flotter und sparsamer

  10. Mozilla

    Firefox Quantum wird mit Version 58 noch schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Microsoft: Großer Widerstand gegen US-Zugriff auf weltweite Cloud-Daten
Microsoft
Großer Widerstand gegen US-Zugriff auf weltweite Cloud-Daten
  1. Marktforschung Viele Android-Apps kollidieren mit kommendem EU-Datenschutz
  2. Loki App zeigt Inhalte je nach Stimmung des Nutzers an
  3. EOS Schweiz Daten von Zehntausenden Inkassokunden kompromittiert

Updates: Wie man Spectre und Meltdown loswird
Updates
Wie man Spectre und Meltdown loswird
  1. Hacker One Nur 20 Prozent der Bounty-Jäger hacken in Vollzeit
  2. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  3. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii

Ein Jahr Trump: Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
Ein Jahr Trump
Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
  1. Protektionismus Trump-Regierung verhängt Einfuhrzölle auf Solarzellen
  2. F-52 Trump verkauft Kampfjets aus Call of Duty
  3. Raumfahrtpolitik Amerika will wieder zum Mond - und noch viel weiter

  1. Re: Projekt U10 Prozent ist im vollen Gange

    teenriot* | 00:52

  2. Re: Zum IT-Aspekt: Pfändung einer Domäne gehört...

    luzipha | 00:45

  3. Re: RE: Gut so. Der Autor hat eine blühende...

    bolzen | 00:44

  4. Re: Domains zu pfänden sollte verboten sein

    Pjörn | 00:35

  5. Re: Ohne Multi Room und andere angekündige Features

    Pjörn | 00:30


  1. 18:19

  2. 18:08

  3. 17:53

  4. 17:42

  5. 17:33

  6. 17:27

  7. 17:14

  8. 16:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel