Abo
  • IT-Karriere:

Hitman kommt ins Kino - Vin Diesel als Agent 47

... und als Producer für den von 20th Century Fox finanzierten Film

Laut dem Hollywood Reporter wird Vin Diesel die Rolle des glatzköpfigen Profikillers "Agent 47" in der Videospiel-Verfilmung zu Eidos' Spieleserie Hitman verkörpern. Verfilmt wird Hitman von 20th Century Fox.

Artikel veröffentlicht am ,

Der für seine Action-Rollen bekannte Diesel, der dem Videospiel-Genre auf Grund seiner eigenen Spielefirma und des Spiels Chronicles of Riddick bereits schon verbunden ist, soll als Executive Producer auch für die Verfilmung verantwortlich sein. Ihm zur Seite steht Co-Produzent Daniel Alter. Produziert wird der Film durch die Filmstudios Daybreak Prods. und Prime Universe Prods., die Firmen von Charles Gordon und Adrian Askarieh.

Hitman 3: Agent 47 in Aktion
Hitman 3: Agent 47 in Aktion

Askarieh zeigte sich erfreut, Vin Diesel für die Verfilmung gewonnen zu haben. Diesel sei wie geschaffen für die Rolle als Agent 47. Letzterer fällt im Spiel primär durch seinen schwarzen Anzug, seine Glatze und seine unbewegliche Miene auf. Hitman- und Diesel-Fans müssen sich aber noch eine Weile gedulden, der Film dürfte noch in der Vorproduktionsphase stecken. Der dritte Teil der Hitman-Spieleserie um den Auftragskiller erschien Mitte 2004 für PC, Xbox und PlayStation 2, ein weiterer und mittlerweile verspäteter Hitman-Titel ist beim Eidos-Entwicklerstudio IO Interactive in Arbeit.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 25,99€
  3. 24,99€

fffgggggggrg 10. Okt 2007

lol sone hackfresse als hitman???ßß neeeeeäää!

Mehmetcik 27. Mär 2007

egal wer die rollle spielt haupt sache ein spauspieler der den film hitman spielt. ich...

Bomber_03 03. Jan 2007

ganz deiner meinung statham ist echt ne gute besetzung the transporter war echt geil und...

sadf 25. Dez 2006

du lefti wie alt bist du was mischt du dich ein du möchte gern hitman

Loomi 10. Jul 2006

Wird Hitman eigentlich inzwischen schon gedreht(oder issa gar schon fertig?) oder besteht...


Folgen Sie uns
       


Teamfight Tactics - Trailer (Gameplay)

Die Helden kämpfen automatisch, trotzdem sind Dota Unerlords und League of Legends: TeamfightTactics richtig spannende Games - die Golem.de im Video ausprobiert hat.

Teamfight Tactics - Trailer (Gameplay) Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
Indiegames-Rundschau
Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

In Stone Story RPG erwacht ASCII-Art zum Leben, die Astronauten in Oxygen Not Included erleben tragikomische Slapstick-Abenteuer, dazu kommen Aufbaustrategie plus Action und Sammelkartenspiele: Golem.de stellt neue Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten
  2. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
  3. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter

IT-Arbeit: Was fürs Auge
IT-Arbeit
Was fürs Auge

Notebook, Display und Smartphone sind für alle, die in der IT arbeiten, wichtige Werkzeuge. Damit man etwas mit ihnen anfangen kann, ist ein anderes Werkzeug mindestens genauso wichtig: die Augen. Wir geben Tipps, wie man auch als Freiberufler augenschonend arbeiten kann.
Von Björn König

  1. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt
  2. IT-Standorte Wie kann Leipzig Hypezig bleiben?
  3. IT-Fachkräftemangel Arbeit ohne Ende

Smarte Wecker im Test: Unter den Blinden ist der Einäugige König
Smarte Wecker im Test
Unter den Blinden ist der Einäugige König

Einen guten smarten Wecker zu bauen, ist offenbar gar nicht so einfach. Bei Amazons Echo Show 5 und Lenovos Smart Clock fehlen uns viele Basisfunktionen. Dafür ist einer der beiden ein besonders preisgünstiges und leistungsfähiges smartes Display.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Nest Hub im Test Google vermasselt es 1A

    •  /