Abo
  • Services:

The Cloud baut deutschlandweites WLAN mit Vodafone

Innerhalb von vier Jahren sollen 10.000 neue WLAN-Hotspots entstehen

Zusammen mit Vodafone will der britische WLAN-Anbieter The Cloud innerhalb von maximal vier Jahren bundesweit ein flächendeckendes Netz von 10.000 WLAN-Hotspots aufbauen. Bereits ab Anfang Juli sollen Vodafone-Kunden rund 1.000 W-LAN-Hotspots in Deutschland nutzen können.

Artikel veröffentlicht am ,

In Verbindung mit UMTS soll das geplante Hotspot-Netz die bestmögliche Netzabdeckung mit maximaler Zugangsgeschwindigkeit gewährleisten. Dabei sollen WLAN-Hotspots an Flughäfen, Bahnhöfen, Bars, Cafés und Tankstellen das UMTS-Angebot von Vodafone ergänzen.

Stellenmarkt
  1. DFL Digital Sports GmbH, Köln
  2. MediaNet GmbH Netzwerk- und Applikations-Service, Freiburg im Breisgau

Die Abrechnung erfolgt für Vodafone-Kunden über die Mobilfunkrechnung. Für die Nutzung von UMTS und WLAN bietet Vodafone spezielle Datentarife an. Durch die Kooperation mit The Cloud macht Vodafone vor allem T-Mobile zunehmend Konkurrenz.

The Cloud ist nach eigenen Angaben der größte europäische WLAN-Betreiber. Das Unternehmen verfügt über 6.000 Hotspots in Großbritannien, Deutschland und Schweden, 5.400 allein in Großbritannien. Zu den Partnern des erst im Frühjahr 2003 gestarteten Unternehmens zählen unter anderem O2, BT British Telecom, Ericsson und Intel. Finanziert wird das Unternehmen unter anderem von den Venture-Capital-Gebern 3i und Accel Partners.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 119,98€ (Release 04.10.)
  2. 119,90€
  3. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten

Nils R. 05. Jul 2005

hallo @all, ich bin im Begriff mir eine DSLomair Breitband Antenne auf das Dach schrauben...

V. 15. Jun 2005

Nö, denn glücklicherweise muß ich daheim für Telefon, Essen, Speisen, Getränke usw...

TheBabajaga 15. Jun 2005

ManOh man du hast wohl WLAN,3HANDYs,FUNKMAUS,SENDEMAST,MIKROWELLE und...


Folgen Sie uns
       


3D Mark Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti)

Wir haben die Raytracing Demo von 3D Mark auf Nvidias neuer Geforce RTX 2080 Ti und der älteren Geforce GTX 1080 Ti abspielen lassen.

3D Mark Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti) Video aufrufen
Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
    Zukunft der Arbeit
    Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

    Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
    Eine Analyse von Daniel Hautmann

    1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
    2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
    3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

    Segelflug: Die Höhenflieger
    Segelflug
    Die Höhenflieger

    In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
    Ein Bericht von Daniel Hautmann

    1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
    2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
    3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

      •  /