Abo
  • Services:
Anzeige

Ericsson und Napster bringen Musik aufs Handy

Gemeinsamer Musik-Download-Dienst für Mobilfunkbetreiber

Ericsson und Napster wollen Mobilfunkbetreibern ein vollständig integriertes digitales Musikangebot anbieten und haben dazu eine globale Partnerschaft geschlossen. Das Angebot soll den Markennamen Napster tragen und Elemente aus Napsters populärem PC-Angebot mit Ericssons personalisiertem Musikdienst kombinieren, der als Whitelabel-Service schon von einigen Netzbetreibern kommerziell genutzt wird.

Das Geschäftsmodell von Napster und Ericsson beteiligt die Mobilfunkanbieter an allen Einkunftsarten. Der Musikdienst soll innerhalb der nächsten zwölf Monate in Europa verfügbar sein. Zunächst wird er Netzbetreibern in ausgewählten Märkten Europas, Asiens, Latein- und Nordamerikas angeboten.

Anzeige

Das neue Angebot kombiniert das Herunterladen über Mobilfunk mit den schon existierenden PC-Download-Möglichkeiten sowohl in einem Abo-Modell als auch von einzelnen Songs und Inhalten. So wollen die beiden Partner sicherstellen, dass Nutzer sowohl vom PC als auch mobil auf die gleiche Musikdatenbank zugreifen können.

Die Handys aller größeren Hersteller, die DRM (Digital Rights Management) unterstützen, sollen für den Dienst geeignet sein. Die Plattform liefert dazu eine komplette digitale Musiklösung mit einer einheitlichen Bedienoberfläche, die Mobilfunkbetreiber übernehmen aber die Abrechnung. Dabei sollen Klingeltöne, Master Tones, Photos, Hintergrundbilder und Videos für PC und Mobiltelefon angeboten werden.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Duerenhoff GmbH, München
  2. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Stuttgart, Sindelfingen, Neu-Ulm, Ulm
  3. Rhomberg Gruppe, Bregenz (Österreich)
  4. DENIOS AG, Bad Oeynhausen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 849,00€ (UVP € 1.298,99€)
  2. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. 3D NAND

    Samsung investitiert doppelt so viel in die Halbleitersparte

  2. IT-Sicherheit

    Neue Onlinehilfe für Anfänger

  3. Death Stranding

    Kojima erklärt Nahtodelemente und Zeitregen

  4. ROBOT-Angriff

    19 Jahre alter Angriff auf TLS funktioniert immer noch

  5. Bielefeld

    Stadtwerke beginnen flächendeckendes FTTB-Angebot

  6. Airspeeder

    Alauda plant Hoverbike-Rennen

  7. DisplayHDR 1.0

    Vesa definiert HDR-Standard für Displays

  8. Radeon-Software-Adrenalin-Edition

    Grafikkartenzugriff mit Smartphone-App

  9. Datentransfer in USA

    EU-Datenschützer fordern Nachbesserungen beim Privacy Shield

  10. Ghostscript

    Vertragsverletzung in GPL-Klage wird nicht entschieden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Umrüstung: Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
Umrüstung
Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
  1. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor
  2. LEVC London bekommt Elektrotaxis mit Range Extender
  3. Vehicle-to-Grid Honda macht Elektroautos zu Stromnetz-Puffern

China: Die AAA-Bürger
China
Die AAA-Bürger
  1. Microsoft Supreme Court entscheidet über die Zukunft der Cloud

  1. Re: Sehr gut

    a user | 17:16

  2. Auf geht's! (Am besten mit Elon Musk)

    cicero | 17:14

  3. Re: Also falls jemand angezeigt wurde, hat sich...

    hihp | 17:13

  4. Re: Kann mir das jemand erklären?

    JouMxyzptlk | 17:08

  5. Re: Das Problem ist halt...

    Abdiel | 17:07


  1. 17:11

  2. 16:58

  3. 16:37

  4. 16:15

  5. 16:12

  6. 16:01

  7. 15:54

  8. 15:09


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel