Abo
  • Services:

Ghettoblaster-Hülle für den iPod

Altec Lansing inMotion 7 mit eingebautem Cradle

Das inMotion 7 von Altec Lansing ist so etwas wie eine Ghettoblaster-Hülle für Apples iPod. Das tonnenförmige Gerät umfasst das zierliche Apple-Gerät mit zwei recht großen Boxen samt Subwoofer und ist gleichzeitig ein Cradle für den Musikspieler.

Artikel veröffentlicht am ,

Das inMotion 7 wird mit einem internationalen Steckersatz für das Netzteil ausgeliefert und kann natürlich auch im Batteriebetrieb laufen, wozu gleich acht D-Size-Batterien verwendet werden. Der Ghettoblaster wird in die Mitte in eine etwas größenverstellbare Aussparung gesetzt. Im Netzbetrieb lädt das iM7 den iPod auch wieder auf.

inMotion 7 von Altec Lansing
inMotion 7 von Altec Lansing
Stellenmarkt
  1. BSH Hausgeräte GmbH, Traunreut
  2. ING-DiBa AG, Nürnberg, Frankfurt

An dem zusätzlichen Toneingang lassen sich weitere Geräte anschließen, der Videoausgang ermöglicht das Abspielen von Bildern auf dem iPod Photo über das Fernsehgerät. Die Funktionen lassen sich per Hand oder über die Fernbedienung betätigen.

Im Lieferumfang enthalten sind eine batteriebetriebene Funkfernbedienung sowie ein 3,5-mm-Stereokabel für den zusätzlichen Eingang und ein Netzkabel sowie ein Adapter für den iPod mini. Außerdem passen der iPod photo, der iPod der 4. Generation mit Click-Weel und der iPod der 3. Generation mit Touch-Wheel hinein.

Das Gerät misst 16,5 x 42,5 x 17 cm.

Der empfohlene Verkaufspreis liegt bei 299,90 Euro.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 399€
  2. ab 119,98€ (Release 04.10.)
  3. 915€ + Versand

Richy Rich 17. Jun 2005

"Außerdem kannst du in iTunes alle deine CD einlesen..." Das kann ich mit Winamp auch...

h1bakusha 15. Jun 2005

laut Systran: Aufnahmevorrichtung

soundofmusic 15. Jun 2005

Yo man, pimp my pod! Iriver kann da leider nicht mithalten, und die Creative Teile sind...

Thor 15. Jun 2005

Na ja, ist Geschmacksache. Das wort schick mag es treffen. Wem so was gefällt der ist...

Daniel der... 15. Jun 2005

In China war ein Junge ohne Eier .peng


Folgen Sie uns
       


Logitechs MX Vertical und Ankers vertikale Maus im Vergleichstest

Die MX Vertical ist Logitechs erste vertikale Maus. Sie hat sechs Tasten und kann wahlweise über Blueooth, eine Logitech-eigene Drahtlostechnik oder Kabel verwendet werden. Die spezielle Bauform soll Schmerzen in der Hand, dem Handgelenk und den Armen verhindern. Wem es vor allem darum geht, eine vertikale Sechstastenmaus nutzen zu können, kann sich das deutlich günstigere Modell von Anker anschauen, das eine vergleichbare Bauform hat. Logitech verlangt für die MX Vertical 110 Euro, das Anker-Modell gibt es für um die 20 Euro.

Logitechs MX Vertical und Ankers vertikale Maus im Vergleichstest Video aufrufen
Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
    Zukunft der Arbeit
    Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

    Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
    Eine Analyse von Daniel Hautmann

    1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
    2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
    3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

    Segelflug: Die Höhenflieger
    Segelflug
    Die Höhenflieger

    In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
    Ein Bericht von Daniel Hautmann

    1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
    2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
    3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

      •  /