Abo
  • Services:
Anzeige

Mit Xen zu mehr Sicherheit auf dem Desktop

Angepasste Xen-Variante namens XenSE von Intel

Intel-Entwickler Rolf Neubauer kündigte auf dem Intel Research Day, der in der Intel-Firmenzentrale in Santa Clara (Kalifornien) stattfand, eine für den Desktop-Bereich angepasste Version des Xen Hypervisors an.

Die XenSE getaufte Software soll es Desktop-Benutzern erlauben, verschiedene, sicher getrennte Umgebungen zu definieren und Programme in diesen voneinander getrennt auszuführen, berichtet VNUnet. Dies soll beispielsweise Programme mit vertraulichen Informationen weiter isolieren und verhindern, dass vertrauliche Daten auch bei später bekannt werdenden Sicherheitslücken in der Anwendung oder dem System in unbefugte Hände gelangen.

Anzeige

Solche Systeme könnten speziell in Banken, Krankenhäusern, Behörden und anderen Regierungsorganisationen Verwendung finden, die mit vertraulichen Daten umgehen. Zurzeit kommt in diesen Anwendungsszenarien oft ein zweiter Computer zum Einsatz, der dann über einen Internetzugang verfügt.

Dabei soll XenSE nach EAL 5 zertifiziert werden - ein Zertifikat, das bisher wohl noch kein Open-Source-Projekt erreicht hat. Sowohl Red Hat, SuSE als auch Windows sind nur auf Level 4 zertifiziert. Ein Zertifikat für Xen ist vor allem deshalb wichtig, da ein Level-4-zertifiziertes System auf einem nicht oder nur geringer zertifizierten Hypervisor natürlich nicht mehr dem zertifizierten Level entspricht, da durch den Hypervisor das System manipuliert werden oder Informationen aus dem System gelangen könnten.

Allerdings sollen diese neuen Funktionen erst in eine spätere Xen-Version einfließen, nach der für dieses Jahr angekündigten Version 3. [von René Rebe]


eye home zur Startseite
XEN Master 15. Feb 2006

Die gibt es doch schon seit Dezember letzten Jahres. Wieso also angekündigt?

Nameless 18. Jun 2005

Was ist ein EAL 4 bzw. EAL 5 -Zertifikat?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Wüstenrot & Württembergische Informatik GmbH, Ludwigsburg
  2. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  3. Continental AG, Babenhausen
  4. Computacenter AG & Co. oHG, Leverkusen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. 199€
  3. 16,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Datenbank

    Microsofts privater Bugtracker ist 2013 gehackt worden

  2. Windows 10

    Fall Creators Update wird von Microsoft offiziell verteilt

  3. Robert Bigelow

    Aufblasbare Raumstation um den Mond soll 2022 starten

  4. Axon M

    ZTE stellt Smartphone mit zwei klappbaren Displays vor

  5. Fortnite Battle Royale

    Epic Games verklagt Cheater auf 150.000 US-Dollar

  6. Microsoft

    Das Surface Book 2 kommt in zwei Größen

  7. Tichome Mini im Hands On

    Google-Home-Konkurrenz startet für 82 Euro

  8. Düsseldorf

    Telekom greift Glasfaserausbau von Vodafone an

  9. Microsoft

    Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

  10. Infrastrukturabgabe

    Kleinere deutsche Kabelnetzbetreiber wollen Geld von Netflix



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

  1. Re: eh alles Mumpitz...

    Rulf | 04:11

  2. Re: Perfektionierung

    ML82 | 03:57

  3. Re: Datenschutz

    ve2000 | 02:30

  4. Re: Präzedenzfall überfällig

    HorkheimerAnders | 02:17

  5. Re: Wenn ich das jetzt recht verstanden habe...

    ve2000 | 02:01


  1. 21:08

  2. 19:00

  3. 18:32

  4. 17:48

  5. 17:30

  6. 17:15

  7. 17:00

  8. 16:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel