Abo
  • Services:

OpenSolaris steht zum Download bereit

Neue Community-Seite soll direkten Kontakt zu Entwicklern ermöglichen

Anfang 2005 hatte Sun erste kleine Teile von Solaris 10 als Open Source veröffentlicht. Nun folgt ein weiterer, deutlich größerer Teil von OpenSolaris, darunter der Kernel- und Netzwerk Code. Ein Installer, einige Administrationswerkzeuge und Testumgebungen sollen erst später folgen.

Artikel veröffentlicht am ,

OpenSolaris steht unter Suns Open-Source-Lizenz CDDL (Common Development and Distribution License). Die von der Mozilla Public License (MPL) abgeleitete Lizenz ist mit der von Linux genutzten GPL nicht kompatibel, denn sie erlaubt es, einzelne Dateien auch mit anderer Software zu verwenden, gleich ob Open Source oder proprietär.

Stellenmarkt
  1. dSPACE GmbH, Paderborn
  2. Robert Bosch GmbH, Waiblingen

Sun stellt die Open-Source-Version von Solaris mit rund 10 Millionen Code-Zeilen auf der dafür eingerichteten Community-Seite opensolaris.org zum Download bereit. Auch die Community-Seite selbst hat Sun überarbietet und will darüber einen direkten Kontakt mit den Solaris-Entwicklern ermöglichen.

Wer sich an der Entwicklung beteiligen will, muss allerdings sein Copyright mit Sun teilen und dazu einen entsprechenden Vertrag unterzeichnen, ähnlich wie es auch die Free Software Foundation handhabt.

Dabei soll sich OpenSolaris mit dem freien Compiler GCC sowie Suns eigenen Compiler übersetzen lassen, den Sun ebenfalls kostenlos anbietet. Auch eine umfangreiche Dokumentation steht zur Verfügung. So will Sun Entwicklern die Möglichkeit bieten, das System selbst von Grund auf zusammenzusetzen und so besser verstehen zu können.

Für die Verzögerungen bei der Veröffentlichung von Solaris als Open Source sei eine eingehende Prüfung des Quelltextes verantwortlich. Man wolle sicherstellen, nicht die Rechte Dritter durch die Freigabe zu verletzen, so Sun.

OpenSolaris steht im Quelltext zum "Selberbauen" und in Form vorkompilierter Binaries ab sofort zum Download bereit. Solaris 10 lässt sich bereits seit 1. Februar 2005 kostenlos herunterladen und darf auch kommerziell genutzt werden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 15,00€ (Preis wird erst an der Kasse angezeigt!)
  2. beim Kauf teilnehmender Produkte
  3. 14,99€

nemesis 16. Jun 2005

Wie sind eure Meinungen dazu das Verbesserungen davon bald in andere Betriebssysteme...

Nichelle 15. Jun 2005

Solaris rockt am besten auf einem Multiprozessor-System mit zwei oder mehr UltraSPARC's.

cQix 15. Jun 2005

Wohl eher "Guten Morgen!" an die Redaktion.


Folgen Sie uns
       


Fünf smarte Lautsprecher von 200 bis 400 Euro im Vergleich

Link 300 und Link 500 von JBL, Onkyos P3, Panasonics GA10 sowie Apples Homepod treten in unserem Klangvergleich gegeneinander an. Die beiden JBL-Lautsprecher lassen die Konkurrenz blass aussehen, selbst der gar nicht schlecht klingende Homepod hat dann das Nachsehen.

Fünf smarte Lautsprecher von 200 bis 400 Euro im Vergleich Video aufrufen
Razer Blade 15 im Test: Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns
Razer Blade 15 im Test
Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns

Das Razer Blade 15 ist ein gutes Spiele-Notebook mit flottem Display und schneller Geforce-Grafikeinheit. Anders als im 14-Zoll-Formfaktor ist bei den 15,6-Zoll-Modellen die Konkurrenz aber deutlich größer.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebook Razer packt Hexacore und Geforce GTX 1070 ins Blade 15
  2. Razer Blade 2017 im Test Das beste Gaming-Ultrabook nun mit 4K

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /