• IT-Karriere:
  • Services:

Microsofts Musik-Geschäft: Mit Xbox-Chef gegen iPod?

Robbie Bach erhält laut Wall Street Journal zusätzliche Aufgaben

Bisher steht Microsofts Geschäft mit der digitalen Musik im Schatten von Apples iTunes-Dienst und dem erfolgreichen iPod - trotz vieler Endgeräte, die Microsofts geschützte WMA-Audiodateien unterstützen. Um dies zu ändern, soll nun Microsoft-CEO Steve Ballmer laut eines Berichts den Wall Street Journal dem Chef der Xbox-Abteilung, Robbie Bach, zusätzlich die Steuerung der Musikstrategie des Konzerns übergeben haben.

Artikel veröffentlicht am ,

Die nicht genannten Insider erwarten laut WSJ, dass Bach damit die Autorität für den Aufbau eines auf digitale Musik spezialisierten Teams erhält und auch eine Reorganisierung der Produktgruppen sowie den Erwerb von Unternehmen durchführen darf. Dazu erhalte Bach - der weiter der Xbox-Abteilung vorstehe - eine zusätzliche Position als Co-Chairman eines Manager-Komitees zur Steuerung von Microsofts Consumer-Strategie.

Stellenmarkt
  1. Computacenter AG & Co. oHG, München
  2. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld

Als Sofortmaßnahme zur Unterstützung von Microsofts Musikgeschäft soll die Xbox nun laut WSJ zum Knotenpunkt für digitale Musik werden. Bisher kann die Xbox zwar Musik von CD rippen, aber eine Verbindung mit Musikplayern oder kostenpflichtige Musik-Downloads über Microsofts Online-Dienst Xbox Live gab es bisher nicht. Für die weltweit Ende 2005 kommende Xbox 360 hatte das Xbox-Team bereits in Aussicht gestellt, dass die Konsole von Hause aus Anbindung an den PC und andere Unterhaltungselektronik finden soll.

Anders als Microsofts Partner mit deren vielen verschiedenen MP3-Player-Marken und den verschiedenen unterstützten Dateiformaten konnte Apple seine iTunes-Plattform und den iPod als Lösung aus einer Hand anbieten sowie deren Marken zum Teil der Kultur machen. Ähnliches hat Microsoft im Bereich digitaler Unterhaltung - dank Robbie Bach - nur mit der Xbox geschafft, die zwar noch ein Verlustgeschäft für das Unternehmen ist, aber mittlerweile im Spielekonsolenbereich etabliert und sehr bekannt ist.

An Microsoft ist es nun, die Hersteller mehr dabei zu unterstützen, einfach zu bedienende, kompatible Geräte auf den Markt zu bringen. Dabei wolle das Microsoft-Management aber weiterhin seinem Ökosystem-Ansatz treu bleiben, so das Wall Street Journal, und sich nicht auf einen Partner beschränken. Ob man es so schaffen kann, iTunes und iPod Marktanteile abzuluchsen, bleibt abzuwarten. In Bezug auf Bachs ausgeweitete Verantwortung wollte Microsoft zu diesem Zeitpunkt gegenüber dem Wall Street Journal noch keine Kommentare abgeben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Anno 1800 für 26,99€, Railway Empire für 14,99€, Code Vein für 16,99€)
  2. 119,90€ (Bestpreis mit Amazon)
  3. (AMD Ryzen 9 5950X + Radeon RX 6900 XT)
  4. (u. a. TU7199 58 Zoll für 559€, Q80T QLED 49 Zoll für 859€, TU7199 75 Zoll für 899€, Q60T...

face 28. Dez 2005

was sagt man den dazu ? http://www.Alles-fuer-Meine-Fans.de.vu

Pre@cher 15. Jun 2005

besser das geld wo anders reinpumpen, als noch mehr Gewinne zu versteuern :)

GRiNSER 14. Jun 2005

genau das kann er seit der 9er version sicher - vorher weiß ich nicht - is schon länger...

Nein! 14. Jun 2005

Ja!


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S21 Ultra vorgestellt

Das Galaxy S21 Ultra ist das Topmodell von Samsungs neuer S21-Reihe und unterscheidet sich deutlich von den beiden anderen Modellen.

Samsung Galaxy S21 Ultra vorgestellt Video aufrufen
IT-Unternehmen: Die richtige Software für ein Projekt finden
IT-Unternehmen
Die richtige Software für ein Projekt finden

Am Beginn vieler Projekte steht die Auswahl der passenden Softwarelösung. Das kann man intuitiv machen oder mit endlosen Pro-und-Contra-Listen, optimal ist beides nicht. Ein Praxisbeispiel mit einem Ticketsystem.
Von Markus Kammermeier

  1. Anzeige Was ITler tun können, wenn sich jobmäßig nichts (mehr) tut
  2. IT-Jobs Lohnt sich ein Master in Informatik überhaupt?
  3. Quereinsteiger Mit dem Master in die IT

Wissen für ITler: 11 tolle Tech-Podcasts
Wissen für ITler
11 tolle Tech-Podcasts

Die Menge an Tech-Podcasts ist schier unüberschaubar. Wir haben ein paar Empfehlungen, die die Zeit wert sind.
Von Dennis Kogel


    AfD und Elektroautos: Herr, lass Hirn vom Himmel regnen!
    AfD und Elektroautos
    "Herr, lass Hirn vom Himmel regnen!"

    Der AfD-Abgeordnete Marc Bernhard hat im Bundestag gegen die Elektromobilität gewettert. In seiner Rede war kein einziger Satz richtig.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Nach Börsengang Lucid plant Konkurrenz für Teslas Model 3
    2. Econelo M1 Netto verkauft Elektro-Kabinenroller für 5.800 Euro
    3. Laden von E-Autos Spitzentreffen zu möglichen Engpässen im Stromnetz

      •  /