Abo
  • Services:
Anzeige

Nintendo Revolution - Spezifikationen aus der Gerüchteküche

Revolution
Revolution
Der Revolution-Grafikchip Hollywood verfügt über 12 MByte embedded 1T SRAM, das mit 600 MHz getaktet sein soll. Die von Nintendo Centrium gelisteten inoffiziellen Spezifikationen erwähnen doppelte Pipes zum Ansprechen des in den Grafikchip integrierten Speichers sowie eine vierfache Auslesegeschwindigkeit.

Anzeige

Anders als bei der Xbox 360 und der PlayStation 3, wo sich die Prozessoren um die Soundausgabe selbst kümmern müssen, setzt Nintendo angeblich auf einen eigenen Soundchip, der digitalen 7.1-Raumklang liefern soll. Das Abspielen von Sound soll dabei die CPU nicht belasten.

Revolution
Revolution
Spiele fürs Nintendo Revolution sollen von speziellen 6-GByte-Dual-Layer-Scheiben von Panasonic geladen werden. Nintendo selbst hatte bereits bekannt gegeben, dass Revolution normale 12-cm-Medien - "Revolution-Discs" und DVD-Spielfilme - ebenso verarbeiten kann wie die kleineren GameCube-Scheiben.

Auch wenn einige der Daten schwächer klingen mögen als bei den Konkurrenten Xbox 360 und PlayStation 3, so soll Revolution dank seines ausgewogenen Verhältnisses von Speicher- und CPU-Takt (3:1) sowie des identischen Grafikchip- und Speichertakts punkten. Damit soll weniger Leistung verloren gehen als etwa bei der Xbox 360 oder der PlayStation 3, die mit teils höheren Taktraten aufwarten. Dazu kommt, dass Revolution deutlich kleiner ist als die Xbox 360 und die PlayStation 3, so dass Nintendo bei den Taktraten zwangsläufig Abstriche machen musste.

 Nintendo Revolution - Spezifikationen aus der GerüchtekücheNintendo Revolution - Spezifikationen aus der Gerüchteküche 

eye home zur Startseite
dhenino 31. Mär 2006

Infos zur Revolution gibt es auch bei gamespot.com, da wird unter anderem erwähnt, dass...

Coffee Man 26. Feb 2006

Schaut euch einfach die Videos an http://www.nintendo.com/revolution dann wist ihr was...

WUdeldidou 08. Sep 2005

Wer sagt denn überhaupt das für die revolution ein fernseh gebraucht wird?

(Alternativ... 14. Jul 2005

ganz einfach: ich hol mir die wo sich am besten modden lässt...also wahrscheinlich...

nuFFi 23. Jun 2005

könnte natürlich auch frauen ansprechen. immerhin eine recht unbeachtete zielgruppe. die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Saacke GmbH, Bremen
  2. über Duerenhoff GmbH, München
  3. Helmsauer IT Solutions GmbH, Nürnberg
  4. TGE - gTrägergesellschaft mbH, Neumarkt


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 26,99€
  2. 8,99€
  3. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Star Wars - Die letzten Jedi

    Viel Luke und zu viel Unfug

  2. 3D NAND

    Samsung investiert doppelt so viel in die Halbleitersparte

  3. IT-Sicherheit

    Neue Onlinehilfe für Anfänger

  4. Death Stranding

    Kojima erklärt Nahtodelemente und Zeitregen

  5. ROBOT-Angriff

    19 Jahre alter Angriff auf TLS funktioniert immer noch

  6. Bielefeld

    Stadtwerke beginnen flächendeckendes FTTB-Angebot

  7. Airspeeder

    Alauda plant Hoverbike-Rennen

  8. DisplayHDR 1.0

    Vesa definiert HDR-Standard für Displays

  9. Radeon-Software-Adrenalin-Edition

    Grafikkartenzugriff mit Smartphone-App

  10. Datentransfer in USA

    EU-Datenschützer fordern Nachbesserungen beim Privacy Shield



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

Apps und Games für VR-Headsets: Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
Apps und Games für VR-Headsets
Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
  1. Virtual-Reality-Benchmarks Geforce gegen Radeon in VR-Spielen
  2. Sumerian Amazon stellt Editor für Augmented und Virtual Reality vor
  3. Virtual Reality Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

  1. Re: Hätte Obama so eine Rede gehalten

    Captain | 22:59

  2. Tipp: Test auch im Text irgendwo verlinken :) (kwt)

    BenniD | 22:56

  3. Re: 2 Minuten in der Tür stehen bleiben

    stan__lemur | 22:56

  4. Re: 25% ?

    Rulf | 22:54

  5. Re: Im Prinzip wie der 27UD88-W nur eben größer...

    TeK | 22:53


  1. 18:40

  2. 17:11

  3. 16:58

  4. 16:37

  5. 16:15

  6. 16:12

  7. 16:01

  8. 15:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel