Externe FireWire800-Festplatte mit Backup-Anstoß-Knopf

Auch USB-2.0- und FireWire400-Anschlüsse vorhanden

Maxtor hat unter der etwas umständlichen Produktbezeichung "OneTouch II, FireWire 800 Edition" eine neue externe Festplatte vorgestellt, die mit einer theoretischen Geschwindigkeit von 800 MBit/Sekunde an entsprechenden Rechnern mit FireWire800-Schnittstelle arbeiten kann.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Festplattengehäuse sind mit einem Knopf ausgestattet, der ein auf dem Rechner installiertes Backup-Programm auf den Plan rufen kann, das dann zuvor ausgewählte Dateien überträgt und somit sichert.

Stellenmarkt
  1. Software Entwickler / Anwendungsentwickler JAVA JEE (m/w/d)
    Versicherungskammer Bayern Versicherungsanstalt des öffentlichen Rechts, München, Saarbrücken
  2. Product Owner (m/w/d)
    QUNDIS GmbH, Erfurt
Detailsuche

Zudem gibt es auch noch ein FireWire400- und ein USB-2.0-Interface an dem Gehäuse, das ebenfalls mit diesem Backup-Knopf Signale an den Windows- oder Mac-Rechner übermittelt, dass nun ein Backup-Vorgang initiiert werden soll. Die Platte kann man aber auch als ganz normales externes Laufwerk ansteuern.

Das Gerät beherbergt eine 300 GByte große Festplatte samt 16 MByte Cache-Speicher und ist mit seinesgleichen stapelbar oder alternativ auch vertikal nutzbar. Im Lieferumgang befinden sich die Software Maxtor DriveLock zur Datenverschlüsselung und die Backup-Software EMC Dantz Retrospect Express.

Die Platte soll mit 300 GByte in den USA ab Juli 2005 für 330,- US-Dollar und in einer kleineren 200-GByte-Version für 260,- US-Dollar zu haben sein. An einer 500-GByte-Version arbeitet Maxtor schon.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Microsoft
Das nächste große Update für Windows 10 kommt im November

Die Version 21H2 wurde wohl auch wegen Windows 11 etwas nach hinten verschoben. Der Patch soll nun aber im November für Windows 10 kommen.

Microsoft: Das nächste große Update für Windows 10 kommt im November
Artikel
  1. Truth Social: Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz
    Truth Social
    Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz

    Hacker starten in Trumps-Netzwerk einen "Online-Krieg gegen Hass" mit Memes. Der Code scheint illegal von Mastodon übernommen worden zu sein.

  2. Silence S04: Günstiges Elektroauto mit herausnehmbaren Akku vorgestellt
    Silence S04
    Günstiges Elektroauto mit herausnehmbaren Akku vorgestellt

    Beim Elektroauto Silence S04 kann der Nutzer den Akku selbst wechseln, wenn dieser leergefahren ist.

  3. Alexa, Siri, Google: Bericht listet von Sprachassistenten gesammelte Daten auf
    Alexa, Siri, Google
    Bericht listet von Sprachassistenten gesammelte Daten auf

    Fünf Sprachassistenten reagieren auf menschliche Kommandos, sammeln aber auch viele Daten über Personen und Geräte - etwa Browserverläufe.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • AOC CQ32G2SE/BK 285,70€ • Dell Alienware AW2521H 360 Hz 499€ • Corsair Vengeance RGB PRO SL 64-GB-Kit 3600 253,64€ • DeepCool Castle 360EX 109,90€ • Phanteks Glacier One 240MP 105,89€ • Seagate SSDs & HDDs günstiger • Alternate (u. a. Thermaltake Core P3 TG Snow Ed. 121,89€) [Werbung]
    •  /