Abo
  • Services:

AVerMedia: DVB-T Set-Top-Box mit VGA-Ausgang

Zum Anschluss an den Rechner und an den Fernseher

Mit der AVerTV DVB-T STB7 bringt AVerMedia das Nachfolgemodell seiner digitalen Set-Top-Box STB3 auf den Markt. Der Tuner empfängt digitale terrestrische TV-Signale über VHF-/UHF-Antenne und kann wahlweise mit oder ohne PC eingesetzt werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Gerät ist mit diversen Techniken zur Vermeidung von Kammeffekten ausgestattet. Das Gerät unterstützt eine Auflösung von bis zu 1.280 x 1.024 Pixeln (im VGA-Modus) sowie das 16:9-Breitbildformat. Im Lieferumgang ist eine Fernbedienung enthalten, die die Steuerung aller Funktionen wie automatischer Kanalsuchlauf, EPG, Videotext oder 9-Kanal-Vorschau ermöglicht.

Stellenmarkt
  1. FUNKINFORM Informations- und Datentechnik GmbH, Ettlingen
  2. DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH, Traunreut (Raum Rosenheim)

Die AVerTV DVB-T STB7 deckt eine Empfangsfrequenz von 47 bis 862 MHz ab und verfügt über VGA-, Composite- und S-Video-Ausgänge sowie einen Audio-Ausgang. Darüber hinaus verfügt das Gerät über eine Auto-Power-Off-Funktion, die es nach vordefinierter Zeiteinstellung ausschalten kann.

Zum Lieferumfang gehören auch Netzadapter, VGA-Kabel, Bedienungsanleitung, Fernbedienung, RCA-Audio/Video-Kabel und eine Miniantenne. Die AVerTV DVB-T STB7 soll ab Juli 2005 für ca. 149,- Euro erhältlich sein.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 349€
  2. 39,99€ statt 59,99€
  3. 449€

Ben Bucksch 22. Feb 2006

Sagt wer?

Katzenhai 22. Jun 2005

Nimm das doch beim authorisierten Technotrend Grossisten direkt: www.dvbshop.net - da...

DVB-T STB7 14. Jun 2005

Auflösung von bis zu 1.280 x 1.024 Pixeln wo sollen die her kommen? Interpoliert?


Folgen Sie uns
       


Sonnet eGFX Box 650W - Test

Die eGFX Box von Sonnet hat 650 Watt und ist ein externes Grafikkarten-Gehäuse. Sie funktioniert mit AMDs Radeon RX Vega 64 und wird per Thunderbolt 3 an ein Notebook angeschlossen. Der Lüfter und das Netzteil sind vergleichsweise leise, der Preis fällt mit 450 Euro recht hoch aus.

Sonnet eGFX Box 650W - Test Video aufrufen
3D-Druck on Demand: Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt
3D-Druck on Demand
Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt

Es gibt viele Anbieter für 3D-Druck on Demand und die Preise fallen. Golem.de hat die 3D-Druckdienste von Toom, Conrad Electronic, Sculpteo und Media Markt getestet, um neue Figuren der Big-Jim-Reihe zu erschaffen.
Ein Praxistest von Achim Sawall


    Jurassic World Evolution im Test: Das Leben findet einen Weg
    Jurassic World Evolution im Test
    Das Leben findet einen Weg

    Ian Malcolm hatte recht: Das Leben wird ausgegraben und gebrütet, es frisst und stirbt oder es bricht aus und macht Jagd auf die Besucher. Nur leider haben die Entwickler von Jurassic World Evolution ein paar kleine Design-Fehler begangen, so wie Henry Wu bei der Dino-DNA.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Vampyr im Test Zwischen Dracula und Doktor
    2. Fe im Test Fuchs im Farbenrausch
    3. Thaumistry: In Charm's Way im Test Text-Adventure der ganz alten Schule

    Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
    Anthem angespielt
    Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

    E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

    1. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
    2. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen
    3. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen

      •  /