Abo
  • Services:
Anzeige

U-Bahn-Software Métro nun auch für Symbian Series 60

Routenplaner-Freeware für öffentliche Verkehrsmittel für PalmOS und WindowsCE

Mit Erscheinen von Métro 5.3.2 steht die kostenlose Routenplanungssoftware für öffentliche Verkehrsmittel erstmals auch in einer Version für Symbian-Smartphones mit Series-60-Oberfläche bereit. Mit Métro lassen sich zudem auf Geräten mit PalmOS, WindowsCE oder Symbian UIQ bequem Routen mit öffentlichen Verkehrsmitteln planen, wobei die Software derzeit Streckennetze von mehr als 300 Städten weltweit kennt.

Métro 5.3.2 berechnet Strecken, die man mit öffentlichen Verkehrsmitteln zurücklegen will, indem Start- und Endpunkt ausgewählt werden. Die Software berechnet die Verbindungen und Umsteigepunkte samt Fahrzeit in öffentlichen Verkehrsmitteln zwischen zwei angegebenen Orten. Bei der Routenberechnung liefert Métro bei Bedarf eine "kürzeste Strecke" oder eine "direkte Verbindung", bei der möglichst wenig Umsteigepunkte vorkommen.

Anzeige

Die Streckennetz-Dateien von Métro kennen nicht nur die Stationen der öffentlichen Verkehrsmittel, sondern listen auch bekannte Sehenswürdigkeiten oder markante Punkte einer Stadt auf, um solche Orte mit in die Streckenplanung einbeziehen zu können. Die Software umfasst Streckennetze öffentlicher Verkehrsmittel von mehr als 300 Städten weltweit und kennt mittlerweile mehr als 50 Städte allein in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Métro 5.3.2 steht ab sofort für die Symbian-Smartphones mit Series 60 sowie für Sony Ericsson P800 und P900, für Geräte mit PalmOS ab 2.0 sowie WindowsCE ab 2.11 kostenlos zum Download zur Verfügung. Das Download-Archiv kommt auf eine Größe von knapp 4 MByte, enthält dafür aber neben dem Programm in verschiedenen Sprachen sämtliche Streckennetze, welche sich einzeln installieren lassen, um so nicht unnötig Speicherplatz auf dem mobilen Begleiter zu vergeuden.


eye home zur Startseite
tmp12 13. Jun 2005

Man tippe auf das Symbol für die Linienübersicht (mehrere übereinanderliegende...

gu 13. Jun 2005

Ja das Teil ist Geil...

SADisFaction 13. Jun 2005

Bin beim P910 schon ewig bei Version 5.21SE... Danke Golem,werde gleich die neuere...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Die Deutsche Immobilien Gruppe, Düren
  2. MediaMarktSaturn IT Solutions, München
  3. stoba Präzisionstechnik GmbH & Co. KG, Backnang (nahe Stuttgart)
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Top-Angebote
  1. 499,99€ (Einführungsedition nur für begrenzte Zeit verfügbar!)
  2. 19,97€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)
  3. 99€ für Prime-Mitglieder

Folgen Sie uns
       


  1. Mass Effect

    Bioware erklärt Arbeit an Kampagne von Andromeda für beendet

  2. Kitkat-Werbespot

    Atari verklagt Nestlé wegen angeblichem Breakout-Imitat

  3. Smarter Lautsprecher

    Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free

  4. Reverb

    Smartphone-App aktiviert Alexa auf Zuruf

  5. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  6. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  7. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedatet

  8. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  9. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  10. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

  1. Fortsetzung Mass Effect & Ende von ME 3

    Erny | 04:22

  2. Re: Danke Electronic Arts...

    Gucky | 03:43

  3. Re: Gpus noch viel zu langsam.

    Sarkastius | 03:20

  4. Re: Das ist nicht die Aufgabe des Staates

    Sarkastius | 03:07

  5. Re: 10-50MW

    Sarkastius | 02:50


  1. 13:33

  2. 13:01

  3. 12:32

  4. 11:50

  5. 14:38

  6. 12:42

  7. 11:59

  8. 11:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel