Abo
  • Services:

Samsung wehrt sich gegen Rambus

Koreaner antworten auf Klage von Rambus mit Gegenklage

Nachdem Rambus seinem langjährigen Partner Samsung einige Lizenzen entzogen und diesen dann verklagt hatte, setzt sich Samsung nun seinerseits mit einer Klage gegen Rambus zur Wehr.

Artikel veröffentlicht am ,

Nach Ansicht sind die von Rambus ins Feld geführten Patente ungültig und nicht durchsetzbar, berichtet das Wall Street Journal. Dabei klagt Samsung vor dem gleichen Gericht, vor dem zuvor bereits der Streit von Rambus und Infineon verhandelt wurde. Die beiden Unternehmen einigten sich im Mai, wobei Infineon in Millionenzahlungen an Rambus einwilligte.

Samsung beruft sich dem Bericht zufolge nun auf einen ähnlichen Sachverhalt wie Infineon und wirft Rambus vor, sich in Bezug auf die Standardisierungsorganisation JEDEC nicht richtig verhalten zu haben. Rambus habe Informationen, die dem Unternehmen als JEDEC-Mitglied zugeflossen sind, genutzt, um zusätzliche Patente zu erhalten und so andere JEDEC-Mitglieder zu verklagen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-70%) 8,99€
  2. 24,99€
  3. 9,95€
  4. (-56%) 10,99€

Test123 13. Jun 2005

Das Thema wurde schon häufig an anderer Stelle behandelt: Rambus ist damals aus der...

x 13. Jun 2005

Im Gegensatzt zu SCO leisted RAMBUS auch produktives. Z.B RDRAM und neu XDR. Das Problem...


Folgen Sie uns
       


Alexa-App für Windows 10 ausprobiert

Wir stellen Alexa über die neue Windows-10-App einige Fragen und natürlich erzählt sie auch wie immer einen Witz.

Alexa-App für Windows 10 ausprobiert Video aufrufen
Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

Drahtlos-Headsets im Test: Ohne Kabel spielt sich's angenehmer
Drahtlos-Headsets im Test
Ohne Kabel spielt sich's angenehmer

Sie nerven und verdrehen sich in den Rollen unseres Stuhls: Kabel sind gerade bei Headsets eine Plage. Doch gibt es so viele Produkte, die darauf verzichten können. Wir testen das Alienware AW988, das Audeze Mobius, das Hyperx Cloud Flight und das Razer Nari Ultimate - und haben einen Favoriten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Sieben Bluetooth-Ohrstöpsel im Test Jabra zeigt Apple, was den Airpods fehlt
  2. Ticpods Free Airpods-Konkurrenten mit Touchbedienung kosten 80 Euro
  3. Bluetooth-Ohrstöpsel im Vergleichstest Apples Airpods lassen hören und staunen

Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
Google Nachtsicht im Test
Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
  2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
  3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

    •  /