Abo
  • Services:
Anzeige

Qt 4 als Release-Candidate erschienen

Final-Version von Qt 4 kommt noch im Juni 2005

Trolltech hat einen Release-Candidate des C++-GUI-Frameworks Qt 4 veröffentlicht, eine Preview-Version, die alle geplanten Funktionen enthält. Der aktuelle Release-Candidate soll die letzte Vorabversion von Qt 4 darstellen, das noch Ende Juni 2005 offiziell erscheinen soll.

Die neuen Techniken Arthur, Scribe, Interview, Tulip und Mainwindow sollen in dieser letzten Vorabversion nochmals verfeinert worden sein, der Release-Candidate bringt aber auch nochmals einige neue Funktionen mit. So stehen nun vorkompilierte Binaries für MacOS X und Windows bereit, was eine deutlich schnellere Installation erlauben soll. Auch wurden die Beispiele und Demos überarbeitet.

Anzeige

Nutzern der kommerziellen Version von Qt will Trolltech die Version 4 in neuen Zusammenstellungen anbieten. Die bisherigen Varianten werden durch Qt Console, Qt Desktop und Qt Desktop Light ersetzt. Qt Console zielt dabei auf Nicht-GUI-Applikationen ab. Qt Desktop bietet hingegen den vollen Funktionsumfang und entspricht in etwa der bisherigen Enterprise-Edition, Qt Desktop Light der Professional-Edition. Zudem bietet Trolltech Qt 4 für Linux, MacOS X und auch Windows unter der GPL an.

Nach der Veröffentlichung von Qt 4, die für Ende Juni 2005 vorgesehen ist, will Trolltech sich zunächst auf Erweiterungen und die Verbesserung von Qt, Qt Solutions und QSA konzentrieren. Noch 2005 soll eine Version von QSA auf den Markt kommen, die dann auch QT 4 unterstützt. Im Quartal nach Veröffentlichung von Qt 4 soll eine neue Plattform für den Embedded-Bereich auf den Markt kommen.

Der Qt-4-Release-Candidate kann ab sofort heruntergeladen werden. Er steht unter einer speziellen Beta-Evaluationslizenz, wird aber für MacOS X und Linux/Unix (X11) auch unter der GPL angeboten.


eye home zur Startseite
the_camel 12. Jun 2005

Bitte genauer lesen: Qt/Windows will be available under the GPL license at Qt 4 launch

Slark 12. Jun 2005

Links wären wirklich nicht schlecht. Arthur: http://doc.trolltech.com/4.0/qt4-arthur.html...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. flexis AG, Chemnitz
  2. Bundeskriminalamt, Meckenheim bei Bonn, Wiesbaden
  3. Brabbler Secure Message and Data Exchange Aktiengesellschaft, München
  4. Town & Country Haus, Behringen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 64,90€ + 3,99€ Versand
  2. und Destiny 2 gratis erhalten
  3. 6,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Unternehmen

    1&1 Versatel bietet Gigabit für Frankfurt

  2. Microsoft

    Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker

  3. DMT Bonding

    Telekom probiert 1 GBit/s ohne Glasfaser aus

  4. Telekom-Software

    Cisco kauft Broadsoft für knapp 2 Milliarden US-Dollar

  5. Pubg

    Die blaue Zone verursacht künftig viel mehr Schaden

  6. FSFE

    "War das Scheitern von Limux unsere Schuld?"

  7. Code-Audit

    Kaspersky wirbt mit Transparenzinitiative um Vertrauen

  8. iOS 11+1+2=23

    Apple-Taschenrechner versagt bei Kopfrechenaufgaben

  9. Purism Librem 13 im Test

    Freiheit hat ihren Preis

  10. Andy Rubin

    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Gran Turismo Sport im Test: Puristischer Fahrspaß - fast nur für Onlineraser
Gran Turismo Sport im Test
Puristischer Fahrspaß - fast nur für Onlineraser

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. Mirai-Nachfolger Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Re: Warum nur Full HD?

    Subotai | 21:07

  2. Re: Vermutlich wurde der Taschenrechner in Java...

    Lord Gamma | 21:06

  3. Re: Zwei oder drei Sekunden = niedrige Latenz?

    TodesBrote | 21:05

  4. Re: Klassische Autos - Eine Marktlücke

    whitbread | 21:04

  5. Re: Was man hätte tun müssen damit es nicht scheitert

    nille02 | 20:58


  1. 18:46

  2. 17:54

  3. 17:38

  4. 16:38

  5. 16:28

  6. 15:53

  7. 15:38

  8. 15:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel