Abo
  • Services:

Qt 4 als Release-Candidate erschienen

Final-Version von Qt 4 kommt noch im Juni 2005

Trolltech hat einen Release-Candidate des C++-GUI-Frameworks Qt 4 veröffentlicht, eine Preview-Version, die alle geplanten Funktionen enthält. Der aktuelle Release-Candidate soll die letzte Vorabversion von Qt 4 darstellen, das noch Ende Juni 2005 offiziell erscheinen soll.

Artikel veröffentlicht am ,

Die neuen Techniken Arthur, Scribe, Interview, Tulip und Mainwindow sollen in dieser letzten Vorabversion nochmals verfeinert worden sein, der Release-Candidate bringt aber auch nochmals einige neue Funktionen mit. So stehen nun vorkompilierte Binaries für MacOS X und Windows bereit, was eine deutlich schnellere Installation erlauben soll. Auch wurden die Beispiele und Demos überarbeitet.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main

Nutzern der kommerziellen Version von Qt will Trolltech die Version 4 in neuen Zusammenstellungen anbieten. Die bisherigen Varianten werden durch Qt Console, Qt Desktop und Qt Desktop Light ersetzt. Qt Console zielt dabei auf Nicht-GUI-Applikationen ab. Qt Desktop bietet hingegen den vollen Funktionsumfang und entspricht in etwa der bisherigen Enterprise-Edition, Qt Desktop Light der Professional-Edition. Zudem bietet Trolltech Qt 4 für Linux, MacOS X und auch Windows unter der GPL an.

Nach der Veröffentlichung von Qt 4, die für Ende Juni 2005 vorgesehen ist, will Trolltech sich zunächst auf Erweiterungen und die Verbesserung von Qt, Qt Solutions und QSA konzentrieren. Noch 2005 soll eine Version von QSA auf den Markt kommen, die dann auch QT 4 unterstützt. Im Quartal nach Veröffentlichung von Qt 4 soll eine neue Plattform für den Embedded-Bereich auf den Markt kommen.

Der Qt-4-Release-Candidate kann ab sofort heruntergeladen werden. Er steht unter einer speziellen Beta-Evaluationslizenz, wird aber für MacOS X und Linux/Unix (X11) auch unter der GPL angeboten.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

the_camel 12. Jun 2005

Bitte genauer lesen: Qt/Windows will be available under the GPL license at Qt 4 launch

Slark 12. Jun 2005

Links wären wirklich nicht schlecht. Arthur: http://doc.trolltech.com/4.0/qt4-arthur.html...


Folgen Sie uns
       


Command and Conquer (1995) - Golem retro_

Grünes Gold, Kane und - jedenfalls in Deutschland - Cyborgs statt Soldaten stehen im Mittelpunkt aller Nostalgie für Command & Conquer.

Command and Conquer (1995) - Golem retro_ Video aufrufen
Rohstoffe: Woher kommt das Kobalt für die E-Auto-Akkus?
Rohstoffe
Woher kommt das Kobalt für die E-Auto-Akkus?

Für den Bau von Elektroautos werden Rohstoffe benötigt, die aus Ländern kommen, in denen oft menschenunwürdige Arbeitsbedingungen herrschen. Einige Hersteller bemühen sich zwar, fair abgebaute Rohstoffe zu verwenden. Einfach ist das aber nicht, wie das Beispiel von Kobalt zeigt.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Implosion Fabrication MIT-Forscher schrumpfen Objekte
  2. Meeresverschmutzung The Ocean Cleanup sammelt keinen Plastikmüll im Pazifik
  3. Elowan Pflanze steuert Roboter

Eden ISS: Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner
Eden ISS
Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Wer in der Antarktis überwintert, träumt irgendwann von frischem Grün. Bei der Station Neumayer III hat das DLR vor einem Jahr ein Gewächshaus in einem Container aufgestellt, in dem ein Forscher Salat und Gemüse angebaut hat. Das Projekt war ein Test für künftige Raumfahrtmissionen. Der verlief erfolgreich, aber nicht reibungslos.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Eden ISS DLR will Gewächshaus-Container am Südpol aus Bremen steuern
  2. Eu-Cropis DLR züchtet Tomaten im Weltall
  3. NGT Cargo Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

Kaufberatung: Den richtigen echt kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel finden
Kaufberatung
Den richtigen echt kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel finden

Wer sie einmal benutzt hat, möchte sie nicht mehr missen: sogenannte True Wireless In-Ears. Wir erklären auf Basis unserer Tests, was beim Kauf von Bluetooth-Hörstöpseln beachtet werden sollte.
Von Ingo Pakalski

  1. Nuraphone im Test Kopfhörer mit eingebautem Hörtest und Spitzenklang
  2. Patent angemeldet Dyson soll Kopfhörer mit Luftreiniger planen

    •  /