Abo
  • Services:

Bericht: GPUs von Nvidia und ATI Ende Juni und Ende Juli

Heftiger Kampf um Technologie-Führerschaft zeichnet sich ab

In den kommenden sechs Wochen zeichnet sich ein harter Kampf um den schnellsten 3D-Chip für Spiele-PCs ab. Wie mehrere Webseiten unter Berufung auf unternehmensnahe Quelle melden, will erst Nvidia seinen neuen Grafikchip vorstellen, vier Wochen später dann ATI.

Artikel veröffentlicht am ,

So berichtet GameBiz, Nvidia wolle seinen nächsten GeForce-Chip am 21. Juni vorstellen. Bereits auf der Computex wurden in der vergangenen Woche hinter verschlossenen Türen einige fertige Boards von Grafikkartenherstellern gezeigt. Laut GameBiz liefen auch einige der Demos für die PlayStation 3 auf der E3 auf dem unter dem Codeamen "G70" entwickelten Nvidia-Chip. Er soll einige der Funktionen von Sonys neuer Konsole enthalten.

Stellenmarkt
  1. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg
  2. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Oberpfaffenhofen

Die gewöhnlich gut informierte britische Website The Register wiederum will auch die Namen der zukünftigen Produkte kennen: 7800, 7800 GT und 7800 GTX sollen sie lauten. Die schnellste GTX-Variante soll außerdem über 24 Pixel-Pipelines verfügen. Laut dem Bericht kommen alle drei Versionen mit einem 256-Bit-Bus für GDDR3-Speicher und beherrschen das Shader Model 3.0 für DirectX 9.

ATI plant dem Bericht von GameBiz zufolge ebenfalls Support für das Shader Model 3.0 in seinem bisher als "R520" bekannten neuen Grafikchip. GameBiz will nun auch erstmals das Datum für den ATI-Launch erfahren haben: Demnach soll der R520 am 26. Juli vorgestellt werden.

Schon seit Monaten verfolgt die britische IT-Site "The Inquirer" die Entwicklung dieses Chips. In einem aktuellen Bericht schreibt der für Gerüchte mit hohem Wahrheitsgehalt bekannte Inquirer, dass Nvidia derzeit Kunden davor warne, dass der R520 noch lange nicht fertig gestellt sei und instabil laufe.

In der Tat sind solche Schlammschlachten hinter den Kulissen nichts Neues. Nvidia hatte sich hier erst jüngst durch ein Papier hervorgetan, das die Nvidias TurboCache ähnliche ATI-Technologie HyperMemory diskreditiert.

Nach den bisherigen Informationen aus unbestätigten Quellen sieht es wohl so aus, als ob Nvidia tatsächlich als Erster seinen neuen Grafikchip vorstellen könnte und ATI noch einige Wochen abwartet. Wer von den beiden aber als Erster serienreife Produkte liefern kann, ist noch völlig unklar. Sowohl ATI als auch Nvidia hatten in der Vergangenheit oft Monate zwischen Ankündigung und Auslieferung in hohen Stückzahlen verstreichen lassen. [von Nico Ernst]



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Plantronics RIG 800HS PS4/PC für 87€ und Indiana Jones - The Complete Adventures Blu-ray...
  2. (heute u. a. PlayStation Plus 12 Monate Download Code für 44,99€, FIFA 19 Ultimate Team Points...
  3. (u. a. PSN Card 20€ für 17,99€, Assassin's Creed Odyssey für 24,99€ und Tropico 6 für 31...
  4. (u. a. Fallout 4 GOTY für 26,99€ und Season Pass für 14,99€, Skyrim Special Edition für 17...

Share 22. Jun 2005

schnall dir doch mal deine MSI Karte auf den Kopf dann kannst sogar im Regen unterm Baum...

Rübennase 13. Jun 2005

@ Lala Ich dachte im ersten Moment du meinst mit "dummes Geschwafel" mein Beitrag. Hab...

JTR 13. Jun 2005

Du solltest dich untersuchen lassen. Schwachfug² was du mit deiner Site anbietest...

nuFFi 12. Jun 2005

Powercolor Radeon X800 Pro (9950) 256 MB (Retail) Preisverlauf 90 Tage Chip: ATI Radeon...

augen-aufmache 10. Jun 2005

... wenn mal einfach mal bei Alternate auf die Seite schaut. www.alternate.de Da fällt am...


Folgen Sie uns
       


LG V50 mit Dualscreen - Hands on (MWC 2019)

LG hat auf dem Mobile World Congress 2019 in Barcelona das 5G-fähige Smartphone V50 Thinq gezeigt. Passend dazu gibt es eine spezielle Hülle, die sich Dual Screen nennt. Darun befindet sich ein zweites Display, das sich parallel zum normalen Smartphone-Display nutzen lässt.

LG V50 mit Dualscreen - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Falcon Heavy: Beim zweiten Mal wird alles besser
Falcon Heavy
Beim zweiten Mal wird alles besser

Die größte Rakete der Welt fliegt wieder. Diesmal mit voller Leistung, einem Satelliten und einer gelungenen Landung im Meer. Die Marktbedingungen sind für die Schwerlastrakete Falcon Heavy in nächster Zeit allerdings eher schlecht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer und dpa

  1. SpaceX Raketenstufe nach erfolgreicher Landung umgekippt
  2. Raumfahrt SpaceX zündet erstmals das Triebwerk des Starhoppers
  3. Raumfahrt SpaceX - Die Rückkehr des Drachen

Anno 1800 im Test: Super aufgebaut
Anno 1800 im Test
Super aufgebaut

Ach, ist das schön: In Anno 1800 sind wir endlich wieder in einer heimelig-historischen Welt unterwegs - zumindest anfangs. Das neue Werk von Blue Byte fesselt dank des toll umgesetzten und unverwüstlichen Spielprinzips. Auch neue Elemente wie die Klassengesellschaft funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Ubisoft Blue Byte Anno 1800 erhält Koop-Modus und mehr Statistiken
  2. Ubisoft Blue Byte Preload der offenen Beta von Anno 1800 eröffnet
  3. Systemanforderungen Anno 1800 braucht schnelle CPU

Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck


      •  /