Abo
  • Services:
Anzeige

SphinxOS gibt auf

Keine Chance gegen Ubuntu

Die Linux-Distribution SphinxOS wird als kommerzielles Projekt eingestellt. SphinxOS war angetreten, um eine anwenderfreundliche und einfache, mit kommerziellen Erweiterungen wie CrossOver Office und Cedega versehene Linux-Distribution anzubieten. Anhänger von SphinxOS wollen die Distribution nun als Community-Projekt weiterführen.

"Wir haben in den vergangenen Monaten versucht, mit einer anwenderfreundlichen, serviceorientierten Linux-Distribution am Markt Fuß zu fassen, was uns aus verschiedenen Gründen misslang", heißt es dazu auf der SphinxOS-Webseite. Der wichtigste Grund für das Scheitern sei ein Konkurrent - Ubuntu.

Anzeige

Der freien Linux-Distribution Ubuntu stünden ungleich mehr Möglichkeiten zur Verfügung und selbst wenn man eine noch so gute und ausgereifte Distribution auf den Markt bringen würde, hätte diese als kommerzielle Distribution gegenüber einer freien Distribution keine Chance zu bestehen, wird die Einstellung der kommerziellen Distribution begründet. Denn nicht einmal eine Kostendeckung sei durch SphinxOS mittelfristig möglich.

Daher wurden der Vertrieb und die Entwicklung von SphinxOS zum 1. Juni 2005 eingestellt und auch das SphinxOS-Anwenderforum sowie das SphinxOS-Beta-Forum geschlossen. Allerdings wurde unter sphinxos.com ein Portal eingerichtet, auf dem sich an SphinxOS Interessierte austauschen können. Hier hat sich bereits eine Gruppe zusammengefunden, die SphinxOS als Community-Projekt weiterführen will, dann allerdings ohne kommerzielle Beigaben. Unterstützung kommt von ehemaligen Mitarbeitern und Beta-Testern.


eye home zur Startseite
Ko 16. Jun 2005

Und ein lizenzierter PowerDVD fuer Linux von Cyberlink (Debian-version) wuerde...

SNy 13. Jun 2005

Dieser Absatz direkt unter dem angeführten Esel ist irreführend. Cedega CVS existiert...

Otto d.O. 12. Jun 2005

Und die paar Millionen von Mark Shuttleworth haben darauf fast überhaupt beinahe keinen...

Kai F. Lahmann 11. Jun 2005

passiert gerne bei größeren KDE-Updates. Es muss nur eine Datei von Paket X in Paket Y...

föhn 11. Jun 2005

aber bei windows? *wuahahahahaha* jo, deshalb macht zb. ibm auch millionenumsätze mit...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bechtle Onsite Services GmbH, Neckarsulm
  2. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Magdeburg
  3. Software & Support Media GmbH, Berlin
  4. GDS GmbH, Hamburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.499,00€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 237,90€ + 5,99€ Versand bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


  1. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  2. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  3. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  4. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  5. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"

  6. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD

  7. Metal Gear Survive im Test

    Himmelfahrtskommando ohne Solid Snake

  8. Cloud IoT Core

    Googles Cloud verwaltet weltweit IoT-Anlagen

  9. Schweden

    Netzbetreiber bietet 10 GBit/s für 45 Euro

  10. Reverse Engineering

    Das Xiaomi-Ökosystem vom Hersteller befreien



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

Indiegames-Rundschau: Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
Indiegames-Rundschau
Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
  1. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  2. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. Re: Das sagt eine Schlange auch

    Topf | 19:35

  2. Re: Wozu überhaupt Cloud?

    WalterWhite | 19:34

  3. Re: Wie funktioniert Bonding?

    Schnarchnase | 19:30

  4. Re: "Ohne Smart Funktion" ist für mich ein Kaufgrund

    deutscher_michel | 19:27

  5. Re: Die Xiaomi-App übermittelt den Standort

    deutscher_michel | 19:25


  1. 17:17

  2. 16:50

  3. 16:05

  4. 15:45

  5. 15:24

  6. 14:47

  7. 14:10

  8. 13:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel