Abo
  • Services:
Anzeige

SphinxOS gibt auf

Keine Chance gegen Ubuntu

Die Linux-Distribution SphinxOS wird als kommerzielles Projekt eingestellt. SphinxOS war angetreten, um eine anwenderfreundliche und einfache, mit kommerziellen Erweiterungen wie CrossOver Office und Cedega versehene Linux-Distribution anzubieten. Anhänger von SphinxOS wollen die Distribution nun als Community-Projekt weiterführen.

"Wir haben in den vergangenen Monaten versucht, mit einer anwenderfreundlichen, serviceorientierten Linux-Distribution am Markt Fuß zu fassen, was uns aus verschiedenen Gründen misslang", heißt es dazu auf der SphinxOS-Webseite. Der wichtigste Grund für das Scheitern sei ein Konkurrent - Ubuntu.

Anzeige

Der freien Linux-Distribution Ubuntu stünden ungleich mehr Möglichkeiten zur Verfügung und selbst wenn man eine noch so gute und ausgereifte Distribution auf den Markt bringen würde, hätte diese als kommerzielle Distribution gegenüber einer freien Distribution keine Chance zu bestehen, wird die Einstellung der kommerziellen Distribution begründet. Denn nicht einmal eine Kostendeckung sei durch SphinxOS mittelfristig möglich.

Daher wurden der Vertrieb und die Entwicklung von SphinxOS zum 1. Juni 2005 eingestellt und auch das SphinxOS-Anwenderforum sowie das SphinxOS-Beta-Forum geschlossen. Allerdings wurde unter sphinxos.com ein Portal eingerichtet, auf dem sich an SphinxOS Interessierte austauschen können. Hier hat sich bereits eine Gruppe zusammengefunden, die SphinxOS als Community-Projekt weiterführen will, dann allerdings ohne kommerzielle Beigaben. Unterstützung kommt von ehemaligen Mitarbeitern und Beta-Testern.


eye home zur Startseite
Ko 16. Jun 2005

Und ein lizenzierter PowerDVD fuer Linux von Cyberlink (Debian-version) wuerde...

SNy 13. Jun 2005

Dieser Absatz direkt unter dem angeführten Esel ist irreführend. Cedega CVS existiert...

Otto d.O. 12. Jun 2005

Und die paar Millionen von Mark Shuttleworth haben darauf fast überhaupt beinahe keinen...

Kai F. Lahmann 11. Jun 2005

passiert gerne bei größeren KDE-Updates. Es muss nur eine Datei von Paket X in Paket Y...

föhn 11. Jun 2005

aber bei windows? *wuahahahahaha* jo, deshalb macht zb. ibm auch millionenumsätze mit...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. neam IT-Services GmbH, Paderborn
  2. Evangelische Kirche in Deutschland (EKD), Hannover
  3. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn
  4. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr


Anzeige
Top-Angebote
  1. 399,00€
  2. (u. a. Echo 79,99€ statt 99,99€, Echo Dot 34,99€ statt 59,99€, Fire TV Stick 24,99€ statt...
  3. (u. a. 480-GB-SSD 122,00€ (Vergleichspreis ab 137,24€), 16-GB-USB-Stick 6,99€, 64-GB-USB...

Folgen Sie uns
       


  1. FTTH

    Deutsche Glasfaser kommt im ländlichen Bayern weiter

  2. Druck der Filmwirtschaft

    EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern

  3. Fritzbox

    In Bochum beginnen Gigabit-Nutzertests von Unitymedia

  4. PC

    Geld für Intel Inside wird stark gekürzt

  5. Firmware

    Intel will ME-Downgrade-Attacken in Hardware verhindern

  6. Airgig

    AT&T testet 1 GBit/s an Überlandleitungen

  7. Zenfone 4 Pro

    Asus' Top-Smartphone kostet 850 Euro

  8. Archäologie

    Miniluftschiff soll Kammer in der Cheops-Pyramide erkunden

  9. Lohn

    Streik bei Amazon an zwei Standorten

  10. Vorratsdatenspeicherung

    Die Groko funktioniert schon wieder



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor
  2. LEVC London bekommt Elektrotaxis mit Range Extender
  3. Vehicle-to-Grid Honda macht Elektroautos zu Stromnetz-Puffern

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  1. Re: Vllt. sparen die schon für ME-CPU...

    blaub4r | 01:38

  2. Re: Linux ist so extrem unsicher

    Rocky Horror... | 01:11

  3. Re: Laaangweilig

    Carl Weathers | 00:42

  4. Re: Die Kabine

    hl_1001 | 00:38

  5. Re: Habe ich dann 0,00005 GB/s?

    Cr0n1x | 00:19


  1. 17:01

  2. 16:38

  3. 16:00

  4. 15:29

  5. 15:16

  6. 14:50

  7. 14:25

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel