Abo
  • Services:
Anzeige

Zeta 1.0 angeblich fertig

BeOS-Nachfolger soll in zwei Wochen bei den Händlern liegen

Zwar verkauft Yellowtab den BeOS-Nachfolger Zeta bereits seit geraumer Zeit als virenfreie Windows-Alternative über den RTL-Shop, die Version 1.0 des Betriebssystems ließ aber weiterhin auf sich warten. Wiederholt war der Veröffentlichungstermin verschoben worden, nun soll es aber so weit sein, die Produktion der CDs mit Zeta 1.0 soll beginnen.

Zuletzt hieß es, Zeta werde im Mai 2005 veröffentlicht werden, der Termin wurde aber verschoben, um "signifikante Änderungen und Verbesserungen an Zeta" vorzunehmen. Seit der CeBIT im März seien mehr als 2.300 Änderungen in das System eingeflossen, darunter wichtige Fehlerbeseitigungen im Kernel, um die Hardwareunterstützung speziell für SiS-Chipsätze, aber auch WLAN-Karten zu verbessern.

Anzeige

Hinzu kommt ein komplett neues Druckersystem, so dass Zeta-Nutzer nicht mehr auf neuen Druckern mit altem Kompatibilitätsmodus drucken müssen, sondern mit aktuellen und voll funktionsfähigen Treibern. Neu ist auch der Partitionsmanager von Paragon Software, der es erlauben soll, die Größe ihrer Partitionen verlustfrei bei der Installation zu verändern. Als Browser liegt Firefox in der Version 1.0.3 bei.

Wie Yellowtab nun mitteilt, soll Zeta 1.0 die Händler in den nächsten 14 Tagen erreichen, die "Golden Master"-CD gehe jetzt in Produktion. Händler sollen aber schon jetzt Bestellungen für Zeta 1.0 annehmen.

Die Zwischenversion "Zeta Neo" wurde seit 15. Oktober 2004 als mehrsprachige "Deluxe Edition" für 99,- Euro und als Schulversion für 69,- Euro vertrieben.


eye home zur Startseite
thaflo 11. Okt 2005

Du bist paranoid. Würmer, Viren, blabla. Windows. PC Spiele sind für eine kleine Schicht...

thaflo 11. Okt 2005

Seit der 1.0 wird auf das Vieh verzichtet, soweit ich das mitbekommen habe. Das ist/war...

bullebulle 16. Jun 2005

hammel!!!!

snyd 14. Jun 2005

Na gut da bleibt trotzdem noch die Frage warum den Leuten mit der "deluxe" Variante das...

snyd 14. Jun 2005

Das war doch jetzt nicht Dein Ernst oder? "professionell arbeiten" als Argument Zeta zu...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  2. KOSTAL Gruppe, Dortmund
  3. Bosch Software Innovations GmbH, Berlin
  4. Rational AG, Landsberg am Lech


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 849,00€ (UVP € 1.298,99€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 1899,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  2. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  3. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  4. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  5. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  6. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  7. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  8. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  9. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  10. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Fuso eCanter Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus
  2. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  3. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  1. Re: Mit der Fritz ins Netz

    Teebecher | 03:29

  2. Re: Günstige Alternative?

    YepItsMeSuckers | 03:23

  3. Re: Wo ist da nun das Problem?

    gaym0r | 03:04

  4. Sind Sie finanziell am Ende

    firstaccess | 02:51

  5. Sind Sie finanziell am Ende

    firstaccess | 02:48


  1. 12:47

  2. 11:39

  3. 09:03

  4. 17:47

  5. 17:38

  6. 16:17

  7. 15:50

  8. 15:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel