• IT-Karriere:
  • Services:

ALL6400: Desktop-RAID-NAS mit 1,6 TByte

NAS-Server nimmt vier "hot-swappable" SATA-Festplatten auf

Allnet bringt mit dem ALL6400 ein NAS-Gerät (Network Attached Storage) für den Schreibtisch, das eine Kapazität von bis zu 1,6 TByte bietet. Es nimmt dazu maximal vier SATA-Festplatten auf.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Gerät misst 167 x 199 x 223 mm und nimmt räumlich verhältnismäßig wenig Platz ein. Ausgestattet ist das ALL6400-Desktop-NAS mit einem RAID-Controller von Intel, mit IOP-CPU, 16 MByte Flash-Speicher und 128 MByte DDR-Speicher. Dieser unterstützt RAID 0, 1, 5, JBOD sowie automatisches Rebuild des Arrays und Hot Spares. Die vier SATA-Festplatten sind zudem in Wechselrahmen untergebracht und "hot-swappable", können also im laufenden Betrieb ausgetauscht werden.

Stellenmarkt
  1. Apotheke im Paunsdorf Center Inh. Kirsten Fritsch e. K., Markkleeberg
  2. ivv GmbH, Hannover

Zum Anschluss ans Netzwerk verfügt das Gerät über zwei Gigabit-Ethernet-Ports.

Allnets Desktop-RAID-NAS ALL6400
Allnets Desktop-RAID-NAS ALL6400
Der ALL6400 unterstützt die Windows-Familie (98/ME/NT/2000/XP) sowie UNIX, Linux, BSD und MacOS X via SMB/CIFS. Konfiguration und Anmeldung der User erfolgt über Active Directory.

Das Desktop-NAS-System ALL6400 soll ab 1. Juli 2005 für rund 900,- Euro ohne Festplatten zu haben sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. gratis
  2. 18,99€
  3. (u. a. Shadow Warrior 1 + 2 für je 7,99€, Hotline Miami für 1,99€, Absolver für 6,99€)

migro 31. Dez 2007

pschulze 09. Aug 2005

So viel Geschwätz um nix! Wenn der Vergleich in seriöser Form, also gleiche Leistung...

MS-Admin 13. Jun 2005

einer der üblichen PowerPC-basierten Controller, die in diesem Bereich weit verbreitet...


Folgen Sie uns
       


ANC-Kopfhörer im Vergleich

Wir haben Sonys neuen WH-1000XM4 bei der ANC-Leistung gegen Sonys alten WH-1000XM3 und Boses Noise Cancelling Headphones 700 antreten lassen.

ANC-Kopfhörer im Vergleich Video aufrufen
The Secret of Monkey Island: Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!
The Secret of Monkey Island
"Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!"

Das wunderbare The Secret of Monkey Island feiert seinen 30. Geburtstag. Golem.de hat einen neuen Durchgang gewagt - und wüst geschimpft.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    Xbox, Playstation, Nvidia Ampere: Wo bleiben die HDMI-2.1-Monitore?
    Xbox, Playstation, Nvidia Ampere
    Wo bleiben die HDMI-2.1-Monitore?

    Trotz des Verkaufsstarts der Playstation 5 und Xbox Series X fehlt von HDMI-2.1-Displays jede Spur. Fündig werden wir erst im TV-Segment.
    Eine Analyse von Oliver Nickel


      Yakuza und Dirt 5 angespielt: Xbox Series X mit Rotlicht und Rennstrecke
      Yakuza und Dirt 5 angespielt
      Xbox Series X mit Rotlicht und Rennstrecke

      Abenteuer im Rotlichtviertel von Yakuza und Motorsport in Dirt 5: Golem.de konnte zwei Starttitel der Xbox Series X ausprobieren.
      Von Peter Steinlechner

      1. Next-Gen GUI der PS5 mit höherer Auflösung als Xbox Series X/S
      2. Xbox Series X Zwei Wochen mit Next-Gen auf dem Schreibtisch
      3. Next-Gen PS5 und neue Xbox wollen Spieleklassiker aufhübschen

        •  /