Abo
  • Services:
Anzeige

Intel profitiert von steigenden Notebook-Verkäufen

Umsatzprognose für das zweite Quartal 2005 leicht angehoben

Das Geschäft läuft bei Intel im zweiten Quartal 2005 besser als erwartet, denn vor allem Intels Notebook-Produkte laufen gut. Der Chip-Hersteller hob jetzt seine Umsatzerwartung auf 9,1 bis 9,3 Milliarden US-Dollar an. Ursprünglich war Intel von einem Umsatz zwischen 8,6 und 9,2 Milliarden US-Dollar ausgegangen.

Auch die Bruttomarge soll klettern - um 1 Prozent auf 57 Prozent -, auch da der Gewinn aus der Anlage des Eigenkapitals mit 100 Millionen US-Dollar wohl um 30 Millionen US-Dollar höher ausfällt als zunächst prognostiziert.

Anzeige

Derweil geht Intel von einem deutlich geringeren durchschnittlichen Steuersatz von 26 statt 31 Prozent aus.

Das zweite Quartal endet für Intel am 2. Juli 2005.


eye home zur Startseite
Fisher Account 10. Jun 2005

Schwere Qualität, mit geprägtem Rand. Zeig mal deine Kreditkarte...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Kassenzahnärztliche Vereinigung Baden-Württemberg, Freiburg
  2. über 3C - Career Consulting Company GmbH, Frankfurt am Main
  3. Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
  4. Consilia GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Passau


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. 1,99€
  3. (-5%) 47,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Swift 5

    Acers dünnes Notebook kommt ab 1.000 Euro in den Handel

  2. Vodafone

    Callya-Flex-Tarife bekommen mehr Datenvolumen

  3. Elektromobilität

    Lithium ist genug vorhanden, aber es wird teurer

  4. Indiegames-Rundschau

    Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

  5. Microsoft

    Surface Book 2 mit 15 Zoll kommt nach Deutschland

  6. Patent

    Huawei untersucht alternative Smartwatch-Bedienung

  7. AirSpaceX

    Lufttaxi Mobi-One kann fliegen und fahren

  8. NGSFF alias M.3

    Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine

  9. Ransomware

    Krankenhaus zahlt 60.000 US-Dollar trotz Backups

  10. Curie

    Google verlegt drei neue Seekabel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Ericsson Datenvolumen am Smartphone wird nicht ausgenutzt
  2. FTTC Weitere 358.000 Haushalte bekommen Vectoring der Telekom
  3. Streaming Gronkh hat eine Rundfunklizenz

Vorschau Kinofilme 2018: Lara, Han und Player One
Vorschau Kinofilme 2018
Lara, Han und Player One
  1. Kinofilme 2017 Rückkehr der Replikanten und Triumph der Nasa-Frauen
  2. Star Wars - Die letzten Jedi Viel Luke und zu viel Unfug

  1. Re: Getting Over It ist eines der...

    bennob87 | 14:34

  2. Licht und Schatten

    FearTheDude | 14:34

  3. Re: Im Erzgebirge wird in Zukunft auch Lithium...

    Dwalinn | 14:32

  4. Re: 20gb für 14.99

    Ojemine | 14:32

  5. Re: Preise pro kW/H

    Dwalinn | 14:31


  1. 14:21

  2. 13:25

  3. 12:30

  4. 12:00

  5. 11:48

  6. 11:20

  7. 10:45

  8. 10:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel