Abo
  • Services:

BEA und Microsoft verstärken Interoperabilität

.NET und J2EE sollen besser harmonieren

Microsoft und BEA Systems wollen ihre Software stärker miteinander harmonieren lassen und haben deshalb ihre Zusage wiederholt, gemeinsame Web-Services in ihren Produkten anzubieten.

Artikel veröffentlicht am ,

Die beiden Unternehmen haben sich beispielsweise bei ihrer "Web Services Architecture" aufeinander abgestimmt und wollen auch künftig bei Workshops zur Protokolldefinition von Webservices zusammenarbeiten und auch Produkte Dritter mit einschließen.

Die grundsätzliche Intention der Bemühungen liegt in der Vereinfachung von so genannter Service-Oriented Architecture (SOA). Die Koexistenz sowohl von Microsoft. NET als auch von J2EE ist in Unternehmen nach Ansicht von BEA-Marketing-Chefin Marge Breya mittlerweile Realität. Mit der neuen AquaLogic-Service-Infrastruktur-Plattform will Bea vereinheitlicht .NET als auch J2EE unterstützen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 12,99€
  3. 7,48€
  4. 16,82€

Folgen Sie uns
       


iOS 12 angesehen

Das neue iOS 12 bietet Nutzern die Möglichkeit, die Bildschirmzeit besser kontrollieren und einteilen zu können. Auch Siri könnte durch die Kurzbefehle interessanter als bisher werden.

iOS 12 angesehen Video aufrufen
Amazon Alexa: Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
Amazon Alexa
Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass

Amazon hat einen Subwoofer speziell für Echo-Lautsprecher vorgestellt. Damit sollen die eher bassarmen Lautsprecher mit einem ordentlichen Tiefbass ausgestattet werden. Zudem öffnet Amazon seine Multiroom-Musikfunktion für Alexa-Lautsprecher anderer Hersteller.

  1. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  2. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark
  3. Alexa-Soundbars im Test Sonos' Beam und Polks Command Bar sind die Klangreferenz

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

Leistungsschutzrecht: So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen
Leistungsschutzrecht
So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen

Das europäische Leistungsschutzrecht soll die Zukunft der Presse sichern. Doch in Deutschland würde derzeit ein einziger Verlag fast zwei Drittel der Einnahmen erhalten.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Netzpolitik Willkommen im europäischen Filternet
  2. Urheberrecht Europaparlament für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
  3. Leistungsschutzrecht/Uploadfilter Wikipedia protestiert gegen Urheberrechtsreform

    •  /