Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: Boiling Point - GTA im Dschungel

PC-Titel von Atari mit zahllosen Programmfehlern

Groß waren die Erwartungen an Boiling Point von Atari - was vor allem daran lag, dass der Publisher für diesen Shooter völlige Bewegungs- und Entscheidungsfreiheit, High-End-Optik und eine riesige Spielwelt mit einer Fläche von 25 x 25 km versprach. Das fertige Produkt hat mit diesen großspurigen Ankündigungen allerdings nur begrenzt etwas zu tun.

Boiling Point (PC)
Boiling Point (PC)
In der Rolle des Soldaten Saul Meyers kämpft man im Dschungel Südamerikas um das Leben der eigenen Tochter und hat - wie es so oft und so schön heißt - nichts mehr zu verlieren. Die eigene Familie ist bedroht, die Tochter nach einem Disput mit dem örtlichen Mafia-Boss verschollen und die klimatischen Verhältnisse sorgen auch nicht gerade für gute Stimmung. Beste Voraussetzungen für einen spannenden Action-Thriller. Zumindest in der Theorie.

Anzeige

Boiling Point
Boiling Point
Praktisch ist man bei Boiling Point erst einmal damit beschäftigt, das Spiel überhaupt zum Laufen zu bewegen. Ist das geschafft, geht es allerdings weiter mit den Problemen - angefangen bei massiven Sound- und Grafik-Fehlern über grobe KI-Mängel bis hin zu einigen anderen Ungereimtheiten. Das dürfte den meisten Käufern gleich zu Beginn jegliche Motivation nehmen, das Ganze überhaupt weiter zu verfolgen. Immerhin gibt es mittlerweile aber einen ersten, gleich satte 75 MB großen Patch, der zumindest die gröbsten Probleme behebt.

Keine Frage, spielerisch sind einige gute Ansätze vorhanden. So gibt es im Dschungel-Szenario gleich einige unterschiedliche Fraktionen, die sich gegenseitig bekämpfen oder auch mal unterstützen. Als Spieler hat man dabei durchaus die Wahl, dem amerikanischen Geheimdienst, der Polizei oder auch den Dschungel-Einwohnern einen Gefallen zu tun und sich so Vertrauen und Unterstützung zu erarbeiten. Die jeweils unterschiedlichen Missionen sorgen da für einige Abwechslung und bringen einen stückweise der Lösung des Rätsels näher - auch wenn es meist immer nur darum geht, an Punkt X zu gelangen, um dort Person Y auszuschalten. Hinzu kommen unterschiedliche Waffen, Ausrüstungsgegenstände sowie diverse Fahrzeuge, etwa Helikopter, Flugzeuge und Boote, deren Steuerung erst nach und nach vollkommen erlernt werden will und die mit einer Verbesserung der eigenen Charakterwerte immer einfacher von der Hand geht - kein Wunder also, dass immer wieder der Vergleich zu GTA gezogen wird.

Spieletest: Boiling Point - GTA im Dschungel 

eye home zur Startseite
national 16. Feb 2007

uncontrolled evicted?Livingston valiant improve burglarized readouts redresses...

Foto Graf 31. Dez 2005

Klar, nimmst eine Kamera zur Hand, machst damit ein paar Bilder, druckst sie aus, oder...

df 25. Okt 2005

bei mir läuft es auch auf einer 9600er SE rückefrei. 2,4 AMD läuft mit 1,6. Aussser wie...

Hunne 09. Aug 2005

naja...also der hardware hunger is schon gigantisch, das stimmt...aber mit nem A64 3000...


filesharing-news.de P2P, MP3, DSL, VoIP / 23. Jun 2005

Test: Boiling Point – Road to Hell



Anzeige

Stellenmarkt
  1. symmedia GmbH, Bielefeld
  2. Robert Bosch Start-up GmbH, Ludwigsburg
  3. Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München
  4. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,49€
  2. 119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. ab 59,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Interview auf Youtube

    Merkel verteidigt Ziel von 1 Million Elektroautos bis 2020

  2. Ransomware

    Not-Petya-Angriff kostet Maersk 200 Millionen US-Dollar

  3. Spielebranche

    Mikrotransaktionen boomen zulasten der Kaufspiele

  4. Autonomes Fahren

    Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel

  5. Auto

    Toyota will Fahrzeugsäulen unsichtbar machen

  6. Amazon Channels

    Prime-Kunden erhalten Fußball-Bundesliga für 5 Euro im Monat

  7. Dex-Bytecode

    Google zeigt Vorschau auf neuen Android-Compiler

  8. Prozessor

    Intels Ice Lake wird in 10+ nm gefertigt

  9. Callya Flex

    Vodafone eifert dem Congstar-Prepaid-Tarif nach

  10. Datenbank

    MongoDB bereitet offenbar Börsengang vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

  1. Re: Und 18:00 bricht dann das Stromnetz zusammen..

    Stefan99 | 21:41

  2. Re: traurige entwicklung

    Hotohori | 21:40

  3. Re: Immerhin ne alternative zu hd+

    DonOmerta | 21:39

  4. Re: Hört sich für mich wie eine riesen...

    Proctrap | 21:39

  5. Re: Bei Amazon = 60 Euro im Jahr, sonst 30 Euro?!

    genussge | 21:38


  1. 16:57

  2. 16:25

  3. 16:15

  4. 15:32

  5. 15:30

  6. 15:02

  7. 14:49

  8. 13:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel