Abo
  • Services:
Anzeige

Große Bilder bringen Windows zum Absturz

Mehrere Browser verursachen Totalabsturz von Windows

Auf Systemen mit Windows 2000 und XP wurde ein Programmfehler gefunden, durch den sich mit einem sehr großen Bild das Betriebssystem zum Absturz bringen lässt. Dazu muss das entsprechend groß dimensionierte Bild lediglich im Web-Browser angezeigt werden, berichtet der Sicherheitsberater Luis Alberto Cortes Zavala.

Als Grund für den Absturz nennt Luis Alberto Cortes Zavala, dass der virtuelle Speicher überläuft, wenn versucht wird, das übergroße Bild im Browser anzuzeigen. Wie er herausfand, bedarf es dazu nur eines HTML-Image-Tags, das mit Höhen- und Breiten-Attributen von 999.999 versehen ist.

Anzeige

Luis Alberto Cortes Zavala hat dies wohl nur mit dem Internet Explorer ausprobiert, allerdings ließ sich der Fehler auch unter Firefox 1.0.4 reproduzieren, während die Alpha-Version von Firefox 1.1 keine Probleme machte. Opera 7.54u2 sowie Opera 8.0 hingegen bereitete die Bildanzeige keine Probleme, allerdings zeigte der norwegische Browser das Bild stark verpixelt an. Durch ein solches Bild könnten wohl auch E-Mail-Clients wie Outlook oder Outlook Express sowie Thunderbird das Betriebssystem über HTML-E-Mails zum Absturz bringen, wenn den Programmen ein entsprechendes Bild vorgesetzt wird.

Wird ein Bild mit den genannten Werten in einem der anfälligen Browser unter Windows 2000 oder XP geöffnet, führt dies dazu, dass das Betriebssystem mit einem Bluescreen abstürzt und neu gestartet wird. Die Ursache für den Fehler ist derzeit nicht eindeutig zu bestimmen. Zudem wurden Golem.de Konfigurationen gemeldet, auf denen es nicht zu dem berichteten Absturz kommt.


eye home zur Startseite
Timetraveler 08. Dez 2005

ich habs mit nem mittelklasse rechner geöffnet wo ich sowieso standartmäßig 40 Browser...

pashée 14. Jun 2005

Ist eine Einstellungssache. Du kannst in den Systemoptionen einstellen, ob es bei einem...

Der Else 12. Jun 2005

Wie groß müssen die Bilder eigentlich sein?

-keiner- 11. Jun 2005

bei sowas wäre es schön wenn der redakteur die testbedingunen beschreiben würde...

Abschreiber 10. Jun 2005

Das hier? http://www.heise.de/security/news/foren/go.shtml?read=1&msg_id=8041030...




Anzeige

Stellenmarkt
  1. Media-Saturn Deutschland GmbH, Ingolstadt
  2. congatec AG, Deggendorf
  3. ViaMedia AG, nordöstlich von Stuttgart
  4. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Stuttgart, Sindelfingen, Neu-Ulm, Ulm


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 849,00€ (UVP € 1.298,99€)
  2. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. 3D NAND

    Samsung investitiert doppelt so viel in die Halbleitersparte

  2. IT-Sicherheit

    Neue Onlinehilfe für Anfänger

  3. Death Stranding

    Kojima erklärt Nahtodelemente und Zeitregen

  4. ROBOT-Angriff

    19 Jahre alter Angriff auf TLS funktioniert immer noch

  5. Bielefeld

    Stadtwerke beginnen flächendeckendes FTTB-Angebot

  6. Airspeeder

    Alauda plant Hoverbike-Rennen

  7. DisplayHDR 1.0

    Vesa definiert HDR-Standard für Displays

  8. Radeon-Software-Adrenalin-Edition

    Grafikkartenzugriff mit Smartphone-App

  9. Datentransfer in USA

    EU-Datenschützer fordern Nachbesserungen beim Privacy Shield

  10. Ghostscript

    Vertragsverletzung in GPL-Klage wird nicht entschieden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Dynamics 365: Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
Dynamics 365
Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
  1. Sysinternals-Werkzeug Microsoft stellt Procdump für Linux vor
  2. Microsoft Kollaboratives Whiteboard als Windows-10-Preview verfügbar
  3. Microsoft-Studie Kreative Frauen interessieren sich eher für IT und Mathe

Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

Apps und Games für VR-Headsets: Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
Apps und Games für VR-Headsets
Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
  1. Virtual-Reality-Benchmarks Geforce gegen Radeon in VR-Spielen
  2. Sumerian Amazon stellt Editor für Augmented und Virtual Reality vor
  3. Virtual Reality Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

  1. Re: Offtopic: Freenet TV, HD, FullHD & 4K

    Third Life | 17:19

  2. Re: Kann mir das jemand erklären?

    Nerdling | 17:17

  3. Re: Sehr gut

    a user | 17:16

  4. Auf geht's! (Am besten mit Elon Musk)

    cicero | 17:14

  5. Re: Also falls jemand angezeigt wurde, hat sich...

    hihp | 17:13


  1. 17:11

  2. 16:58

  3. 16:37

  4. 16:15

  5. 16:12

  6. 16:01

  7. 15:54

  8. 15:09


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel