Abo
  • IT-Karriere:

Atari erhält Rechte für D&D Online

Hasbro kauft Infogrames eigene Rechte für 65 Millionen US-Dollar ab

Hasbro hat die Spiele-Rechte an seinen eigenen Marken für 65 Millionen US-Dollar von Infogrames zurückgekauft. Infogrames hatte die Rechte im Dezember 2000 durch die Übernahme von Hasbro Interactive und Games.com von Hasbro erhalten. Allerdings erwirbt Infogrames zugleich Lizenzen an einigen Spielen, darunter "Dungeons & Dragons" und "Monopoly".

Artikel veröffentlicht am ,

Dabei erhält Infogrames für zehn Jahre die exklusiven Rechte für interaktive Formate auf Basis von "Dungeons & Dragons". Derzeit plant der Publisher Atari, der zu Infogrames gehört, für 2005 und 2006 drei neue Spiele auf Basis der Lizenz: Neben D&D Online sind dies NeverWinter Nights 2 und Dragonshard.

Stellenmarkt
  1. OMICRON electronics GmbH, Klaus, Bodenseeregion
  2. STI - Gustav Stabernack GmbH, Lauterbach

Infogrames erwirbt zugleich auch eine exklusive Lizenz für sieben Jahre zur Umsetzung von Spielen wie Magic: The Gathering, Monopoly, Scrabble, Spiel des Lebens, Schiffe versenken (Battleship), Yahtzee, Cluedo, Risiko, Senso und Boggle auf Handys, im Internet und in interaktiven Fernsehformaten.

An Hasbro fallen dabei alle Rechte an Marken wie Transformers, Mein kleines Pony und Vier gewinnt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 144,90€ + Versand
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. 529,00€

Zerocrash2000 10. Jun 2005

andere frage: Was hat D&D und Magic mit Hasbro zu tun? Die beiden gehören zu Wizzards of...

Mann 10. Jun 2005

DDO wird von Turbine gemacht, dass die Regeln von jemand anders kommen ist klar ;) (hab...

Anonymaus 09. Jun 2005

Wenn sie sich nur mal auf das Entwickeln von Computerspielen konzentrieren würden statt...


Folgen Sie uns
       


Asus Zenfone 6 - Test

Das Zenfone 6 fällt durch seine Klappkamera auf, hat aber auch abseits dieses Gimmicks eine Menge zu bieten, wie unser Test zeigt.

Asus Zenfone 6 - Test Video aufrufen
Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
Energie
Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
  3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

Endpoint Security: IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten
Endpoint Security
IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Tausende Geräte in hundert verschiedenen Modellen mit Dutzenden unterschiedlichen Betriebssystemen. Das ist in großen Unternehmen Alltag und stellt alle, die für die IT-Sicherheit zuständig sind, vor Herausforderungen.
Von Anna Biselli

  1. Datendiebstahl Kundendaten zahlreicher deutscher Firmen offen im Netz
  2. Metro & Dish Tisch-Reservierung auf Google übernehmen
  3. Identitätsdiebstahl SIM-Dieb kommt zehn Jahre in Haft

In eigener Sache: Golem.de bietet Seminar zu TLS an
In eigener Sache
Golem.de bietet Seminar zu TLS an

Der Verschlüsselungsexperte und Golem.de-Redakteur Hanno Böck gibt einen Workshop zum wichtigsten Verschlüsselungsprotokoll im Netz. Am 24. und 25. September klärt er Admins, Pentester und IT-Sicherheitsexperten in Berlin über Funktionsweisen und Gefahren von TLS auf.

  1. In eigener Sache Zweiter Termin für Kubernetes-Seminar
  2. Leserumfrage Wie können wir dich unterstützen?
  3. In eigener Sache Was du schon immer über Kubernetes wissen wolltest

    •  /