Atari erhält Rechte für D&D Online

Hasbro kauft Infogrames eigene Rechte für 65 Millionen US-Dollar ab

Hasbro hat die Spiele-Rechte an seinen eigenen Marken für 65 Millionen US-Dollar von Infogrames zurückgekauft. Infogrames hatte die Rechte im Dezember 2000 durch die Übernahme von Hasbro Interactive und Games.com von Hasbro erhalten. Allerdings erwirbt Infogrames zugleich Lizenzen an einigen Spielen, darunter "Dungeons & Dragons" und "Monopoly".

Artikel veröffentlicht am ,

Dabei erhält Infogrames für zehn Jahre die exklusiven Rechte für interaktive Formate auf Basis von "Dungeons & Dragons". Derzeit plant der Publisher Atari, der zu Infogrames gehört, für 2005 und 2006 drei neue Spiele auf Basis der Lizenz: Neben D&D Online sind dies NeverWinter Nights 2 und Dragonshard.

Stellenmarkt
  1. Systemadministrator (m/w/d) Exchange / Mobile Kommunikation
    SIS Schweriner IT- und Servicegesellschaft mbH, Schwerin
  2. Softwareentwickler (m/w/d) C# / .NET HR-Lösungen
    HANSALOG BPS GmbH, Hamburg
Detailsuche

Infogrames erwirbt zugleich auch eine exklusive Lizenz für sieben Jahre zur Umsetzung von Spielen wie Magic: The Gathering, Monopoly, Scrabble, Spiel des Lebens, Schiffe versenken (Battleship), Yahtzee, Cluedo, Risiko, Senso und Boggle auf Handys, im Internet und in interaktiven Fernsehformaten.

An Hasbro fallen dabei alle Rechte an Marken wie Transformers, Mein kleines Pony und Vier gewinnt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
VW ID.4 im Test
Schön brav

Eine Rakete ist der ID.4 nicht. Dafür bietet das neue E-Auto von VW viel Platz, hält Spur und Geschwindigkeit - und einmal geht es sogar sportlich in die Kurve.
Ein Test von Werner Pluta

VW ID.4 im Test: Schön brav
Artikel
  1. MiniZ: Erster Miner knackt Nvidias Ethereum-Drossel
    MiniZ
    Erster Miner knackt Nvidias Ethereum-Drossel

    Dank des MiniZ-Miners kann die Ethereum-Drossel bei einer Geforce RTX 3060 umgangen werden, weitere Modelle sind in Arbeit.

  2. Black Widow: Scarlett Johansson verklagt Disney
    Black Widow
    Scarlett Johansson verklagt Disney

    Scarlett Johansson hat wegen des Veröffentlichungsmodells von Black Widow Klage eingereicht. Disney nennt das Verhalten "herzlos".

  3. Victoria Big Battery: Feuer im Tesla-Netzspeicher in Australien ausgebrochen
    Victoria Big Battery
    Feuer im Tesla-Netzspeicher in Australien ausgebrochen

    Kein guter Start für einen neuen Netzspeicher von Tesla: Kurz nach Inbetriebnahme ist ein Feuer ausgebrochen.

Zerocrash2000 10. Jun 2005

andere frage: Was hat D&D und Magic mit Hasbro zu tun? Die beiden gehören zu Wizzards of...

Mann 10. Jun 2005

DDO wird von Turbine gemacht, dass die Regeln von jemand anders kommen ist klar ;) (hab...

Anonymaus 09. Jun 2005

Wenn sie sich nur mal auf das Entwickeln von Computerspielen konzentrieren würden statt...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Mega-Marken-Sparen bei MediaMarkt (u. a. Lenovo & Razer) • Tag der Freundschaft bei Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Razer Deathadder V2 Pro Gaming-Maus 95€ • Alternate-Deals (u. a. Kingston 16GB Kit DDR4-3200MHz 81,90€) • Razer Kraken X Gaming-Headset 44€ [Werbung]
    •  /