Abo
  • Services:
Anzeige

Microsoft: Tabbed Browsing für Internet Explorer jetzt

MSN Search Toolbar
MSN Search Toolbar
Es existiert zwar eine Option, um generell alle aus einer Webseite aufgerufenen Links im Hintergrund zu öffnen, allerdings schaltet sich diese Funktion ab, sobald man zu einem anderen Tab wechselt, so dass sich dies nicht dauerhaft aktivieren lässt. Neue Tab-Fenster öffnet man entweder mit dem passenden Icon oder mit dem Tastenkürzel Strg-T. Zwischen den einzelnen Tabs wechselt man mit Strg-Tab bzw. Strg-Shift-Tab.

Anzeige

MSN Search Toolbar
MSN Search Toolbar
Werden mehr Tabs geöffnet als in die Tab-Zeile passen, erscheinen Pfeile, um die Liste der geöffneten Webseiten durchscrollen zu können. Alternativ steht für eine bessere Übersicht ein Drop-Down-Menü mit allen geöffneten Tabs zur Verfügung, um gezielt zu einem bestimmten Tab zu wechseln.

MSN Search Toolbar
MSN Search Toolbar
Eine Sicherheitsabfrage existiert leider nicht, wenn man die Browser-Instanz mit mehreren geöffneten Tabs beendet, so dass man leicht mal alle geöffneten Webseiten verlieren kann, falls man etwa den falschen Knopf oder die falsche Tastenkombination betätigt. Einzelne Tabs schließt man entweder über die entsprechenden Funktionen in der Tab-Leiste oder mit dem Tastenkürzel Strg-F4.

MSN Search Toolbar
MSN Search Toolbar
Zudem steht ein minimales Session-Management bereit, mit dem sich geöffnete Webseiten abspeichern lassen, um diese bei einem erneuten Browser-Aufruf wieder zu laden. Etwas störend macht sich hier bemerkbar, dass der Internet Explorer immer mit einem leeren Tab geladen wird, das dann offen bleibt, wenn die gespeicherten Tabs durch direkten Klick auf das betreffende Icon geöffnet werden. Immerhin lässt sich das umgehen, indem man das betreffende Drop-Down-Menü öffnet und stattdessen den Befehl "Close All Tabs and Open My Tabs" auswählt.

MSN Search Toolbar
MSN Search Toolbar
An den Funktionen der durch die MSN Search Toolbar automatisch mit installierten Desktop-Suche hat sich hingegen nichts geändert, so dass keine neuen Dateitypen hinzugekommen sind. Die Tabbed-Browsing-Funktion steht nur bereit, wenn die MSN Search Toolbar aktiviert ist, ansonsten verschwindet Tabbed-Browsing wieder aus dem Internet Explorer.

Die aktuelle MSN Search Toolbar mit Tabbed-Browsing-Funktion steht ab sofort kostenlos in englischer Sprache zum Download bereit. Als Systemvoraussetzung nennt Microsoft den Internet Explorer 5.01 und höher sowie Windows 2000, XP oder Server 2003.

 Microsoft: Tabbed Browsing für Internet Explorer jetzt

eye home zur Startseite
Ingeniör 13. Jun 2005

Maxthon ist als Add-On zum IE gut, solange man den IE nutzen muss (wie ich in der...

Seebauer 10. Jun 2005

Ich kann das Flackern sehr gut nachvollziehen. Beim IE läuft es in zwei Schritten...

Seebauer 10. Jun 2005

Wie recht du hast! Aber in diesem Punkt muss ich dir widersprechen. Microsoft baut eine...

Lestat 10. Jun 2005

Betonung auf _kleine_ Rückschläge. M$ hat zwar nicht alles richtig gemacht, aber eben...

Seebauer 10. Jun 2005

Ich habe diesen Müll auch gerade wieder deinstalliert. Langsam und zudem nicht ohne die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Baden-Württembergischer Genossenschaftsverband e.V., Stuttgart
  2. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. PSI Logistics GmbH, Aschaffenburg, Dortmund


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 564,90€ + 3,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Unternehmen

    1&1 Versatel bietet Gigabit für Frankfurt

  2. Microsoft

    Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker

  3. DMT Bonding

    Telekom probiert 1 GBit/s ohne Glasfaser aus

  4. Telekom-Software

    Cisco kauft Broadsoft für knapp 2 Milliarden US-Dollar

  5. Pubg

    Die blaue Zone verursacht künftig viel mehr Schaden

  6. FSFE

    "War das Scheitern von Limux unsere Schuld?"

  7. Code-Audit

    Kaspersky wirbt mit Transparenzinitiative um Vertrauen

  8. iOS 11+1+2=23

    Apple-Taschenrechner versagt bei Kopfrechenaufgaben

  9. Purism Librem 13 im Test

    Freiheit hat ihren Preis

  10. Andy Rubin

    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. RSA-Sicherheitslücke Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel
  2. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Re: Bonding von 8 Leitungen?

    ArcherV | 19:40

  2. Re: Wo liegt mein Fehler?

    quineloe | 19:40

  3. Re: Auf 9.3.5 (letzte IOS 9 Version) ist der...

    Xippe | 19:35

  4. Re: Ein weiterer Versuch Microsofts, die (Spiele...

    Lasse Bierstrom | 19:35

  5. Re: Emuliert?

    zilti | 19:32


  1. 18:46

  2. 17:54

  3. 17:38

  4. 16:38

  5. 16:28

  6. 15:53

  7. 15:38

  8. 15:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel