Abo
  • Services:
Anzeige

Sun stattet den Heiligen Stuhl mit Technologie aus

Mit Sun Java Enterprise System, Messaging Server und Directory Server

Der Heilige Stuhl der katholischen Kirche in Rom arbeitet mit Sun zusammen, um sein massives E-Mail-Volumen zu bewältigen sowie seine Internetaktivitäten zu koordinieren.

In einem ersten Schritt wurde weltweit der vatikanische E-Mail-Verkehr auf Software, Server- und Storage-Systeme von Sun umgestellt. Das tägliche E-Mail-Aufkommen der Verwaltung sei enorm hoch, so Schwester Judith Zöbelein vom Internetbüro des Heiligen Stuhls.

E-Mail ist nach Angaben von Zöbelein der wichtigste IT-Service des Heiligen Stuhls, der die schnelle interne Kommunikation und die Korrespondenz mit den Nuntiaturen ermöglicht.

Anzeige

Die neue Messaging-Plattform ist für eine Größenordnung von bis zu 100.000 elektronischen Nachrichten pro Tag mit einer Systemverfügbarkeit von 99,999 Prozent ausgelegt, so Sun. Die Einrichtung des Systems erforderte nach Angaben des Unternehmens zwei Monate.

Mit Hilfe von Sun soll demnächst ein neues, weltweit zugängliches Internetportal eingerichtet werden, das die zahlreichen Webauftritte zentralisiert und den Anwendern künftig Content Management, Streaming, E-Learing und Collaboration-Dienste anbieten soll.


eye home zur Startseite
Pavel 09. Jun 2005

Das würde dann ungefähr so klingen: Der Papst-PC hier ab 1Euro!!! Und irgendwo würde dann...

ohoooo 09. Jun 2005

läuft sicher son "eliza" programm... das die fragen der schäfchen nach dem sinn...

Grübler 09. Jun 2005

Jetzt kommen mir aber gleich die Tränen !

Penner 09. Jun 2005

Viel Spass bein Kirchensteruer zahlen!!! :-)

ln 09. Jun 2005

Dies ist wohl tatsächlich nicht der geeignete Ort für eine solche Diskussion. Ich will...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau
  2. TKI Automotive GmbH, Ingolstadt, Gaimersheim
  3. Erzdiözese Bamberg Körperschaft des öffentlichen Rechts, Bamberg
  4. Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen


Anzeige
Top-Angebote
  1. (-47%) 31,99€
  2. (-60%) 15,99€
  3. (-78%) 6,66€

Folgen Sie uns
       


  1. Search Light

    Google testet schlanke Such-App

  2. 3D-Drucker

    Neues Verfahren erkennt Manipulationen beim 3D-Druck

  3. AVS Device SDK

    Amazon bringt Alexa auf Raspberry Pi und andere Boards

  4. Adblock Plus

    OLG München erklärt Werbeblocker für zulässig

  5. Streaming

    Netflix plant 7 Milliarden US-Dollar für eigenen Content ein

  6. Coffee Lake

    Core i3 als Quadcores und Core i5 als Hexacores

  7. Starcraft Remastered im Test

    Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998

  8. KB4034658

    Anniversary-Update-Update macht Probleme mit WSUS

  9. Container

    Githubs Kubernetes-Cluster überlebt regelmäßige Kernel-Panic

  10. Radeon RX Vega

    Mining-Treiber steigert MH/s deutlich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. Autonomes Fahren Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel
  2. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos
  3. Waymo Autonomes Auto zerstört sich beim Unfall mit Fußgängern

LG 34UC89G im Test: Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
LG 34UC89G im Test
Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  3. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel

Windows 10 S im Test: Das S steht für schlechtes Marketing
Windows 10 S im Test
Das S steht für schlechtes Marketing
  1. Microsoft Neugierige Nutzer können Windows 10 S ausprobieren
  2. Surface Diagnostic Toolkit Surface-Tool kommt in den Windows Store
  3. Malware Der unvollständige Ransomware-Schutz von Windows 10 S

  1. Re: REINES Android... hmm naja

    Widdl | 17:28

  2. Re: Es geht eben auch anders...

    Sharra | 17:27

  3. Re: Crashtests

    ArcherV | 17:21

  4. Re: Update? Wo denn? k.t.

    Phantom | 17:20

  5. Re: Warum ich die Golem Werbung blocke ..

    nille02 | 17:20


  1. 17:02

  2. 15:55

  3. 15:41

  4. 15:16

  5. 14:57

  6. 14:40

  7. 14:26

  8. 13:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel