Abo
  • Services:

Sun stattet den Heiligen Stuhl mit Technologie aus

Mit Sun Java Enterprise System, Messaging Server und Directory Server

Der Heilige Stuhl der katholischen Kirche in Rom arbeitet mit Sun zusammen, um sein massives E-Mail-Volumen zu bewältigen sowie seine Internetaktivitäten zu koordinieren.

Artikel veröffentlicht am ,

In einem ersten Schritt wurde weltweit der vatikanische E-Mail-Verkehr auf Software, Server- und Storage-Systeme von Sun umgestellt. Das tägliche E-Mail-Aufkommen der Verwaltung sei enorm hoch, so Schwester Judith Zöbelein vom Internetbüro des Heiligen Stuhls.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Berlin
  2. OKI EUROPE LIMITED, Branch Office Düsseldorf, Düsseldorf

E-Mail ist nach Angaben von Zöbelein der wichtigste IT-Service des Heiligen Stuhls, der die schnelle interne Kommunikation und die Korrespondenz mit den Nuntiaturen ermöglicht.

Die neue Messaging-Plattform ist für eine Größenordnung von bis zu 100.000 elektronischen Nachrichten pro Tag mit einer Systemverfügbarkeit von 99,999 Prozent ausgelegt, so Sun. Die Einrichtung des Systems erforderte nach Angaben des Unternehmens zwei Monate.

Mit Hilfe von Sun soll demnächst ein neues, weltweit zugängliches Internetportal eingerichtet werden, das die zahlreichen Webauftritte zentralisiert und den Anwendern künftig Content Management, Streaming, E-Learing und Collaboration-Dienste anbieten soll.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 25,49€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.02.)
  3. (-81%) 5,75€
  4. 9,95€

Pavel 09. Jun 2005

Das würde dann ungefähr so klingen: Der Papst-PC hier ab 1Euro!!! Und irgendwo würde dann...

ohoooo 09. Jun 2005

läuft sicher son "eliza" programm... das die fragen der schäfchen nach dem sinn...

Grübler 09. Jun 2005

Jetzt kommen mir aber gleich die Tränen !

Penner 09. Jun 2005

Viel Spass bein Kirchensteruer zahlen!!! :-)

ln 09. Jun 2005

Dies ist wohl tatsächlich nicht der geeignete Ort für eine solche Diskussion. Ich will...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Mirage Solo und Camera - Test

Wir haben laut Lenovo "die nächste Generation VR" getestet. Tipp: Sie ist nicht so viel besser als die letzte.

Lenovo Mirage Solo und Camera - Test Video aufrufen
Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

Mars Insight: Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
Mars Insight
Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars

Bei der Frage, wie es im Inneren des Mars aussieht, kann eine Raumsonde keine spektakuläre Landschaft gebrauchen. Eine möglichst langweilige Sandwüste wäre den beteiligten Wissenschaftlern am liebsten. Der Nasa-Livestream zeigte ab 20 Uhr MEZ, dass die Suche nach der perfekten Langeweile tatsächlich gelang.

  1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
  2. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf
  3. Raumfahrt Terraforming des Mars ist mit heutiger Technik nicht möglich

Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
Requiem zur Cebit
Es war einmal die beste Messe

Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
Von Nico Ernst

  1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

    •  /