Abo
  • Services:
Anzeige

Seagate: Mini-Festplatte mit 8 GByte

Neue Festplatten für den Embedded-Markt vorgestellt

Seagate hat zahlreiche neue Festplatten für Unterhaltungselektronik vorgestellt. Darunter befinden sich Festplatten, die speziell auf den Einsatz im Auto ausgerichtet sind, sowie eine 8-GByte-Festplatte im 1-Zoll-Format.

Mit der neuen Serie "EE25" will Seagate ab Herbst 2005 vor allem Autohersteller ansprechen, sollen die Platten doch auch unter extremen Umweltbedinungen funktionieren. Laut Seagate sollen die Platten bei Temperaturen von -30 bis +85 Grad Celsius funktionieren und im Betrieb auch starke Vibrationen von 2,2 g verkraften. Kapazitäten von 20 und 40 GByte sollen Navigationssysteme ohne DVD ermöglichen.

Anzeige

Ganz anderen Anforderungen soll die ST1-Serie entsprechen. Die 1-Zoll-Festplatten erweitert Seagate nun um ein Modell mit einer Kapazität von 8 GByte. Dank "RunOn-Technik" sollen entsprechende MP3-Player auch zum Joggen geeignet sein, ohne dass die Musik aussetzt. Die 1-Zoll-Festplatten bietet Seagate damit nun mit Kapazitäten von 2,5, 3, 4, 5, 6 und 8 GByte an.

Die Mini-Festplatte soll aber auch als "CompactFlash Photo Hard Drive" im Format einer CompactFlash-Karte vom Type II mit 8 GByte angeboten werden.

Etwas größer ist die Serie "LD25" mit 2,5 Zoll, die vor allem für digitale Videorekorder im kompakten Design oder Spielekonsolen geeignet ist. Die besonders leise Platte soll unter anderem in der Xbox 360 zum Einsatz kommen und in Varianten mit 20, 30 und 40 GByte mit PATA- und SATA-Schnittstelle zu haben sein.

Die Festplatten ST1 und LD25 sollen ab sofort zumindest in kleinen Stückzahlen ausgeliefert werden, Preise nannte Seagate nicht.

Für digitale Videorekorder mit möglichst hoher Kapazität bietet Seagate die Serie DB35 an, die es mit bis zu 500 GByte geben soll. Sie soll zudem in einem externen Laufwerk verbaut werden, das sich an digitale Videorekorder per eSATA oder Firewire anschließen lässt. Die Serie DB35 soll ab Sommer 2005 ausgeliefert werden.


eye home zur Startseite
Bernhard 09. Jun 2005

Mal ein Frage: Ist nicht die Herstellung von 8 GB FlashRom nicht billiger als eine ganze...

Ratze 09. Jun 2005

Sei nicht so neugierig, Mann!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Habermaaß GmbH, Bad Rodach
  2. UTILITY PARTNERS GmbH, Raum Stuttgart
  3. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Schweinfurt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Deutsche Telekom

    Weitere 39.000 Haushalte bekommen heute Vectoring

  2. Musikerkennungsdienst

    Apple erwirbt Shazam

  3. FTTH

    EWE senkt die Preise für seine Glasfaserzugänge

  4. WLAN

    Zahl der Vodafone-Hotspots steigt auf zwei Millionen

  5. Linux-Grafiktreiber

    Mesa 17.3 verbessert Vulkan- und Embedded-Treiber

  6. Gemini Lake

    Intel bringt Pentium Silver mit Gigabit-WLAN

  7. MG07ACA

    Toshiba packt neun Platter in seine erste 14-TByte-HDD

  8. Sysinternals-Werkzeug

    Microsoft stellt Procdump für Linux vor

  9. Forschungsförderung

    Medizin-Nobelpreisträger Rosbash kritisiert Trump

  10. Sicherheit

    Keylogger in HP-Notebooks gefunden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Steuerstreit Apple zahlt 13 Milliarden Euro an Irland
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

Dynamics 365: Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
Dynamics 365
Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
  1. Microsoft Kollaboratives Whiteboard als Windows-10-Preview verfügbar
  2. Microsoft-Studie Kreative Frauen interessieren sich eher für IT und Mathe
  3. Connect 2017 Microsoft setzt weiter auf Enterprise-Open-Source

Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

  1. Noch besser: Lysergsäure und ...

    Pjörn | 01:42

  2. Re: iPhone 4/4s mit IOS 5 schalten nie ganz ab!

    Pjörn | 01:29

  3. Nachtrag: TicketToGo und Touch & Travel

    Stepinsky | 01:11

  4. Re: Zielgerichtete Forschung benötigt keine...

    EdwardBlake | 01:02

  5. Re: Ein Gerät soll genau das machen, was man ihm...

    blaub4r | 01:01


  1. 19:10

  2. 18:55

  3. 17:21

  4. 15:57

  5. 15:20

  6. 15:00

  7. 14:46

  8. 13:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel