Abo
  • IT-Karriere:

Debian 3.1 - Kleiner Fehler, große Wirkung

Falscher Eintrag verhindert Sicherheits-Updates

Rund drei Jahre haben die Debian-Entwickler an der aktuellen Ausgabe 3.1 alias "Sarge" ihrer Linux-Distribution gearbeitet. Am Montag dann erschien das lang erwartete Release endlich. Bei den CD- und DVD-Images hat sich aber leider ein kleiner Fehler mit großer Wirkung eingeschlichen, der in Kürze mit der korrigierten Version Debian GNU/Linux 3.1r0a behoben werden soll.

Artikel veröffentlicht am ,

Systeme, die von den am Montag veröffentlichten Sarge-CDs installiert wurden, erhalten keine Sicherheits-Updates, da sich in der Datei "/etc/apt/sources.list" ein Fehler eingeschlichen hat. Statt eines Verweises auf das stabile Release "http://security.debian.org/stable/updates" enthält die Datei auf den CD- und DVD-Images einen Verweis auf "http://security.debian.org/testing/updates", so dass die entsprechenden Systeme nicht mit Sicherheits-Updates versorgt werden.

Stellenmarkt
  1. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
  2. ITEOS, Stuttgart

Allerdings bedarf es zur Beseitigung des Fehlers nur einer entsprechend kleinen Änderung in der "/etc/apt/sources.list", denn hier ist nur die falsche Zeile auskommentiert, so dass nur ein Zeichen um eine Zeile verschoben werden muss.

Sarge-Systeme, die nicht von einer CD oder DVD installiert wurden, also per Netzwerk oder Diskette, sind von dem Problem nicht betroffen. Neue CD- und DVD-Images sollen in Kürze erhältlich sein und die Versionsnummer 3.1r0a tragen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 98,99€ (Bestpreis!)
  2. 399€ (Wert der Spiele rund 212€)
  3. 177,90€ + Versand (Bestpreis!)

lano 23. Jan 2009

Lustige Kommentare. Ich erinnere mich an ein Update von MS bei dem eine Sicherheitslücke...

blub 09. Jun 2005

und die Patches nach http://security.debian.org/testing/updates gespeichert...

Marius 09. Jun 2005

Ich hatte ein ähnliches Problem... meine Lösung: Integritätstest überspringen. Und siehe...

ChrisKros 08. Jun 2005

Du solltest die Funktion auch aufrufen..... (-;

Kein Kostverächter 08. Jun 2005

Nein, nicht auf jeden Fall, aber immer dann, wenn die einschlägigen Internetseiten einen...


Folgen Sie uns
       


Die Commodore-264er-Reihe angesehen

Unschlagbar günstig, unfassbar wenig RAM - der C16 konnte in vielen Belangen nicht mit dem populären C64 mithalten.

Die Commodore-264er-Reihe angesehen Video aufrufen
IT-Headhunter: ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
IT-Headhunter
ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

Marco Nadol vermittelt für Hays selbstständige Informatiker, Programmierer und Ingenieure in Unternehmen. Aus langjähriger Erfahrung als IT-Headhunter weiß er mittlerweile sehr gut, was ihre Chancen auf dem Markt erhöht und was sie verschlechtert.
Von Maja Hoock

  1. Jobporträt Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht
  2. Struktrurwandel IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
  3. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"

Motorola One Vision im Hands on: Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro
Motorola One Vision im Hands on
Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro

Motorola bringt ein weiteres Android-One-Smartphone auf den Markt. Die Neuvorstellung verwendet viel Samsung-Technik und hat ein sehr schmales Display. Die technischen Daten sind für diese Preisklasse vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Moto G7 Power Lenovos neues Motorola-Smartphone hat einen großen Akku
  2. Smartphones Lenovo leakt neue Moto-G7-Serie

Mordhau angespielt: Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
Mordhau angespielt
Die mit dem Schwertknauf zuschlagen

Ein herausfordernd-komplexes Kampfsystem, trotzdem schnelle Action mit Anleihen bei Chivalry und For Honor: Das vom Entwicklerstudio Triternion produzierte Mordhau schickt Spieler in mittelalterlich anmutende Multiplayergefechte mit klirrenden Schwertern und hohem Spaßfaktor.
Von Peter Steinlechner

  1. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  2. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

    •  /