• IT-Karriere:
  • Services:

Atari verliert seinen CEO

James Caparro geht überraschend zu Entertainment Distribution

James Caparro ist mit sofortiger Wirkung als Präsident und CEO von Atari zurückgetreten. Vorrübergehend soll nun Bruno Bonnell, Chairman und Chief Creative Officer des Unternehmens, das Ruder wieder übernehmen.

Artikel veröffentlicht am ,

Caparro hatte erst im November 2004 die Position als CEO und Präsident bei Atari übernommen und damit Bruno Bonnell abgelöst, der sich eigentlich als Chief Creative Officer stärker um die kreative Ausrichtung und die technische Planung für künftige Spielegenerationen kümmern wollte.

Stellenmarkt
  1. Universität Passau, Passau
  2. Medion AG, Essen

Grund für Caparros Ausscheiden ist dessen Wechsel zur Entertainment Distribution als Präsident und CEO, einer Division von Glenayre Technologies. Das Unternehmen stellt bespielte CDs und DVDs her, in erster Linie für Universal Music.

Atari will umgehend mit der Suche nach einem neuen Präsidenten und CEO beginnen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 2.399€

Folgen Sie uns
       


Demon's Souls Remake (PS5) - Fazit

Im Testvideo stellt Golem.de das Remake des epischen Fantasy-Rollenspiels Demon's Souls für die Playstation 5 vor.

Demon's Souls Remake (PS5) - Fazit Video aufrufen
20 Jahre Wikipedia: Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt
20 Jahre Wikipedia
Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt

Noch nie war es so einfach, per Wikipedia an enzyklopädisches Wissen zu gelangen. Doch scheint es viele Menschen gar nicht mehr zu interessieren.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Desktop-Version Wikipedia überarbeitet "klobiges" Design

Donald Trump: Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre
Donald Trump
Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre

Die IT-Konzerne gehen wie in einer konzertierten Aktion gegen Donald Trump und dessen Anhänger vor. Ist das vertretbar oder ein gefährlicher Präzedenzfall?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Reaktion auf Kapitol-Sturm Youtube sperrt Trump-Kanal für mindestens eine Woche
  2. US-Wahlen Facebook erwägt dauerhafte Sperre Trumps
  3. Social Media Amazon schaltet Parler die Server ab

Neue Fire-TV-Oberfläche im Test: Noch mehr Nachteile für Prime-Video-Kunden
Neue Fire-TV-Oberfläche im Test
Noch mehr Nachteile für Prime-Video-Kunden

Eigentlich wollte Amazon die Oberfläche von Fire-TV-Geräten verbessern - das ist gründlich misslungen.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Media Markt und Saturn Erster Smart-TV der Ok-Eigenmarke mit Fire-TV-Oberfläche
  2. Amazon Fire TV Cube wechselt TV-Programm auf Zuruf

    •  /