Abo
  • Services:

Atari verliert seinen CEO

James Caparro geht überraschend zu Entertainment Distribution

James Caparro ist mit sofortiger Wirkung als Präsident und CEO von Atari zurückgetreten. Vorrübergehend soll nun Bruno Bonnell, Chairman und Chief Creative Officer des Unternehmens, das Ruder wieder übernehmen.

Artikel veröffentlicht am ,

Caparro hatte erst im November 2004 die Position als CEO und Präsident bei Atari übernommen und damit Bruno Bonnell abgelöst, der sich eigentlich als Chief Creative Officer stärker um die kreative Ausrichtung und die technische Planung für künftige Spielegenerationen kümmern wollte.

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. McService GmbH, München

Grund für Caparros Ausscheiden ist dessen Wechsel zur Entertainment Distribution als Präsident und CEO, einer Division von Glenayre Technologies. Das Unternehmen stellt bespielte CDs und DVDs her, in erster Linie für Universal Music.

Atari will umgehend mit der Suche nach einem neuen Präsidenten und CEO beginnen.



Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       


Mit dem C64 ins Internet - Tutorial

Wir zeigen, wie man den C64 ins Netz bringt.

Mit dem C64 ins Internet - Tutorial Video aufrufen
Softwareentwicklung: Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel
Softwareentwicklung
Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel

Kennen Sie Iterationen? Es klingt wie Irritationen - und genau die löst das Wort bei vielen Menschen aus, die über agiles Arbeiten lesen. Golem.de erklärt die Fachsprache und zeigt Agilität an einem konkreten Praxisbeispiel für eine agile Softwareentwicklung.
Von Marvin Engel

  1. Job-Porträt Die Cobol Cowboys auf wichtiger Mission
  2. IT Frauen, die programmieren und Bier trinken
  3. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix

Elektroauto: Eine Branche vor der Zerreißprobe
Elektroauto
Eine Branche vor der Zerreißprobe

2019 wird ein spannendes Jahr für die Elektromobilität. Politik und Autoindustrie stehen in diesem Jahr vor Entwicklungen, die über die Zukunft bestimmen. Doch noch ist die Richtung unklar.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Kalifornien Ab 2029 müssen Stadtbusse elektrisch fahren
  2. Monowheel Z-One One Die Elektro-Vespa auf einem Rad
  3. 2nd Life Ausgemusterte Bus-Akkus speichern jetzt Solarenergie

IT-Jobs: Ein Jahr als Freelancer
IT-Jobs
Ein Jahr als Freelancer

Sicher träumen nicht wenige festangestellte Entwickler, Programmierer und andere ITler davon, sich selbstständig zu machen. Unser Autor hat vor einem Jahr den Schritt ins Vollzeit-Freelancertum gewagt und bilanziert: Vieles an der Selbstständigkeit ist gut, aber nicht alles. Und: Die Freiheit des Freelancers ist relativ.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
  2. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp
  3. IT-Jobs "Jedes Unternehmen kann es besser machen"

    •  /